Petition für Android 4.4 KitKat auf Galaxy Nexus

Hallo,
ich denke es ist einen Versuch wert hier teilzunehmen um Google eventuell doch noch dazu zu bringen Android 4.4 KitKat auf das Galaxy Nexus zu bringen:

change.org/pet…kat


SuFu hat keinen Treffer ergeben, hoffe es ist nicht schon vorhanden.

fanatic
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

11 Kommentare

Wie viele gibt es noch, die noch so ein altes Telefon haben?!

Hoffe Ihr bekommt die Update nicht. Wer schon ein zwei Jahre altes Phone hat und nicht auf die Idee kommt, eine Custom Rom zu flashen, der soll mit 4.3 zufrieden sein.

Zumal es mit CR so viel besser läuft und Funktionen hat, die es mit dem Stock-Kram nie gibt...ich versteh´ es auch nicht. oO

Amko

Hoffe Ihr bekommt die Update nicht. Wer schon ein zwei Jahre altes Phone hat und nicht auf die Idee kommt, eine Custom Rom zu flashen, der soll mit 4.3 zufrieden sein.

Das Problem das Google hat ist, dass Texas Instruments (der SoC Hersteller) die Mobile-Division eingestampft hat und es keinen gibt, der die Treiber für Android 4.4 bauen kann.
Das konnte Google bei der Produktion nicht absehen...

cingar

Das Problem das Google hat ist, dass Texas Instruments (der SoC Hersteller) die Mobile-Division eingestampft hat und es keinen gibt, der die Treiber für Android 4.4 bauen kann. Das konnte Google bei der Produktion nicht absehen...


Warum auch? Kauft euch direkt ein Google Fon. Bei Apple ist es auch nicht anders, sind jedes Jahr 600 Euro fällig. Warum sollte Google ein Samsung Fon supporten?

Amko

Hoffe Ihr bekommt die Update nicht. Wer schon ein zwei Jahre altes Phone hat und nicht auf die Idee kommt, eine Custom Rom zu flashen, der soll mit 4.3 zufrieden sein.



Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten...sagt Dieter Nuhr manchmal.

Ich habe mir vor genau 10 Monaten dieses Smartphone gekauft. Es ist das beste Telefon, das ich je besessen habe! Damals gab es bereits das Nexus 4 und ich habe mich bewusst gegen LG (würd mich auch gegen Motorola entscheiden) und für Samsung entschieden. Ich habs bis vor einer Woche auch nie bereut. Mit Sicherheit werde ich das Smartphone weiterhin nutzen, da ich ja Ladestation, Hüllen und KFZ-Halterung habe und damit sehr zufrieden bin. Ja, 4.3 läuft total geschmeidig darauf und wenn ich was anderes will, so bringt ja Canyogen Mod bald ein Installationsprogramm raus, mit dem das Flashen ganz einfach sein soll.

Ich wollte mir und meinem Sohn zu Weihnachten das Nexus 10 kaufen. Das werde ich aber jetzt nicht mehr tun, weil die Updatepolitik von Google zum Himmel stinkt. Schnelle und lange Updates zu bekommen war damals der Hauptgrund für meine Kaufentscheidung. Inzwischen bin ich von Google mehr als enttäuscht!

Und glaubt ja nicht an den Vorwand mit Texas Instruments. Warum läuft denn 4.3? Das erschien gerade mal vor einigen Wochen und da war die Mobile-Division schon lange eingestampft...




cingar

Das Problem das Google hat ist, dass Texas Instruments (der SoC Hersteller) die Mobile-Division eingestampft hat und es keinen gibt, der die Treiber für Android 4.4 bauen kann. Das konnte Google bei der Produktion nicht absehen...



weil es vielleicht ein "google fon" ist? ;-)

cingar

weil es vielleicht ein "google fon" ist? ;-)


Ok, ein Punkt für dich. X) Es ist aber von 2011 ... arg alt.

Hat schon die Treiber nachgereicht.

cingar

Das Problem das Google hat ist, dass Texas Instruments (der SoC Hersteller) die Mobile-Division eingestampft hat und es keinen gibt, der die Treiber für Android 4.4 bauen kann. Das konnte Google bei der Produktion nicht absehen...

cingar

Das Problem das Google hat ist, dass Texas Instruments (der SoC Hersteller) die Mobile-Division eingestampft hat und es keinen gibt, der die Treiber für Android 4.4 bauen kann. Das konnte Google bei der Produktion nicht absehen...

Ich flashe mir direkt eine Custom Rom, sobald ich mir ein Phone kaufe. Da spielt es keine Rolle ob LG, Samsung oder Sony!
Bei Apple zahlst du das doppelte, bekommst 50% und hast die Option nicht.

Amko

Hoffe Ihr bekommt die Update nicht. Wer schon ein zwei Jahre altes Phone hat und nicht auf die Idee kommt, eine Custom Rom zu flashen, der soll mit 4.3 zufrieden sein.

Ich wollte mir und meinem Sohn zu Weihnachten das Nexus 10 kaufen. Das werde ich aber jetzt nicht mehr tun, weil die Updatepolitik von Google zum Himmel stinkt. Schnelle und lange Updates zu bekommen war damals der Hauptgrund für meine Kaufentscheidung. Inzwischen bin ich von Google mehr als enttäuscht!

Und glaubt ja nicht an den Vorwand mit Texas Instruments. Warum läuft denn 4.3? Das erschien gerade mal vor einigen Wochen und da war die Mobile-Division schon lange eingestampft...


Das geht auch jetzt schon easy mit dem NexusToolkit


Welcher Android-Hersteller hat denn zur Zeit längere Updates?

Wenn du dich ein bisschen mehr damit befasst, wirst du das auch verstehen. Es wird nicht einfach nur eine Zahl von 3 auf 4 geändert. Da TI jetzt aber ein paar Sachen nachgereicht hat, wird die Community damit wunderbare Roms bauen. Und dass die das können, haben wir einem Nexus zu verdanken.

blonder35

Ich habe mir vor genau 10 Monaten dieses Smartphone gekauft. Es ist das beste Telefon, das ich je besessen habe! Damals gab es bereits das Nexus 4 und ich habe mich bewusst gegen LG (würd mich auch gegen Motorola entscheiden) und für Samsung entschieden. Ich habs bis vor einer Woche auch nie bereut. Mit Sicherheit werde ich das Smartphone weiterhin nutzen, da ich ja Ladestation, Hüllen und KFZ-Halterung habe und damit sehr zufrieden bin. Ja, 4.3 läuft total geschmeidig darauf und wenn ich was anderes will, so bringt ja Canyogen Mod bald ein Installationsprogramm raus, mit dem das Flashen ganz einfach sein soll.



Läuft dein Nexus durch 4.3 schlechter als 4.4?
blonder35

Ich wollte mir und meinem Sohn zu Weihnachten das Nexus 10 kaufen. Das werde ich aber jetzt nicht mehr tun, weil die Updatepolitik von Google zum Himmel stinkt. Schnelle und lange Updates zu bekommen war damals der Hauptgrund für meine Kaufentscheidung. Inzwischen bin ich von Google mehr als enttäuscht!


Ahso weil ja die alternativen (außer iPads) ja so viel länger Updates liefern.

Steht eigentlich irgendwo geschrieben, dass ihr ein Anrecht auf Updates habt?
Klar bieten die Unternehmen nur kurze Zeit Updates, die kosten menpower (Geld) und vermeiden einen Neukauf von Geräten (Geld) -> keine Umsatzsteigerung -> die Aktinonäre werden richtig Böse... Willkommen in der modernen Welt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker34
    2. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1833
    3. 2x 10 € DB eCoupon zu verschenken! [bereits weg]23
    4. Was schenkt man einem Programmierer?3038

    Weitere Diskussionen