Kategorien

    Phicomm mit LAN Drucker verbinden

    Hi,

    kann mir jemand erklären wie ich das hinbekomme??
    Habe den Drucker im Keller, Router im EG. Sitzte jetzt mit PC im Keller am Drucker und verzweifle gerade

    27 Kommentare

    Meinst du den Phicomm M1?
    Du musst dich erstmal mit dem Gerät verbinden und im Web-Menü "Client-Modus" auswählen. Dann dein Wlan Netzwerk auswählen, Passwort in das Feld eingeben und fertig.

    Du musst den Drucker an ein Gerät anschließen, dass den Client Modus beherrscht.

    Verfasser

    Client-Modus ist eingestellt, ich bekomme das Teil aber nicht in w-lan

    Ja der M1

    D_dom

    Client-Modus ist eingestellt, ich bekomme das Teil aber nicht in w-lan Ja der M1


    Hat dein Wlan zufällig Sonderzeichen im Namen wie "!,?,: etc."?
    Wenn ja, dann musst du die Firmware von dem M1 updaten.

    Standartmäßig hat ja jede Fritzbox ein "!" im Namen

    Verfasser

    hm, nein so einfach ists wohl nicht

    kannst du mal ein Foto von der Konfiguration im Webinterface schicken?

    Verfasser

    HendrikCBR

    kannst du mal ein Foto von der Konfiguration im Webinterface schicken?



    ich hab jetzt so lange rum gemacht, dass ich nicht mal mehr ins Webinterface des phicomm komme glaube ich muss aufgaben

    den M1 einfach mal mit einer Büroklammer zurücksetzen. Dann solltest du dich auch wieder verbinden können.

    Verfasser

    Echt nett von dir, auch das hilft nicht… Schon getestet
    Du bist nicht zufällig aus dem Saarland ? X)

    Edit: jetzt bin ich doch wieder rein gekommen....

    Verfasser

    Aber nachdem ich den Client m ausgewählt hab Führt mich die Konfiguration Seite zu meinem router (technicolor Administration)


    Und den Konfigurationenbildschirm des M1 bekomme ich nicht mehr auf

    ich komme aus Ostfriesland

    Hast du eventuell auch schonmal in die Anleitung geschaut? Ist auf der Seite 30 beschrieben.
    Du klickst auf scannen, suchst nach deinem Netzwerk und wählst es aus. Nun siehst du dein Netzwerk dort eingetragen. Im unteren Feld noch die Verschlüsselungsart auswählen und das richtige Passwort von deinem Wlan eintippen.
    Und dann sollte es so funktionieren.

    Zur Sicherheit solltest du noch in den Experteneinstellungen unter DHCP gucken. Das sollte deaktiviert sein.

    Verfasser

    Klar habe ich in die Anleitung angeschaut

    Das Problem ist, dass ich nicht mehr in der Einstellung vom M1 sondern in der Vom Router
    Dort kann ich automatische nachdem ich den Client Modus Ausgewählt habe!?

    Dann hat dein M1 anscheinend eine Verbindung zu deinem Router, oder sehe ich das Falsch? Dann müsstest du zB auch Internetzugriff haben.

    Verfasser

    Nein leider nicht, der m1 verschwindet dann auch der Liste mit den drahtlosnetzwerkverbindungen

    Verfasser

    Alles aktualisieren und Neustarten hilft nicht

    D_dom

    Nein leider nicht, der m1 verschwindet dann auch der Liste mit den drahtlosnetzwerkverbindungen


    Du verbindest dich mit Wlan mit dem M1? Das verursacht Probleme.
    Unbedingt ein Lan Kabel nehmen, um dich von deinem PC mit dem M1 zu verbinden

    Verfasser

    Leider komme ich so auch nicht weiter… Vielleicht wieder morgen

    Das Problem hatte ich auch. Router und M1 haben die gleiche IP. Also 192.168.0.1 eingeben. Wenn das der Router ist dem die IP 192.168.0.5 zuweisen. Dann noch mal 192.168.0.1 eingeben. Jetzt sollte das M1 Menü da sein. Da dann alle Einstellungen vornehmen und die IP 192.168.0.2 vergeben. Dann 192.168.0.5 eingeben und dem Router 192.168.0.1 zuweisen. Jetzt sollte es klappen. Das war jedenfalls bei mir das Problem

    Verfasser

    Dante

    Das Problem hatte ich auch. Router und M1 haben die gleiche IP. Also 192.168.0.1 eingeben. Wenn das der Router ist dem die IP 192.168.0.5 zuweisen. Dann noch mal 192.168.0.1 eingeben. Jetzt sollte das M1 Menü da sein. Da dann alle Einstellungen vornehmen und die IP 192.168.0.2 vergeben. Dann 192.168.0.5 eingeben und dem Router 192.168.0.1 zuweisen. Jetzt sollte es klappen. Das war jedenfalls bei mir das Problem



    Unter welcher Einstellung kann ich dem Router eine neue IP zuweisen ?

    D_dom



    Kommt auf deinen Router an. Das weiß ich ja nicht, was du hast
    Beim M1 war eine kleine Anleitung dabei, wo das steht. Alle die ich bisher hatte, hatten nicht so viele Menüpunkte, da habe ich das immer irgendwo gefunden.

    Müsste der Haupt-Router nicht mit DHCP die IPs automatisch vergeben? Sollte dann jabeigebtlich keine Probleme geben.

    Benutzt du mittlerweile ein Lan Kabel zum einrichten?

    Verfasser

    Ja, lankabel

    Verfasser

    HendrikCBR

    ...




    sooooo nun endlich habe ich den Phicomm M1 im clinet modus eingerichtet (und er funktioniert... habe mein W-lan ausgeschaltet und den Phicomm M1 mit dem PC verbunden und bin so ins internet gekommen)

    Wie bekomme ich jetzt den Drucker über den Phicomm M1 mit dem W-lan verbunden ?? X)

    HendrikCBR

    ...


    Dann brauchst du nurnoch den Drucker an den Lan-Anschluss vom M1 anschließen(und warte bis zu 5min. für Verbindungsaufbau). Müsste so funktionieren, aber mit Druckern habe ich das noch nie getestet.

    Verfasser

    In der tat dauert es einige Minuten
    Habe ihn jetzt gefunden
    .... Jetzt muss nur noch AirPrint funktionieren .....

    Danke dir!!

    Verfasser

    HendrikCBR

    ...




    X)

    Hoffentlich letztes Problem:
    Es ist total verrück aber wenn der phicomm eingeschaltet ist funktioniert das w-lan auf den Laptops nicht, wohingegen Handys und iPad weiterhin tadellos im w-lan sind, nehme ich den phicomm vom Strom laufen 2 min später alle Geräte ?!
    Total verrückt?!

    D_dom

    Hoffentlich letztes Problem: Es ist total verrück aber wenn der phicomm eingeschaltet ist funktioniert das w-lan auf den Laptops nicht, wohingegen Handys und iPad weiterhin tadellos im w-lan sind, nehme ich den phicomm vom Strom laufen 2 min später alle Geräte ?! Total verrückt?!


    Uuhmmm, da muss ich auch richtig überlegen.
    Dein Router sollte ja DHCP aktiviert haben(kontrolliere das mal kurz). Von daher sollte es bei den IP Adressen auch keine Probleme geben. DHCP sollte im Menü vom Phicomm deaktivert sein.

    Mich wundert es ja schon, wie ein Wlan-Client das Wlan von den anderen Geräten stören kann.

    Fliegen deine Laptops denn komplett aus dem Wlan oder haben die lediglich kein Internet mehr? Was zeigt Windows unten rechts an(eingeschränkte Konnektivität/Netzwerkidentifizierung...)? Wird das Wlan-Netz noch in der Liste angezeigt?

    Vielleicht hat ja auch noch jemand anders eine Idee?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Xiaomi Mi Drone 4K Probleme24
      2. Kaffebohnen1718
      3. O2 Free 15 - bester Deal?55
      4. Empfehlung für Panzerglas für Redmi 4X89

      Weitere Diskussionen