.

36
eingestellt am 30. Nov 2012
Wir haben uns geeinigt. Es handelte sich wohl um ein Versehen und 0815 hat den Tausch jetzt durchgeführt.
Ich möchte noch einmal anmerken, dass ich hier niemanden schlecht machen wollte. Ich habe den Thread lediglich erstellt, da der User einfach nicht mehr reagiert hat und nicht nach mehreren Tagen warten mir einfach verarscht vorkam.
Daher wollte ich einfach warnen.
0815 scheint aber doch ein ehrlicher Geselle zu sein!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

bla bla, dass ihr dem typen jetzt alle die stange lutscht ist ja lobenswert (buddies?) aber findet ihr das hier in ordnung?

„Als ich Ihm dann die Gutscheine gesendet habe, kam von Ihm eine PM, dass er heute keine Zeit mehr hätte die GS einzulösen und deswegen auch nicht den vereinbarten Tauschwert erbringt."

entweder man tauscht, oder man tauscht nicht. aber nach erhalt der gutscheine (tauschwert erhalten) zu sagen, dass man die gutscheine jetzt gerade doch nicht braucht und man deswegen seiner pflicht des tausches nicht nachkommt, ist auch nicht rechtens.

vor allem wenn es sich auch noch um gutscheine handelt, welche man nicht zurückgeben kann, weil man sie ja immer noch einlösen könnte..

ziemlich unseriös das ganze. ichfinde es richtig, dass hier aufgeklärt wurde. außerdem kann sich 0815 ja äußern, wobei ich nicht glaube, dass die sache geklärt werden wird. denn schlussendlich wäre die einzige rechtskräftige lösung die auflösung des tausches (nicht mehr möglich, da gutscheine wohl nicht mehr aktiv und somit ist fabian ein schaden entstanden) oder aber die - wie ursprünglich - geplante abwicklung, welche 0815 wohl nicht (zu unrecht) mehr durchführen wird.

soheissichjetzt

VerleumdungWer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft



Ja übertreib, oder?
36 Kommentare

Verfasser

.

Ich denke das klärt sich ganz schnell auf. Der User ist m.W.n. in Ordnung...

Verfasser

Joey_99

Ich denke das klärt sich ganz schnell auf. Der User ist m.W.n. in Ordnung...



Habe ihn gestern deswegen angeschrieben. Er ignoriert PMs.

Dass sie verwendet wurden, behauptest du einfach!!!
Kannst du das beweisen?
Ich denke NEIN.
Nicht alle Gutscheine die nicht verwendet wurden funktionieren erneut!

Ja, der ist absolut in Ordnung. Falls es um die 5er geht, die sind deaktiviert worden zwischenzeitlich.

Joey_99

Ich denke das klärt sich ganz schnell auf. Der User ist m.W.n. in Ordnung...



Er ist grad eben das erste mal wieder online gewesen, wenn ich das richtig sehe, er wird dir schon antworten. Er war gestern garnicht da meines Wissens.

hm wie kannst du denn sehen, dass die gutscheine benutzt wurden ??? also irgendein beweis sollte man schon erbringen bevor man hier jemanden beschuldigt ...

pfui ... das ist Ärgerlich ... passiert leider.

Ich kann auch nur positives über den User 0815Deal berichten und habe einige Male mit ihm getauscht. Ich glaube es liegt hier lediglich ein Missverständis vor.

Öffentliche Hetze gegen User wird egal aus welchem Grund nicht gern gesehen. Ich bin weder für dich noch gegen den beschuldigten aber das hier ist ein einseitiges (wenn auch vermutlich richtiges) Bild. Mir ist schon klar das die "Klärung" über einen Admin hier wohl nichts bringen würde. Das nächste mal mach dir die Mühe und erstell eine Kleinanzeige dann kannst du zumindest wenn etwas schief lief Feedback hinterlassen und es sieht mit dem Anspruch auf Aufklärung (da die Kleinanzeigen nicht per PM abgewickelt werden) etwas besser aus.

Ich prognostiziere das hier bald dicht ist.

Verleumdung
Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft

soheissichjetzt

VerleumdungWer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft



Ja übertreib, oder?

bla bla, dass ihr dem typen jetzt alle die stange lutscht ist ja lobenswert (buddies?) aber findet ihr das hier in ordnung?

„Als ich Ihm dann die Gutscheine gesendet habe, kam von Ihm eine PM, dass er heute keine Zeit mehr hätte die GS einzulösen und deswegen auch nicht den vereinbarten Tauschwert erbringt."

entweder man tauscht, oder man tauscht nicht. aber nach erhalt der gutscheine (tauschwert erhalten) zu sagen, dass man die gutscheine jetzt gerade doch nicht braucht und man deswegen seiner pflicht des tausches nicht nachkommt, ist auch nicht rechtens.

vor allem wenn es sich auch noch um gutscheine handelt, welche man nicht zurückgeben kann, weil man sie ja immer noch einlösen könnte..

ziemlich unseriös das ganze. ichfinde es richtig, dass hier aufgeklärt wurde. außerdem kann sich 0815 ja äußern, wobei ich nicht glaube, dass die sache geklärt werden wird. denn schlussendlich wäre die einzige rechtskräftige lösung die auflösung des tausches (nicht mehr möglich, da gutscheine wohl nicht mehr aktiv und somit ist fabian ein schaden entstanden) oder aber die - wie ursprünglich - geplante abwicklung, welche 0815 wohl nicht (zu unrecht) mehr durchführen wird.

@adminn
Hast du den Paragraph auch durchgelesen bzw. verstanden?
Dort steht, dass ein Vorsatz vorhanden seien muss (... besseres Wissen)

Finde lustig, wie man den Beschuldigungen eines Users wie fabian1977 einfach so traut. Beweise für seine Behauptungen habe ich keine gesehen....

Wie wärs statt Rumheulen mal mit Einstellen von Dealz? Da ist dir 0815Deal mit 24 Deals und langer mydealz-Erfahrung vorraus und vertrauenswürdiger als jemand der sich im August 2012 angemeldet hat und ausser Gutscheintauschgeschäften nix zu mydealz beigetragen hat.

Beweise auf den Tisch oder es ist nix passiert!


bevor man etwas öffentlich macht, sollte man es erstmal untereinander klären.

rhastenichgesehn

bevor man etwas öffentlich macht, sollte man es erstmal untereinander klären.


Das hat er ja versucht....

0815er is cool- keine Panik!

Wirklich schwarze Schafe sind hier tageolke und Co!

QTime, er hat doch akzeptiert, dass der Tausch nicht zustandekommt, damit ist doch alles okay.

Verfasser

Joey_99

Ich denke das klärt sich ganz schnell auf. Der User ist m.W.n. in Ordnung...



Ich habe ihn direkt am 22.11. angeschrieben, nachdem er die Gutscheine von mir bekommen hat und geschrieben hat, dass er keine Zeit mehr hat.
Da erfolgte schon keine Reaktion.Ich will hier auch keinen an den Pranger stellen.
Ich glaube schon, dass man mit 0815 vernünftig tauschen kann aber wer der Meinung ist, man startet ein Tauschgeschäft, bekommt die Gutscheine und ignoriert einen einfach,der muss auch damit leben, dass man sich darüber beschwert.

Verfasser

Gundark

Finde lustig, wie man den Beschuldigungen eines Users wie fabian1977 einfach so traut. Beweise für seine Behauptungen habe ich keine gesehen....Wie wärs statt Rumheulen mal mit Einstellen von Dealz? Da ist dir 0815Deal mit 24 Deals und 7 Jahre mydealz-Erfahrung vorraus und vertrauenswürdiger als jemand der sich im August 2012 angemeldet hat und ausser Gutscheintauschgeschäften nix zu mydealz beigetragen hat.Beweise auf den Tisch oder es ist nix passiert!



Was tut es zur Sache ob man ein paar Monate oder ein paar Jahre in einer Community ist? Es ist so gelaufen und nachweisen kann man es nicht. Oder wie soll ich das deines Erachtens machen?

Also ich hab sowohl mit fabian als auch mit 0815er nur gute Erfahrungen gemacht, daher möchte ich ebenso fabian nicht unterstellen, dass er lügt, 0815er "kenne ich etwas besser". Daher gehe ich wirklich von nem Missverständnis aus. Ich les meine Pns teilweise auch erst sehr spät, weil ich hier nichtmehr so aktiv bin und das nicht sehe. Hoffe ihr könnt das klären! Ich denke die Gutscheine wurden deaktiviert aus irgendeinem Grund, sodass keiner was dafür kann...

fabian1977

Was tut es zur Sache ob man ein paar Monate oder ein paar Jahre in einer Community ist?



Er ist nicht nur in ihr, er TUT sogar was für sie. Etwas, was man von Dir nicht behaupten kann...

Und nem Schmarotzer traue ich weniger als einem, der sich in die Community einbringt.

und nachweisen kann man es nicht



Genau, das ist der Knackpunkt. Man kann es nicht, also brauchst du auch keinen Thread dafür aufmachen. Wie gesagt, Gutscheine evtl. verfallen, usw..

Du weisst es ja selber nicht, aber schwärzt trotzdem die Leute an...

Verfasser

fabian1977

Was tut es zur Sache ob man ein paar Monate oder ein paar Jahre in einer Community ist?

und nachweisen kann man es nicht



@Gundark

Akzeptier einfach mal ,dass er tauschen wollte und als er die Leistung meinerseits bekommen hat, es sich einfach anders überlegt hat.
Allein das geht schonmal gar nicht.

Desweiteren hat er dann alle PNs ignoriert.

Also hör mal mit deinem Gequatsche von wegen "Er macht was für die Comunity und deswegen hat er bestimmt keinen Fehler gemacht" auf!

Aussage gegen Aussage. Ohne Beweise traue ich dem, der besser in der Community dasteht. Und das bist nicht du.

Und den Mund lasse ich mir von so einem Heuler wie dir schon mal gar nicht verbieten!

Kindergartentreff. Was hier jemand glaubt oder nicht, ist doch völlig irrelevant.

Eine Stellungnahme von 0815 (sollte es sich nur um ein Missverständnis handeln) könnte doch alles aufklären. Gelesen hat er dieses Thema hier ja schon (hat irgendeinen Beitrag "geliked" oder wie man das sagt/schreibt.

Eine Stellungnahme klärt genau nichts auf und ich lasse mich auch sicher nicht wegen eines sinnlosen Shitstorms dazu nötigen. (Leider hat sich die entsprechende Mentalität in letzter Zeit ja schon bei einigen MyDealzern deutlich gezeigt.)
Die MD-Community ist ja kein Richter, und es glaubt sowieso jeder, was er will.

Ich hatte übrigens den Beitrag bezüglich Verleumdung geliked.

Gundark

Finde lustig, wie man den Beschuldigungen eines Users wie fabian1977 einfach so traut. Beweise für seine Behauptungen habe ich keine gesehen....Wie wärs statt Rumheulen mal mit Einstellen von Dealz? Da ist dir 0815Deal mit 24 Deals und 7 Jahre mydealz-Erfahrung vorraus und vertrauenswürdiger als jemand der sich im August 2012 angemeldet hat und ausser Gutscheintauschgeschäften nix zu mydealz beigetragen hat.Beweise auf den Tisch oder es ist nix passiert!

??

Verfasser

0815 Deal hat sich bei mir gemeldet und wir klären das.

wie kommst du überhaupt darauf, dass die Groupon diese Woche wieder funktionieren? Diese Woche wurden keine verschickt.
Oh muss wohl an diesem Gesuch liegen:
hukd.mydealz.de/ges…502

Komisch, dachte ich wär derjenige, der ungültige GS verschickt und den man nich trauen kann
hukd.mydealz.de/ges…851

Hast wohl nach mir ein paar mal ohne Abzocke getauscht, um Vertrauen zu sammeln. Dass 0815 letzte Woche nicht mehr tauschen wollte, hat dir jetzt wohl nicht so gefallen, nehme ich an.


ztop

wie kommst du überhaupt darauf, dass die Groupon diese Woche wieder funktionieren? Diese Woche wurden keine verschickt.



Es wurden keine neuen verschickt sondern die alten zum Großteil reaktiviert.

Ich weiss, siehe mein Gesuch. Nehme mal an unser fabian hat mein Gesuch gelesen und dachte sich jetzt er kann 0815Deal hier eins Auswischen, weil ihm der nicht zustandegekommene Tausch gerärgert hat?
Auf alle Fälle ist der Fabian einer der Neu-User, der sofort weiss, wie man PN verschickt, und in seinem allerersten Tausch auch gleich ne grosse Menge an GS als erstes verlangt. Ich habe meine Lektion gelernt und ignoriere 1-Post User seitdem.

ztop

wie kommst du überhaupt darauf, dass die Groupon diese Woche wieder funktionieren? Diese Woche wurden keine verschickt.


Im alten DD Sammelthread wurde übrigens vor ihm auch von ELSmundo gewarnt. Er hatte ELSmundo auch ne PN geschickt und sich als 1-Post-User geweigert PP/Amazon(oder was auch immer) zuerst zuschicken. Erinnere mich daran noch genau, da diese Warnung für mich um einen Tag zu spät kam.

rusHeat

??



Jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf. X)

Verfasser

Wir haben uns geeinigt. Es handelte sich wohl um ein Versehen und 0815 hat den Tausch jetzt durchgeführt.
Ich möchte noch einmal anmerken, dass ich hier niemanden schlecht machen wollte. Ich habe den Thread lediglich erstellt, da der User einfach nicht mehr reagiert hat und nicht nach mehreren Tagen warten mir einfach verarscht vorkam.
Daher wollte ich einfach warnen.
0815 scheint aber doch ein ehrlicher Geselle zu sein!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text