Personalausweis....mit oder ohne Online Funktion?

Hallo, ich stehe vor der weltbewegenden Frage, ob ich meinen neuen Personalausweis mit der Online Funktion haben möchte oder nicht. Einen Vorteil sehe ich nicht. Schaut man ins Internet, dann werden aber häufig Sicherheitsmängel erwähnt.

Hier werden einige Anwendungsmöglichkeiten aufgelistet:

personalausweisportal.de/DE/…tml

Wie sieht es bei euch aus.,,mit oder ohne?

Beste Kommentare

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.



sonst alles gut?
49 Kommentare

Ich habs nicht. Braucht man ihmo auch nicht wirklich, Lesegeräte müsste man sich auch erst kaufen etc.

willst du dich überwachen lassen? also noch mehr? dann mit online funktionen...hier wirst du jedoch kaum jemanden finden, der dies auch hat

Verfasser

Snipzer

willst du dich überwachen lassen? also noch mehr? dann mit online funktionen...hier wirst du jedoch kaum jemanden finden, der dies auch hat

Eine Überwachung könnte doch erst dann passieren, wenn ich das Teil auch tatsächlich Online einsetze. Wenn die Funktion im Ausweis ist, ich das Ding aber Online nicht benutze, dann ist das doch eigentlich egal...

und warum willst du es dann?

Erst mit machen lassen und ggf. später kostenlos wieder sperren.

Wenn es nicht direkt mit beantragt wird, kostet das einrichten nachträglich Geld.

So wurde es mir mal erklärt.

Avatar

GelöschterUser178172

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.



sonst alles gut?

Verfasser

Snipzer

und warum willst du es dann?


wie Patrick es sagte. Das nachträgliche abschalten ist kostenlos. Das nachträgliche anschalten kostet 6 Euro

" Für das nachträgliche Einschalten wird eine Gebühr von 6 Euro erhoben, das nachträgliche Ausschalten ist gebührenfrei."

Personalausweisportal.de - pdf flyer
Avatar

GelöschterUser57512

ein gefundenes fressen für die "daten paranoia terroristen" diese frage X) .die erzählen dann auch gerne, dass jeder 2 mensch neben dir ein lesegerät in der tasche hat, um irgendwie die daten auszulesen ...gibt halt noch nicht viele funktionen..einzig nützliche momentan finde ich die punkteabfrage in flensburg. wann es da mal weitere vorteilhafte anwendungen gibt, steht in den sternen. ich habs gemacht und lebe noch

Ich z.B. wurde gefragt wegen Fingerabdruck, aber nicht nach dem online Zugang.
Im Schreiben zum abholen stand dann wie man die online Funktion wieder sperren kann.

Kannst es auch nicht beantragen.
Funktion kann dann nachträglich gegen Gebühr (glaube unter 10€) freigeschaltet werden

Mit! Habe mit meinem bei der DKB ein Konto ONLINE eröffnet und ungefragt die Kosten für den Personalausweis erstattet bekommen!8)

Avatar

GelöschterUser178172

trash123

sonst alles gut?


Wie meinst du das? Es besteht in Deutschland lediglich Ausweispflicht. Das kann mit Personalausweis oder Reisepass geschehen.

Kostenloses sperren?! Mikrowelle reicht doch...
Und wenn man's nicht sperrt wenigstens ne rfid blockende brieftasche kaufen

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.



Ich denke er meint den Link zur Webseite der Spinner
Avatar

GelöschterUser178172

shellshock

Ich denke er meint den Link zur Webseite der Spinner


Achso, über deren Auffassung kann man sicherlich streiten, da wird aber gut erklärt, wie man einen Staatsangehörigkeitsausweis beantragt. Und da kann man sagen was man will, nur damit ist man tatsächlich im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Das sagt sogar Wikipedia.

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.




*fullquote*
Man, da hast du zwei echt serisöe Quellen genannt.

Ich würde es ohne online machen.

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.

Hallo, deinen Aluhut nicht vergessen und daran denken, dass MyDealz keine Reichsdeutsche Seite ist!
Avatar

GelöschterUser178172

polyphamos

*fullquote*Man, da hast du zwei echt serisöe Quellen genannt.Ich würde es ohne online machen.



Besser? Oder hier.

Oder ist das auch nicht seriös genug? Es ist einfach eine Tatsache, dass Personalausweis und Reisepass kein sicherer Nachweis über die deutsche Staatsangehörigkeit ist. Dass in 99,9% der Fälle ein Perso oder Reisepass zum Nachweis ausreicht ist eine andere Sache.
Avatar

GelöschterUser178172

ninemonkeys

Hallo, deinen Aluhut nicht vergessen und daran denken, dass MyDealz keine Reichsdeutsche Seite ist!


Lol, ich habe doch nur behauptet, dass es keine Pflicht in Deutschland gibt einen Personalausweis zu besitzen. Ein Reisepass reicht auch aus. Den Link habe ich nur gepostet, da es dort ein Video gibt, wo die Beantragung des Staatsangehörigkeitsausweises gut erklärt wird. Warum ihr mich jetzt als Verschwörungstheoretiker abstempeln wollt verstehe ich nicht.

Und das ein Perso oder Reisepass kein sicherer Nachweis über die deutsche Staatsangehörigkeit ist, habe ich dargelegt. So what?

Patrick_NRW

Erst mit machen lassen und ggf. später kostenlos wieder sperren. Wenn es nicht direkt mit beantragt wird, kostet das einrichten nachträglich Geld. So wurde es mir mal erklärt.



Genau das. Deaktivieren kann man es immer noch. Also lieber erst mal mitnehmen Ist ja kostenlos

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.


*again fullquote*
Hat auch nie jemand hier behauptet, dass das sicher wäre. Ist immer wieder lustig, was manche Menschen in einfache Sätze reininterpretieren können

ohne

Verfasser

Patrick_NRW

Erst mit machen lassen und ggf. später kostenlos wieder sperren. Wenn es nicht direkt mit beantragt wird, kostet das einrichten nachträglich Geld. So wurde es mir mal erklärt.

ein Freebie also...gleich mal als Deal posten X)
Avatar

GelöschterUser178172

polyphamos

*again fullquote*Hat auch nie jemand hier behauptet, dass das sicher wäre. Ist immer wieder lustig, was manche Menschen in einfache Sätze reininterpretieren können


Dann führe doch mal bitte auf, wie ich deinen Satz "Man, da hast du zwei echt serisöe Quellen genannt." interpretieren soll.

Worauf willst du eigentlich hinaus? Da bisher nichts gegenteiliges gepostet wurde, kann man davon ausgehen, dass ich Recht habe mit meinen Aussagen!?. Bestätigt wird dies durch die Webseite der Landeshauptstadt München und §1 PAuswG.

Fakt ist,

- in Deutschland besteht keine Pflicht einen Personalausweis zu besitzen
- nur der Staatsangehörigkeitsausweis ist ein sicherer Nachweis über die deusche Staatsangehörigkeit

Das hat nichts mit Verschwörungstheorie oder Aluhut zu tun, sondern ist einfach die Gesetzeslage und für jeden nachprüfbar.


Ich habe dem Threadersteller somit nur eine weitere Option aufgezeigt.

hat keine besonderen vorteile. lesegeräte bekommt man auch nicht hinterhergeschmissen. bisher hat es sich nicht wirklich durchgesetzt und kann meiner meinung nach auch so bleiben.

Verfasser

bartmz

Ich habe dem Threadersteller somit nur eine weitere Option aufgezeigt.

Danke, aber ich habe der BRD bereits fast 90 Euro überwiesen.

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.



Is ja gut, komm mal wieder runter

Hab's ohne beantragt. Das mit den "Gebühren" ist doch nur ein psychologischer Trick damit man es mitmacht (pseudo gespart). Sollte das irgendwann relevant werden wird das jederzeit kostenlos aktivierbar sein. Schließlich haben "die" mehr Vorteile in der Verwaltung wie wir.

Avatar

GelöschterUser178172

jamann

Is ja gut, komm mal wieder runter


Ja, ist ein brisantes Thema und da rege ich mich leicht auf, weil man als Verschwörungstheoretiker oder gleich als Idiot abgestempelt wird. Dabei habe ich mir nur mal die Zeit genommen und die deutschen Gesete angeschaut.
Als nächstes kommt einer und behauptet man muss den Perso immer mit sich führen. Ebenfalls falsch...

Aber du hast ja Recht, ich geh jetzt eine Rauchen und komm wieder runter. Wollte keinem zu nahe treten.

Sparkler

Hab's ohne beantragt. Das mit den "Gebühren" ist doch nur ein psychologischer Trick damit man es mitmacht (pseudo gespart). Sollte das irgendwann relevant werden wird das jederzeit kostenlos aktivierbar sein. Schließlich haben "die" mehr Vorteile in der Verwaltung wie wir.



Bis dahin ("irgendwann") hat man wohl eh schon den nächsten Ausweis, hatte deshalb damals genau so entschieden wie du.

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.



Nein. Wenn du das "Besitz" schon fett schreibst, muss ich dazu sagen: Nein. Du meintest wohl: "[...]nur damit ist man tatsächlich im Besitz eines Nachweises der deutschen Staatsangehörigkeit."

Noch ein Fullquote und ich lese nicht mehr mit, ist ja schlimm

Avatar

GelöschterUser178172

userMeMe

Nein. Wenn du das "Besitz" schon fett schreibst, muss ich dazu sagen: Nein. Du meintest wohl: "[...]nur damit ist man tatsächlich im Besitz eines Nachweises der deutschen Staatsangehörigkeit."



Absolut korrekt. Danke für die Korrektur.

Ist alles Unsinn was hier geschrieben wird. So wird es richtig gemacht youtu.be/9bb…46s




Saubermacher

Ist alles Unsinn was hier geschrieben wird. So wird es richtig gemacht https://youtu.be/9bbm5j9V_LY?t=7m46s


ach was ist das schön.. das erinnert mich an den vogel, der sein eigenes königreich oder so ausgerufen hat. dann war er vor gericht angeklagt, wollte den sitzungssaal verlassen "weil die BRD-GmbH ja gar keine befugnisse über ihn hätte".

ziemlich schnell hat er dann gemerkt, was für befugnisse die "BRD-GmbH" so haben kann:

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/dessau-selbst-ernannter-koenig-von-deutschland-vor-gericht-13264185.html

bartmz

Wie wäre es mit gar nicht beantragen? Stattdessen einen Staatsangehörigkeitsausweis, siehe Gelber Schein. I.V.m. Reisepass reicht das auch aus.




*stupid or love fullquote?*

Du brauchst dich nicht profilieren. Kein Mensch hat gesagt du hast Unrecht. Ich hab dich nur auf deine Quellen hingewiesen.
Brauchst auch nicht jedes Mal irgendein Zeug reininterpretieren, dass nicht da ist

Irgendwie traurig, dass dich das so persönlich mitnimmt^^

Verfasser

Saubermacher

Ist alles Unsinn was hier geschrieben wird. So wird es richtig gemacht https://youtu.be/9bbm5j9V_LY?t=7m46s

Ganz großes Kino. Hätte nicht gedacht, dass es dann doch noch ziemlich ernst wird, aber das ganze hat sich sehr hochgeschaukelt.


Avatar

GelöschterUser178172

polyphamos

Du brauchst dich nicht profilieren. Kein Mensch hat gesagt du hast Unrecht. Ich hab dich nur auf deine Quellen hingewiesen.Brauchst auch nicht jedes Mal irgendein Zeug reininterpretieren, dass nicht da istIrgendwie traurig, dass dich das so persönlich mitnimmt^^


Danke für deine Anteilnahme. Auch hier stelle ich dir wieder die Frage, wie meinst du das? Inwiefern empfindest du das für traurig? Würde mich wirklich interessieren...

Nach deinen bisherigen Beiträgen in diesem Thread zufolge, erwarte ich aber ehrlich gesagt keine konstruktive Antwort. Das was du machst trifft ziemlich genau die Definition von "trollen".

OHNE
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Verkauf und Versand durch Amazon finden79
    2. ! WINSIM NEWS - PREISERHÖHUNG FÜR BESTANDSKUNDEN !5512055
    3. NFL Gamepass Thread 201747108
    4. Gamer PC1621

    Weitere Diskussionen