Pflegeprodukte langes Schwarzes Männerhaar

22
eingestellt am 22. Mai
Schönen guten Tag MyDealzer,

Und zwar fange ich mal direkt an zu erzählen. Ich lasse mir zurzeit als Mann meine Haare lange wachsen und habe immer ein 0815 Schaums Shampoo benutzt. Nun hab ich mich schlau gemacht und bin auf Conditioner und Haarmasken gestoßen und da wird man ja förmlich erschlagen. Ich stehe vor dem Problem dass ich nicht weiß welches Shampoo, welchen Conditioner und welche Haarmaske ich benutzen soll.
Und dann kommt die Thematik Sulfate, Silikone und Parabene hinzu. Oft sind Pflegeprodukte ohne diese Inhaltsstoffe schlechter lese ich oft aber gleichzeitig sind diese Inhaltsstoffe schlecht für den Körper und Menschen.

Hoffe ihr könnt mich ein wenig aufklären zu der obigen Thematik und mich mit Pflegeprodukten versorgen die ihr nutzt und empfehlen könnt im Set.

Für mehr Informationen einfach Fragen stelle .

PS: Danke Im Voraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Noisedive22.05.2020 12:47

Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem …Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem Friseur deines Vertrauens und lässt dich zu seinen vertriebenen Produkten beraten. Die Marken der Friseurprodukte unterscheiden sich nicht mehr all zu sehr untereinander. Oder du nimmst Produkte aus der Drogerie, dann tut es mir leid


Da sag nochmal einer, dass sich Werbung nicht lohnt..!

Da frag doch einfach mal den Bülent.

26349509-WgVuP.jpg
Erstmal Foto. Dann sehen wir weiter

26349519-SSftD.jpg
Noisedive22.05.2020 12:47

Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem …Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem Friseur deines Vertrauens und lässt dich zu seinen vertriebenen Produkten beraten. Die Marken der Friseurprodukte unterscheiden sich nicht mehr all zu sehr untereinander. Oder du nimmst Produkte aus der Drogerie, dann tut es mir leid


Den Quatsch wollte mir mein Frisör auch mal erzählen. Ließ mir von ihm etwas teures andrehen, nutzte es aber sehr selten und weiterhin überwiegend billige Drogerie Artikel. Beim nächsten Frisör Besuch lobte er meine Haare, unwissend dass es von billigen Drogerie Produkten kam...

Seitdem nur noch günstige Drogerie Produkte und nie wieder überteuerten Quatsch vom Frisör!
22 Kommentare
Da frag doch einfach mal den Bülent.

26349509-WgVuP.jpg
Erstmal Foto. Dann sehen wir weiter

26349519-SSftD.jpg
26349580.jpg


Mehr braucht Mann nicht
Bearbeitet von: "TonyMontana91" 22. Mai
Kernseife!
Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem Friseur deines Vertrauens und lässt dich zu seinen vertriebenen Produkten beraten. Die Marken der Friseurprodukte unterscheiden sich nicht mehr all zu sehr untereinander. Oder du nimmst Produkte aus der Drogerie, dann tut es mir leid
schau mal hier, vlt. interessant utopia.de/rat…te/
Noisedive22.05.2020 12:47

Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem …Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem Friseur deines Vertrauens und lässt dich zu seinen vertriebenen Produkten beraten. Die Marken der Friseurprodukte unterscheiden sich nicht mehr all zu sehr untereinander. Oder du nimmst Produkte aus der Drogerie, dann tut es mir leid


Da sag nochmal einer, dass sich Werbung nicht lohnt..!

adhskandidat22.05.2020 13:25

Da sag nochmal einer, dass sich Werbung nicht lohnt..!


Für dich nach ELI5, da ich nicht mehr von deinem Aufmerksamkeitsdefizit erwarte: Ein Baumarkt (=Drogerie) und ein Fachhandel (=Friseur) verkaufen beide Produkte, die generell dasselbe tun (=z.B. Bohrmaschine zum Loch bohren). Mit einem feinen Unterschied, dass der Fachhandel dir ein Produkt auf deine Bedürfnisse abstimmt. Im Baumarkt reicht es für: „Nehmen Sie Bosch, der gute Gerät“

Die großen Markenhersteller mit ihren immensen (!) Marketingkosten sparen zuerst an den Inhaltsstoffen (=z.B. ein hoher Wasseranteil, den du bezahlst). Ein professionelles Produkt aus dem Friseurbedarf oder vom Friseur direkt ist stets ergiebiger als aus der Drogerie.

Probier es aus oder lass es.

In meinem Beispiel habe ich über Jahrzehnte verschiedene Stylingprodukte aus der Drogerie „ausprobiert“. Hunderte von Euro versenkt. Bis ich mal ein Styling Produkt für knapp 20€ erworben habe. Hält genauso lang wie mehrere Dosen aus Drogerie (=ergiebiger und somit kommt es auf dasselbe hinaus). Und das beste zum Schluss, dass das Produkt einfach „besser“ meine Haare stylt.
Bearbeitet von: "Noisedive" 22. Mai
Männer die von Styling, Conditioner, Haarmaske etc. sprechen sind mir irgendwie suspekt...
Bearbeitet von: "TheOldJoke" 22. Mai
@noise ich sag ja: es wirkt!
Noisedive22.05.2020 13:41

Für dich nach ELI5, da ich nicht mehr von deinem Aufmerksamkeitsdefizit …Für dich nach ELI5, da ich nicht mehr von deinem Aufmerksamkeitsdefizit erwarte: Ein Baumarkt (=Drogerie) und ein Fachhandel (=Friseur) verkaufen beide Produkte, die generell dasselbe tun (=z.B. Bohrmaschine zum Loch bohren). Mit einem feinen Unterschied, dass der Fachhandel dir ein Produkt auf deine Bedürfnisse abstimmt. Im Baumarkt reicht es für: „Nehmen Sie Bosch, der gute Gerät“Die großen Markenhersteller mit ihren immensen (!) Marketingkosten sparen zuerst an den Inhaltsstoffen (=z.B. ein hoher Wasseranteil, den du bezahlst). Ein professionelles Produkt aus dem Friseurbedarf oder vom Friseur direkt ist stets ergiebiger als aus der Drogerie. Probier es aus oder lass es. In meinem Beispiel habe ich über Jahrzehnte verschiedene Stylingprodukte aus der Drogerie „ausprobiert“. Hunderte von Euro versenkt. Bis ich mal ein Styling Produkt für knapp 20€ erworben habe. Hält genauso lang wie mehrere Dosen aus Drogerie (=ergiebiger und somit kommt es auf dasselbe hinaus). Und das beste zum Schluss, dass das Produkt einfach „besser“ meine Haare stylt.


Du bist völlig verrückt. Shampoo von Frisör kostet 20 bis 50€. Shampoo von Nivea kostet im Angebot 1€. Ja wenn der Frisör meine Haare wäscht sind die etwas sauberer. Dann schäume ich halt mehr ein oder doppelt. 1€. Vs 20. Styling? Bin recht zufrieden mit got 2 be und loreal. Verstehe nicht was da anders sein soll bei Salzspray. Wasser und Salz. Haarspray ich sprühe und die Haare sind fest. Einzig beim Wachs gibts ein bisschen Unterschied. Aber ich nutze das nur sehr selten.
Wenig shampoo bzw nicht täglich nutzen, sondern auch mal mit nur Wasser waschen. Für die Pflege empfehlen sich Kokos- 🥥 und Arganöl.
war da nicht was mit Vollkornmehl?
Den hier habt ihr vergessen

26352714-AiR5Z.jpg
herrlich......(lol)

diese frage konnte auch nur abgehen wie schmidt‘s katze...(y)

schlage sie vor als „frage der woche“
Noisedive22.05.2020 12:47

Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem …Haarprodukte aus der Drogerie taugen nichts. Entweder gehst du zu deinem Friseur deines Vertrauens und lässt dich zu seinen vertriebenen Produkten beraten. Die Marken der Friseurprodukte unterscheiden sich nicht mehr all zu sehr untereinander. Oder du nimmst Produkte aus der Drogerie, dann tut es mir leid


Den Quatsch wollte mir mein Frisör auch mal erzählen. Ließ mir von ihm etwas teures andrehen, nutzte es aber sehr selten und weiterhin überwiegend billige Drogerie Artikel. Beim nächsten Frisör Besuch lobte er meine Haare, unwissend dass es von billigen Drogerie Produkten kam...

Seitdem nur noch günstige Drogerie Produkte und nie wieder überteuerten Quatsch vom Frisör!
Nuja, die Haare von Männer und Frauen sind nicht besonders unterschiedlich.
Mein Freund ist auch langhaarig (er hat hellblonde, sehr dünne Haare, ich eine hellbraune, störrische Zottelmähne), wir nutzen aber oft die gleichen/ ähnliche Sachen.
War mit früheren Partnern -auch alle langhaarig- ebenfalls nie ein Problem.

Wenn du keine besonderen Bedürfnisse (Allergien usw) hast, findest du genug in der Drogerie.
Könntest dich ja beim Frseur beraten lassen, was am besten zu dir (Haare / Kopfhaut) passt, damit du eine ungefähre Orientierung bei der Auswahl hast.
Die überteuerten Produkte, die sie dir dort andrehen wolen, sind aber nicht nötig.

Auf silikon /parabenhaltige Shampoos würde ich verzichten, damit sieht das Haar zwar anfangs besser aus, auf Dauer ist es aber sowohl für dich als auch für die Umwelt schlecht.
stylebook.de/bea…ich
TheOldJoke22.05.2020 14:20

Männer die von Styling, Conditioner, Haarmaske etc. sprechen sind mir …Männer die von Styling, Conditioner, Haarmaske etc. sprechen sind mir irgendwie suspekt...


Höre ich da etwa zerbrechliche Maskulinität?
therealpink22.05.2020 12:14

Da frag doch einfach mal den Bülent.[Bild]


VERDAMMT du warst schneller
Schattenkind22.05.2020 20:03

Nuja, die Haare von Männer und Frauen sind nicht besonders …Nuja, die Haare von Männer und Frauen sind nicht besonders unterschiedlich.Mein Freund ist auch langhaarig (er hat hellblonde, sehr dünne Haare, ich eine hellbraune, störrische Zottelmähne), wir nutzen aber oft die gleichen/ ähnliche Sachen.War mit früheren Partnern -auch alle langhaarig- ebenfalls nie ein Problem.Wenn du keine besonderen Bedürfnisse (Allergien usw) hast, findest du genug in der Drogerie.Könntest dich ja beim Frseur beraten lassen, was am besten zu dir (Haare / Kopfhaut) passt, damit du eine ungefähre Orientierung bei der Auswahl hast. Die überteuerten Produkte, die sie dir dort andrehen wolen, sind aber nicht nötig.Auf silikon /parabenhaltige Shampoos würde ich verzichten, damit sieht das Haar zwar anfangs besser aus, auf Dauer ist es aber sowohl für dich als auch für die Umwelt schlecht.https://www.stylebook.de/beauty/silikone-shampoo-haare-kopfhaut-umwelt-schaedlich


Perfekt danke.. ja man findet ja eigentlich nie irgendwas ohne jegliche Art von Parabenen Sulfaten Silikonen oder sonstiges Ersatz Zeug was vlt sogar schlimmer ist
Haarschneidemaschine
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler