Abgelaufen

PETAKids Infopaket kostenlos anfordern

106
eingestellt am 10. Jul
Nun hast du die Möglichkeit für dein Kind und dich eine kostenlose PetaKids Infopaket zu bestellen. Darin enthalten ist Infomaterial zum Thema Tierschutz und jede Menge Schulutensilien wie z.B. ein Stundenplan, Sticker und Poster.

Um an die Infomappe zu gelangen, klicke auf Continue. Ein Versand der PETAKids-Materialien findet nur innerhalb der Europäischen Union statt. Überzeugt? Dann gib nur noch die Empfängeradresse an und klicke auf submit.

Eine vegane Lebensweise lässt Kinder heranwachsen, die voller Energie sind, sich gut entwickeln und als sensible junge Menschen in die Welt ziehen. Denn sie lernen, dass Tiere nicht dazu da sind, das wir sie ausbeuten. Dies umfasst die Ernährung ebenso wie alle anderen Bereiche des Lebens.

Lehrer und Eltern können zusätzlich Unterrichtsmaterial kostenfrei bestellen. Alle Infos dazu erhältst du hier.
Zusätzliche Info
So tickt PETA wirklich

sueddeutsche.de/pan…839
Diverses
Beste Kommentare
Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls toll. Aber Kinder benötigen nun einmal Fleisch für ein gesundes Heranwachsen. So eine Aktion finde ich unverantwortlich und leider total ideologisch verblendet von PETA. Warum können sie nicht einfach mit einem bewussten Fleischkonsum werben? Die vegane Lebensweise kann doch bitte dann kommen, wenn die Kinder aus dem Wachstum herausgewachsen sind. Blöde Aktion.
In meiner Erfahrung ist das dann leider kein "Informationspaket", sondern eher ein "Überzeugungspaket" - daher cold.
Peta, dass waren doch die, die Far Cry5 verbieten wollten haben weil man da Angeln konnte....
Äh, nein, Danke - Cold
Bearbeitet von: "DieEine" 10. Jul
"Eine vegane Lebensweise lässt Kinder heranwachsen, die voller Energie sind, sich gut entwickeln und als sensible junge Menschen in die Welt ziehen."

106 Kommentare
Tolle Organisation, passt hier aber nicht her
Können die Kinder wenigstens mal was lernen ausser den Umgang mit dem Handy
eiksenvor 51 s

Tolle Organisation, passt hier aber nicht her


Weil?
Vegane Lebensweise kann auch ein Mydealzer überleben
"Eine vegane Lebensweise lässt Kinder heranwachsen, die voller Energie sind, sich gut entwickeln und als sensible junge Menschen in die Welt ziehen."

Hau mir blos ab
Lässt eine nicht-vegane Lebensweise ein Kind heranwachsen, das nicht voller Energie ist? Schade
In meiner Erfahrung ist das dann leider kein "Informationspaket", sondern eher ein "Überzeugungspaket" - daher cold.
Cold - fakerbande!
Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls toll. Aber Kinder benötigen nun einmal Fleisch für ein gesundes Heranwachsen. So eine Aktion finde ich unverantwortlich und leider total ideologisch verblendet von PETA. Warum können sie nicht einfach mit einem bewussten Fleischkonsum werben? Die vegane Lebensweise kann doch bitte dann kommen, wenn die Kinder aus dem Wachstum herausgewachsen sind. Blöde Aktion.
Peta, dass waren doch die, die Far Cry5 verbieten wollten haben weil man da Angeln konnte....
Äh, nein, Danke - Cold
Bearbeitet von: "DieEine" 10. Jul
zeravavor 1 m

Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls …Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls toll. Aber Kinder benötigen nun einmal Fleisch für ein gesundes Heranwachsen. So eine Aktion finde ich unverantwortlich und leider total ideologisch verblendet von PETA. Warum können sie nicht einfach mit einem bewussten Fleischkonsum werben? Die vegane Lebensweise kann doch bitte dann kommen, wenn die Kinder aus dem Wachstum herausgewachsen sind. Blöde Aktion.



Gut geschrieben.
Wenn Sie einen Lieferheld Gutschein ohne MBW dazulegen haben sie mich
zeravavor 5 m

Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls …Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls toll. Aber Kinder benötigen nun einmal Fleisch für ein gesundes Heranwachsen. So eine Aktion finde ich unverantwortlich und leider total ideologisch verblendet von PETA. Warum können sie nicht einfach mit einem bewussten Fleischkonsum werben? Die vegane Lebensweise kann doch bitte dann kommen, wenn die Kinder aus dem Wachstum herausgewachsen sind. Blöde Aktion.



Was bitte ist denn "bewußter Fleischkonsum"?

Ich finde die Aktion gut. Ein "hot" von mir.
spakohalvor 2 m

Weil?Vegane Lebensweise kann auch ein Mydealzer überleben


Bin Vegetarier! Aber die Leute bestellen nur weils gratis ist. Lesen wird es nur die Hälfte
Hier ist keine Werbeplattform!
zeravavor 7 m

Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls …Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls toll. Aber Kinder benötigen nun einmal Fleisch für ein gesundes Heranwachsen. So eine Aktion finde ich unverantwortlich und leider total ideologisch verblendet von PETA. Warum können sie nicht einfach mit einem bewussten Fleischkonsum werben? Die vegane Lebensweise kann doch bitte dann kommen, wenn die Kinder aus dem Wachstum herausgewachsen sind. Blöde Aktion.


...du meinst das ernst mit dem "Fleisch für Kinder für das Heranwachsen", oder?
Woher kommt diese Meinung? Wo ist das bitte belegt, dass Kinder bzw. Menschen, in welchem Stadium auch immer, Fleisch zum Leben benötigen?
Ich hab im Bekanntenkreis zig Beispiele die dieser Behauptung wiedersprechen...
spakohalvor 11 m

Weil?Vegane Lebensweise kann auch ein Mydealzer überleben


Weil dies eine Seite für Schnäppchen ist und nicht über Politik, Gesellschaften, Lebensarten usw..
Kostet diese PETA Propaganda, denn anders kann man dies nicht nennen normal was? Nein, also immer gratis und dazu primär Werbung, als Informationen. Alles im Allen mehr als falsch hier.


DieEinevor 8 m

Peta, dass waren doch die, die Far Cry5 verbieten wollten haben weil man …Peta, dass waren doch die, die Far Cry5 verbieten wollten haben weil man da Angeln konnte....Äh, nein, Danke - Cold


Nicht nur das, auch BF3 ist nachdem wiederlich und sollte verboten werden, da man da ne Ratte, also Ungeziefer was einem auch noch angreift tötet.
Bearbeitet von: "RedSkulls" 10. Jul
mydealz_muttivor 4 m

Was bitte ist denn "bewußter Fleischkonsum"? Ich finde die Aktion gut. Ein …Was bitte ist denn "bewußter Fleischkonsum"? Ich finde die Aktion gut. Ein "hot" von mir.


Bewusster fleischkonsum ist vielleicht 4 bis 5 mal die Woche Fleisch zu essen und dann auch nicht das ranzigste aus dem letzten Eck beim Penny für 0.39cent das Kilo sondern gutes lokales Fleisch vom Bauern seiner Wahl.
Der_Feistevor 4 m

Hier ist keine Werbeplattform!



Das ist MyDealz!!!!

17909247-v2JfP.jpg
(Tschuldigung... der musste sein)
„Im Jahr 2011 wurden 95 Prozent der Hunde und Katzen in eigenen Tierheimen getötet, insgesamt hat PETA mehr als 90 Prozent der anvertrauten Tiere seit 2005 getötet.“

de.m.wikipedia.org/wik…als
tobeorvor 5 m

...du meinst das ernst mit dem "Fleisch für Kinder für das Heranwachsen", o …...du meinst das ernst mit dem "Fleisch für Kinder für das Heranwachsen", oder?Woher kommt diese Meinung? Wo ist das bitte belegt, dass Kinder bzw. Menschen, in welchem Stadium auch immer, Fleisch zum Leben benötigen?Ich hab im Bekanntenkreis zig Beispiele die dieser Behauptung wiedersprechen...



Zum Überleben braucht man es sicher nicht. Aber für die Gehirnentwicklung ist es in dem Stadium halt wichtig.
eiksenvor 20 m

Tolle Organisation, passt hier aber nicht her


Was ist an der Organisation toll? Das sie Tiere töten oder das sie die Spendeneinnahmen fast ausschließlich als Gehalt an die Mitarbeiter auszahlen und keinem einzigen Tier damit helfen? PETA ist wie die 12 Monkeys. Viel Aufmerksamkeit erregen egal wie es den Tieren dabei geht.
Das ist er stumpfe Linksextreme Propaganda als ein Infopacket
Doppelt. Außerdem fragwürdige Praktiken. Verbreiten gezielt Unwahrheiten. So soll Calcium den Knochen schaden. Absoluter Bullshit.
zeravavor 21 m

Aber Kinder benötigen nun einmal Fleisch für ein gesundes Heranwachsen.


Da hätte ich gern mal eine Quelle für. Danke!
mydealz_muttivor 16 m

Was bitte ist denn "bewußter Fleischkonsum"? Ich finde die Aktion gut. Ein …Was bitte ist denn "bewußter Fleischkonsum"? Ich finde die Aktion gut. Ein "hot" von mir.


Von mir gibt's nen dickes "cold". Kinder brauchen Fleisch.
Perfekt, ne ganze Palette bestellt.
Das Material kann man gut ins Kraftfutter für die Schweine mischen, dann wird der Bauch noch ne Spur saftiger.

P.S. dieser Quatsch hat hier nichts verloren, ich poste ja auch nicht irgendwelche CDU-Flyer als Freebie.
Avatar
GelöschterUser449524
k55f97vor 11 m

„Im Jahr 2011 wurden 95 Prozent der Hunde und Katzen in eigenen Tierheimen …„Im Jahr 2011 wurden 95 Prozent der Hunde und Katzen in eigenen Tierheimen getötet, insgesamt hat PETA mehr als 90 Prozent der anvertrauten Tiere seit 2005 getötet.“https://de.m.wikipedia.org/wiki/People_for_the_Ethical_Treatment_of_Animals


verstehe auch nicht wie man so eine sekte unterstützen kann
k55f97vor 12 m

„Im Jahr 2011 wurden 95 Prozent der Hunde und Katzen in eigenen Tierheimen …„Im Jahr 2011 wurden 95 Prozent der Hunde und Katzen in eigenen Tierheimen getötet, insgesamt hat PETA mehr als 90 Prozent der anvertrauten Tiere seit 2005 getötet.“https://de.m.wikipedia.org/wiki/People_for_the_Ethical_Treatment_of_Animals


Und woran liegt das? Die Tiere werden euthanasiert, weil sie nicht vermittelbar sind. Die Leute wollen als Haustiere niedliche Welpen direkt vom Züchter statt ein "Gebrauchttier" aus dem Heim - das dummerweise auch noch i.d.R. nur mit größeren Hürden zu bekommen ist als Neuware vom Züchter. Wenn die Heime dann aus allen Nähten platzen mit Tieren, die der Niedlichkeit entwachsen sind, müssen sie halt irgendwo bleiben. Nicht PETA ist hier der böse Bube, sondern die ach so tierlieben (Ex-)Halter. Aber PETA zu hassen und diffamieren ist natürlich viel bequemer als sich an die eigene Nase zu fassen.
DaGunnivor 25 m

"Eine vegane Lebensweise lässt Kinder heranwachsen, die voller Energie …"Eine vegane Lebensweise lässt Kinder heranwachsen, die voller Energie sind, sich gut entwickeln und als sensible junge Menschen in die Welt ziehen."


Im Grunde genommen kann und darf jeder selbst entscheiden wie er Lebt! Bewusster Fleisch zu essen schadet keinem. Schweine Fleisch gehört allerdings meiner meinung nach Verboten.
Ich bin mit einer Vegetarietin verheiratet...aber bei Kindern sind wir uns einig. Gesunde, ausgewogene Ernährung. Mit Fleisch.
Propaganda im Paket
DonCorleonevor 1 m

Und woran liegt das? Die Tiere werden euthanasiert, weil sie nicht …Und woran liegt das? Die Tiere werden euthanasiert, weil sie nicht vermittelbar sind. Die Leute wollen als Haustiere niedliche Welpen direkt vom Züchter statt ein "Gebrauchttier" aus dem Heim - das dummerweise auch noch i.d.R. nur mit größeren Hürden zu bekommen ist als Neuware vom Züchter. Wenn die Heime dann aus allen Nähten platzen mit Tieren, die der Niedlichkeit entwachsen sind, müssen sie halt irgendwo bleiben. Nicht PETA ist hier der böse Bube, sondern die ach so tierlieben (Ex-)Halter. Aber PETA zu hassen und diffamieren ist natürlich viel bequemer als sich an die eigene Nase zu fassen.


Jetzt wirft wieder jemand mit irgendwelchen Fachbegriffen um sich, Euthanasie heißt ,, Vernichtung umwerten Lebens" und kommt aus der NS-Zeit bzw. hatte dort seinen Höhepunkt.
zeravavor 26 m

Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls …Ich finde eine vegane Lebensweise toll, Tierschutz finde ich ebenfalls toll. Aber Kinder benötigen nun einmal Fleisch für ein gesundes Heranwachsen. So eine Aktion finde ich unverantwortlich und leider total ideologisch verblendet von PETA. Warum können sie nicht einfach mit einem bewussten Fleischkonsum werben? Die vegane Lebensweise kann doch bitte dann kommen, wenn die Kinder aus dem Wachstum herausgewachsen sind. Blöde Aktion.


Totaler Humbug, sämtliche nötigen Nährstoffe sind auch in pflanzlicher Nahrung zu finden - mit Ausnahme von Vitamin B12, das den Tieren in der Zucht bereits zugesetzt wird und sich dann in deren Produkten wiederfindet. Diesen Schritt kann man bei pflanzlicher Ernährung überspringen und einfach selbst supplementieren - fertig ist das gesunde Kind. Ich kenne reichlich Beispiele und habe selbst zwei zuhause, die kerngesund und teilweise fitter sind als ihre Altersgenossen.
Lieber mal mit den Kindern einen Besuch ins Schlachthaus unternehmen, da lernt man was fürs Leben.
Die Kinder sollten das selbst entscheiden, und nicht mit Propaganda bekehrt werden!
Sind das nicht diese militanten Tierschützer die sich aufregen weil ich in dem Videospiel "Farcry 5" ANGELN kann
und die Waljagd in Assassin's Creed 4
JetztReichsadlervor 2 m

Jetzt wirft wieder jemand mit irgendwelchen Fachbegriffen um sich, …Jetzt wirft wieder jemand mit irgendwelchen Fachbegriffen um sich, Euthanasie heißt ,, Vernichtung umwerten Lebens" und kommt aus der NS-Zeit bzw. hatte dort seinen Höhepunkt.


Du verwechselst da wohl Konnotation und Historie mit Wortbedeutung:

de.wikipedia.org/wik…ung
"Als Einschläferung (Euthanasie) bezeichnet man die gezielte Tötung von Tieren mit Hilfe von Schlafmitteln."
DonCorleonevor 3 m

Totaler Humbug, sämtliche nötigen Nährstoffe sind auch in pflanzlicher Na …Totaler Humbug, sämtliche nötigen Nährstoffe sind auch in pflanzlicher Nahrung zu finden - mit Ausnahme von Vitamin B12, das den Tieren in der Zucht bereits zugesetzt wird und sich dann in deren Produkten wiederfindet. Diesen Schritt kann man bei pflanzlicher Ernährung überspringen und einfach selbst supplementieren - fertig ist das gesunde Kind. Ich kenne reichlich Beispiele und habe selbst zwei zuhause, die kerngesund und teilweise fitter sind als ihre Altersgenossen.


Die armen Kinder.
Bearbeitet von: "DealBoy12" 10. Jul
tobeorvor 21 m

...du meinst das ernst mit dem "Fleisch für Kinder für das Heranwachsen", o …...du meinst das ernst mit dem "Fleisch für Kinder für das Heranwachsen", oder?Woher kommt diese Meinung? Wo ist das bitte belegt, dass Kinder bzw. Menschen, in welchem Stadium auch immer, Fleisch zum Leben benötigen?Ich hab im Bekanntenkreis zig Beispiele die dieser Behauptung wiedersprechen...



Fleisch und tierische Fette braucht das Gehirn für die Entwicklung! Und woher ich das weiß!? Durch meine Tochter, die mit Schlaganfall zur Welt kam, bevor wieder gelästert wird.

Jeder kann ja Essen und Leben wie er will, aber bei den Kindern hört es doch auf.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler