Abgelaufen

Philips HD3620/25 Perfect Draft Bierzapfanlage für 139€ *UPDATE*

Admin 38
eingestellt am 11. Jun 2012
Update 1

Heute wieder im Angebot. Diesmal nur bis 14 Uhr.

Ursprünglicher Artikel vom 06.06.2012:


Amazon stellt sich ganz auf die EM ein und so gibt es heute im Blitzangebot die Philips HD3620 Perfect Draft Bierzapfanlage für 139€:


Man muss allerdings dazu sagen, dass es die Zapfanlage auch schon öfter mal zu dem Preis gab. In dem Sinne also kein Überschnäppchen, aber im aktuellen Preisvergleich ist es eben ganz gut und die EM steht ja vor der Tür.


559599.jpg


Ich habe die Anlage selber zuhause und kann daher mal aus eigener Erfahrung berichten. Das Bier schmeckt gut, die Anlage macht das, was sie soll und die Fässchen haben bei mir bisher noch nie die kompletten vier Wochen, die als Haltbarkeit angegeben sind, gehalten, da sie vorher leer waren. Es gibt aber auch ein paar Kritikpunkte. So ist das Bier z.B. wirklich sehr kalt (vermutlich damit es lang genug frisch bleibt) und auch der Lüfter ist relativ laut. Das habe ich behoben, indem ich einen einen leisen PC-Lüfter eingebaut habe. Als letzter echter Kritikpunkt würde mir noch der recht hohe Stromverbrauch von ~ 60W beim Runterkühlen (das dauert übrigens ne Weile, lässt sich aber beschleunigen, wenn man das Fass vorher im Kühlschrank abkühlt) und ~ 40W im Normalbetrieb. Aber solange man die Zapfanlage nicht durchgängig betreibt, fällt das ja auch nicht allzu schwer ins Gewicht. Ach ja, die 6l Fässer kosten übrigens so um die 14€. Auch nicht ganz billig, aber was macht man nicht alles für ein frisch gezapftes Bier… 559599.jpg


Trotz der genannten Kritikpunkte gibt es bei Amazon durchschnittlich 4,5 Amazonsterne. Kritik gibt es eigentlich nur dafür, dass die speziellen Fässer teilweise schwer zu bekommen sein sollen. Das kann ich nicht beurteilen, denn bei meinem real vor der Tür gibt es immer fast alle Sorten in ausreichender Menge. Auf Dauer ist die Perfect Draft mit Sicherheit ein nicht ganz günstiger Spaß, aber gerade, wenn man Freunde einlädt oder jetzt, wenn die Grillsaison startet, möchte ich persönlich auf den Spaß eigentlich nicht mehr verzichten. Wirklich brauchen tut man es aber natürlich nicht.

Zusätzliche Info
38 Kommentare

Erster!

Kann die Aussagen nur bestätigen und danke für den Tipp mit dem Lüftertausch.

Die Kritik über die Verfügbarkeit der Fässer stammt vermutlich noch aus den Jahren 2008-2009, als die mit der Produktion wohl nicht nachkamen. Inzwischen kein Problem mehr.

"Wirklich brauchen tut man es aber natürlich nicht."
Das passt auf 95% aller Dealz und trotzdem schlägt man immer wieder zu

Gehört nicht wirklich zum Thema, aber ich hätte dich, so rein Gefühlsmäßig, gar nicht so als Biertrinker eingeschätzt... :-)
Aber dann - *Prost*

Gibt es eigentlich ein billiges, im Verhältnis gutes, alternativ Model welches diese Gaspatronen nutzt?

Avatar
GelöschterUser58610

bestellt! danke für den deal!! em kann kommen :-)

You made my day...

Wer kauft sich sowas?
Verbraucht irre Strom, kostet ne Stange Geld, Bier kostet auch mehr als normal... ???
Kasten gekühltes Bier und gut.

Versteh ich auch nicht so ganz ... die extreme Einschränkung der Bierauswahl ist ja schon schlimm genug, mal von den ganzen anderen Nachteilen abgesehen ... Flasche auf, rein ins Glas, ab dafür

Angebermodus!

Wenn man in der 3.Bierwelt lebt, mag so ein Teil ja praktisch sein - in Franken kaufen sowas halt nur Hirnverbrannte.

methical:
Gibt es eigentlich ein billiges, im Verhältnis gutes, alternativ Model welches diese Gaspatronen nutzt?

wie wärs hiermit:
mydealz.de/dea…502

Mir fehlt hier die Marke Bitburger

Sowas baut man sich mit einem alten Kühlschrank selber.

Ich hab so ein Teil auch schon seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden. Für Geburtstage, Grillparties und Sportevents ist es super. Morgen hole ich meine Anlage wieder aus dem Regal und kaufe für die EM so 2-4 Fässchen. Sind bei Toom bei uns momentan passenderweise im Angebot....

Man kann den Geschmack eines frisch gezapften Bieres in keiner Weise mit Flaschenbier vergleichen. Mir schmeckt ein frisch gezapftes um Welten besser, da nehme ich auch den höheren Preis und die Stromkosten gerne in Kauf.

Übrigens kann man sich mit etwas Geschick auch einen Temperaturregler nachrüsten: pd-regler.de/ (momentan wohl leider ausverkauft).

Ich habe diesen Regler in meiner Anlage drin und trinke seither gerne im Sommer bei ca. 5-6 Grad und im Winter bei 7-8 Grad .... der Stromverbrauch geht dadurch übrigens auch leicht zurück, weil das Bier nicht die ganze Zeit auf 3 Grad heruntergekühlt werden muss. Evtl. nimmt dadurch auch die Haltbarkeit ab, aber das Fass übersteht bei mir maximal eine Woche, von daher kein Problem...

Grüße,
Lars

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hätte da noch eine 3620 abzugeben.

130€ inkl. Versand

steht seit ca. nem Jahr Originalverpackt und eingeschweißt in der Ecke vom Büro. Leider nie dazu gekommen sie auszupacken.

Wer zuerst schreibt bekommt den Zuschlag.
krankeraffe at web.de

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich trinke nur SChnaps

Alternativ gibts ja noch die Zapfanlagen, die mit CO2-Patrone und 9 Kühlakkus arbeiten. Ebenfalls sehr gut, wenn man das Fass vorab etwas kühl. 2 Tage hält auch hierdrin das Bier mit den Akkus. Vorteil: Billigere Fässchen (9€ ca. je nachdem für 5l -> akzeptabler, aber auch nicht billiger Preis -> 14€ für das 6l-Fass sind schon frech!) + sehr billige Anlage, vlt. 20€ ca. statt 140€! + Im Garten ohne jeden Strom nutzbar!

Nur zum Verständnis, das Ding hat nix mit den Zampfanlagen zu tun, in die eine Kohlensäure-Patrone und ein Partyfaß kommt oder?

Verfasser Admin

@HouseMD: nein, Kohlensäure ist direkt im Fass.


Lars:
Man kann den Geschmack eines frisch gezapften Bieres in keiner Weise mit Flaschenbier vergleichen. Mir schmeckt ein frisch gezapftes um Welten besser, da nehme ich auch den höheren Preis und die Stromkosten gerne in Kauf.


Was daran so "frisch gezapft" sein soll, ist mir schleierhaft. Ist doch auch nur ne Dose mit dem üblichen Fernsehbier drin. Oder macht's der Unterschied aus, dass es auf die Weise halt aus nem Hahn kommt? Wenn das zusätzlichen Geschmack erzeugt, würde ich die Anlage mal genauer unter die Lupe nehmen.

So gerade bestellt,
bekommt mein Vater nächste Woche geschenkt, wollte er schon länger haben.
Au0erdem sind gerade bei uns im Real (Bochum, Dortmund etc.) die Fässer im Angebot für 11,99€, dazu kommt am Freitag 08.06 gibt es 10% auf alle Biere (=10,70€) da hol ich dann noch 5 Fässer dazu.

Technisch war diese Zapfanlage eine echte Innovation da die zugeführte Kohlensäure durch eine Folie vom Bier getrennt wird und daher auch bei einem angezapften Faß die biereigene Kohlensäure nicht entweichen kann. Daher der gute Geschmack auch nach ein paar Wochen.
Dies ist aber eine patentierte Lösung und daher werden solche Zapfanlagen nur von Philips und die passenden, hochpreisigen Bierdosen nur von AB-InBev (Becks, Hasseröder, Franziskaner, Löwenbräu, Diebels und div. ausländische Marken) hergestellt. Daher erübrigen sich Fragen nach anderen Herstellen oder Biersorten erstmal.
Den biertrinkenden Schnäppchenjäger unter uns können sich auf www..perfectdraft.de registrieren und für gemeldete Fass-Codes Bonuspunkte sammeln und dafür div. Prämien ergattern. Richtig gut wird es wenn man die Punkte von 50 Fäßchen plus die Begrüßungspunkte zusammenbekommt, dann gibt es 10 Jahre lang 2 Fäßchen Beck's Pils zum Geburtstag wenn man es geschafft hatte in dem Jahr zusätzlich mindestens 8 Codes zu melden. Ist also im besten Fall ein Ersparnis von 20% und 45 Fäßchen später wird dann noch ein Beck's Gold drauflegt.

auf meinpaket.de gibt es das teil für 79€!

http://meinpaket.de/de/~olano-internetdienstleistungen-und-handel-gmbh/8796131393678-221209884/buffet-barausstattung/ezetil/highlights.html?tid=2312_224

ok das auf meinpaket ist ein anderer hersteller... sorry



TechGuy: Was daran so “frisch gezapft” sein soll, ist mir schleierhaft. Ist doch auch nur ne Dose mit dem üblichen Fernsehbier drin. Oder macht’s der Unterschied aus, dass es auf die Weise halt aus nem Hahn kommt? Wenn das zusätzlichen Geschmack erzeugt, würde ich die Anlage mal genauer unter die Lupe nehmen.



BudeII hat es schn super erklärt. Es ist absolut nicht mit dem 5 Liter Fässern vergleichbar, Bier aus der PD schmeckt wirklich wie von der Profizapfanlage in der Kneipe. Wenn Du es mal irgendwo testen kannst, wirst Du den Unterschied garantiert schmecken! :-)
Avatar
Anonymer Benutzer


doppeluwe:
Wenn man in der 3.Bierwelt lebt, mag so ein Teil ja praktisch sein – in Franken kaufen sowas halt nur Hirnverbrannte.

Korrekt. Wer will schon diese Industrieplörre saufen? Da unterstütze ich lieber die 300 Lokalbrauereien (die haben eh viel besseres Bier!) ;-)
Bearbeitet von: "" 9. Mär

ljb: BudeII hat es schn super erklärt. Es ist absolut nicht mit dem 5 Liter Fässern vergleichbar, Bier aus der PD schmeckt wirklich wie von der Profizapfanlage in der Kneipe. Wenn Du es mal irgendwo testen kannst, wirst Du den Unterschied garantiert schmecken!


Das war mir in der Tat neu. Wenn ich die Gelegenheit haben sollte, werd ich's definitiv mal testen. Kauf würde aber selbst bei einem Spottpreis für Zapfanlage und/oder Fässchen ausscheiden, da für mich von den angebotenen Bieren lediglich Franziskaner genießbar ist. Lohnt sich ja nicht ... und ein solches Sackgassen-System (Tassimo) im Haus reicht mir


alkopedia: Korrekt. Wer will schon diese Industrieplörre saufen? Da unterstütze ich lieber die 300 Lokalbrauereien (die haben eh viel besseres Bier!)





+1

Bei uns gibt es genug sehr gute lokale Brauereien (z.B. Wittmann), die sollte man unterstützen und nicht dieses Becks Gesöff. Schmeckt mir übrigens gar nicht.

sch***** verpasst.. hat jemand 2 bestellt oder sich noch mal anders überlegt?

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo,

hab mir heute Mittag auch die Anlage bestellt. Danke für den Tipp - passend zur EM!!!!!

Hat jemand aktuell nen gutes Angebot für die Fässer parat?

PS: Wer sich bei My Perfect Draft anmeldet-> Würde mich freuen, wenn ihr mich als Werber angeben würdet, damit ich Punkte sammeln kann Code: abb77d12eb

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Oh nein verpasst, gibt es doch noch irgendwie eine Möglichkeit an die Anlage zu diesen preis zu kommen?

Schade verpasst, jemand einen Tipp wie ich dennoch bei Amazon dran komme evtl ne Mail an den Amazon Service?

Bis Freitag gibt es die Fässer noch bei toom Getränkemarkt im Angebot. Becks; Becks Gold und Franziskaner für 13,99 und Hasseröder, Löwenbräu oder Diebels Alt für 11,99 EUR. Hab bei unserem mal geschaut, sind bis 10 bzw. 11/2012 haltbar.
Bekommt man die Fässer woanders denn noch günstiger?

Gebannt

ljb: BudeII hat es schn super erklärt. Es ist absolut nicht mit dem 5 Liter Fässern vergleichbar, Bier aus der PD schmeckt wirklich wie von der Profizapfanlage in der Kneipe.


Na, dass das Bier in der Kneibe besser schmeckt, ist auch ein Gerücht. Aber jeder soll halt glaube, was er will.


i.mer:


Das hat mit "glauben" recht wenig zu tun. Wenn die Geschmacksknospen auf Deiner Zunge noch einigermaen intakt sind, wirst Du den Unterschied schmecken.... mach doch einfach mal nen "Blind-Test" mit verbundenen Augen.....

Ach wie schön es wäre, gäbe es die Anlage noch zu diesem Preis....



Toni:
Ach wie schön es wäre, gäbe es die Anlage noch zu diesem Preis….



Mit Glück bekommen!
METRO-EXPO: 20% Rabatt auf den Standartpreis von 165 €
Juhuu!
Avatar
GelöschterUser259190

wo kriege ich einen anschlussschlauch her?
bitte helfen, danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler