ABGELAUFEN

 

-

12 Kommentare

Was hast du denn für eine MVLZ? Monat? Wenn der Vertrag noch etwas läuft erstmal Einspruch dagegen einlegen. Eventuell gibt sich das dann von alleine. Bzw auch so kannst du die Erhöhung der Kosten ablehnen. Dann müssen die Dir erstmal kündigen. Wer weiß ob die dass dann noch machen...

Verfasser

El_Pato

Was hast du denn für eine MVLZ? Monat? Wenn der Vertrag noch etwas läuft erstmal Einspruch dagegen einlegen. Eventuell gibt sich das dann von alleine. Bzw auch so kannst du die Erhöhung der Kosten ablehnen. Dann müssen die Dir erstmal kündigen. Wer weiß ob die dass dann noch machen...

Sie bieten mir die Möglichkeit bis zu 4 Wochen nach Umstellung(1.5.15) zu kündigen.
Wie läuft das mit dem Ablehnen, einfach einen Widerspruch schicken oder gibts da irgendwelche Anforderungen?

Die Kündigung bis 4 Wochen nach Umstellung bieten die dir jetzt an. Aber wie sieht denn dein ursprünglicher Verlauf von der Laufzeit her aus? Bis wann würde der eigentlich noch laufen?

Verfasser


Bearbeitet von: "lolnickname" 17. Jul

Schwallinsall1

Die Kündigung bis 4 Wochen nach Umstellung bieten die dir jetzt an. Aber wie sieht denn dein ursprünglicher Verlauf von der Laufzeit her aus? Bis wann würde der eigentlich noch laufen?



Dann werden die dich normalerweise bis Juni 2015 nicht aus dem Vertrag bringen und die Preise erhöhen können.

Ansonsten kenne ich im Moment auch kein günstigeres Angebot. Evtl. auf "Rückholangebot" spekulieren, dass die dir doch noch die 2 Euro erlassen?

preiserhöhung widersprechen
und auf erfüllung des vertrages pochen

ergo bekommst du bis zu ende deiner mvlz die alten preise
danach muss der anbieter dann entscheiden, ob er dir kündigt, oder nicht

Nach der Preiserhöhung von Telecolumbus bin ich dann sofort zu 1&1.

Schwallinsall1

Die Kündigung bis 4 Wochen nach Umstellung bieten die dir jetzt an. Aber wie sieht denn dein ursprünglicher Verlauf von der Laufzeit her aus? Bis wann würde der eigentlich noch laufen?


Genau. Frag mal einen Kommilitonen der Jura studiert. Widerspruch ist glaube das falsche Wort. Einspruch oder Anfechten oder so...eigentlich brauchst du überhaupt nix machen. Die dürfen nicht mitteilen sondern nur neues angebot unterbreiten vor der MVLZ...und was in den AGBs steht ist wayne. Die dürfen nicht unerwartet nachteilig für dich sein. also ala stille zustimmung oder so.,

1&1 drosselt nicht!

Verfasser

HouseMD

1&1 drosselt nicht!


Im billigsten Tarif schon

HouseMD

1&1 drosselt nicht!


Ich wusste dass das kommt. Aber du hast so getan, als gäbe es keine andere Möglichkeit, als eine Drosselung dort zu bekommen.

Verfasser



Bearbeitet von: "lolnickname" 17. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. FlixBus55
    2. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]35302
    3. Was und Wieviel darf bei Ryan Air mitgenommen werden1227
    4. FIFA 17 (Xbox One) - Gewinnspiel by Search851620

    Weitere Diskussionen