Abgelaufen

Philips HQ 7140 für 50€, Philips HQ 6645 oder 6940 für 30€ *UPDATE* Panasonic ES7036S503

63
eingestellt am 6. Feb 2009

*UPDATE*


Wer dem Philishave einen klassischen Scherkopf vorzieht, kann mal einen Blick auf den Panasonic ES7036S503 für 43,99€ + 5,99€ VSK werfen. Mit dem 10€ D-Living Gutschein (FEBRUAR09) kommt man auf 39,99€ (Internetpreis: 46€).


0810060588dfok.jpg


Bei Amazon haben sich zwar bis jetzt noch nicht viele Bewertungen gesammelt, aber bis jetzt waren alle sehr zufrieden (5 Sterne).


*UPDATE – ENDE*


Heute wird bei myby der Philips HQ 7140 für 50€ (ehem. Preis: 59€ + VSK) verkauft. Leider sind die Preise der Auslaufsmodelle von Philips nicht so leicht zu beurteilen, da ich selbst zwischen den aktuellen Modellen (73er Serie ab 60€) kaum Unterschiede sehe.


getimage-starturlmyby3q0er.jpg


Bei Amazon vergeben die Kunden auf jeden Fall 4 Sterne und sind eigentlich durchweg zufrieden. Vorteil liegt im leisen Betriebsgeräusch und leichten Reinigung (einfach unter fließend Wasser halten). Als etwas störend empfinde ich, dass sobald man sich etwas länger nicht rasiert hat, es doch schon ziemlich ungrundlich wird oder man lange rasieren muss.


Wem es auch etwas simpler reicht, kann bereits seit einer ganzen Weil den Philips HQ 6645 für 29,99€ kaufen. Mit dem Karstadt Gutschein (danke-sehr) entfallen die Versandkosten. Auch dieser Rasierer hat 4 Amazon Sterne abgestaubt.


Genauso günstig und (fast) identisch (?) ist der Philips HQ 6940 für 39,99€ + 5,99€ VSK. Dank einer der Quelle Gutscheine (z.B. NEU29 für Neukunden oder QUELLE108 für Bestandskunden) spart man 10€ und die Versandkosten.

Zusätzliche Info
63 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Tss... wenns zu lang ist, rasiert man nass... dann wieder täglich trocken. Alles andere ist tötlich

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Was ist genau der Unterschied zwischen den beiden Rasierern?
Ich hatte mich vor einigen Jahren mal an solch einem Gerät probiert aber es ging gar nicht. Hat nur weh getan und das Resultat war sagen wir es mal freundlich nicht so gut. Würde mich jetzt gerne wieder an so einem Gerät probieren weil es einfach schneller geht.

mfg Chris

Ich hab im Oktober genau diesem Rasierer bei Amazon für 60€ gekauft. Aus meiner Sicht ist er absolut empfehlenswert, wenn man sich täglich rasiert. Bei einem 3 Tage Bart ist wohl kein elektrischer Rasierer so richtig geeignet. Akku hält bei mir 2 Wochen, das Aufladen dauert 8 Stunden. Das Netzteil befindet sich außerhalb vom Gerät im Ladekabel (nur so ist gewährleistet, daß beim Reinigen unter fliessendem Wasser keine 220 Volt im Gerät ankommen). Eine Tasche gehört nicht zum Lieferumfang. Unser Admin hat den 7140 wohl auch mal gehabt und wollte dann auf einen Braun von Quelle umsteigen (wenn mein Gedächtnis mich nicht im Stich läßt).

würd mich auch mal interessieren, ich glaube kaum dass es großartige unterschiede zwischen diesen gibt.
Denke ehr dass ist Designsache..

Gutes Angebot!

Kennt jemand eine Option günstig an die Philips Bartschneiter (Philips QT XXXX) zu kommen?

Die findet man leider nirgends in entsprechender Preislage...

Hab nen 3 Jahre alten Philipps Rasierer aus der 8000er Serie glaub ich... bin einigermaßen zufrieden (mittlerweile läufts besser als anfangs)... aber eben auch nciht wirklich überzeugt. Hat jemand schon mal jemand nen Philipps & nen BRAUN vergleichen können? Evlt vertrag ich den besser... mein Hals is nämlich beim Philipps jedesmal ziemlich gereizt

Danke! Hab einen bestellt. Mein alter fällt schon auseinander...

quelle.de bewirbt auch gerade einen Philips-Rasierer im Newsletter:
Philips HQ 7300/16 für 69,99 -> als Neukunde -10 EUR = 59,99 (vk-frei)
(der 7320/16 und der 7120/17 kosten dort genauso viel)

Avatar
Anonymer Benutzer

Gerade den Panasonic ES 7036 Rasierer bestellt. Hat bei Stiftung Warentest (12/2007) den 3. Platz mit einer Note von 1,8 erhalten. Zusammen mit dem Gutschein "FEBRUAR09" bei D-Living für 39,98 Euro inkl. VSK. bestellt. UVP liegt bei 99.95 Euro.
gutscheine.mydealz.de/10e…in/

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Zitat DH:
Gerade den Panasonic ES 7036 Rasierer bestellt. Hat bei Stiftung Warentest (12/2007) den 3. Platz mit einer Note von 1,8 erhalten. Zusammen mit dem Gutschein "FEBRUAR09" bei D-Living für 39,98 Euro inkl. VSK. bestellt. UVP liegt bei 99.95 Euro.
gutscheine.mydealz.de/10e…in/
Aber immer schön drauf achten, daß der Akku voll ist!! Während er geladen wird kann man sich nicht rasieren.

Der von Panasonic ist echt gut für wenig Geld.
Habe ihn ca vor nen 3/4 Jahr gekauft.
Rasiert top.

Ich kann auch nur ein Loblied auf den Panasonic singen -- hab mir den zu Weihnachten schenken lassen (davor nur nass rasiert) und bin ziemlich zufrieden mit dem Ding (besonders bei dem Preis)!

Ich hatte jahrelang einen Braun-Rasierer, hab dann einen Philishave ausprobiert (kam ich überhaupt nicht mit klar) und bin dann letztendlich beim Panasonic geändert. Den Kauf habe ich bis dato nicht bereut, man muss allerdings die etwas billige Haptik und den eher wirkungslosen Langhaarschneider akzeptieren. können.
Falls jemand meinen Philips HS8020 haben möchte, meldet euch

War selbst jahrelang BRAUN Nutzer, nachdem meiner aber nach einer geschäftl. Reise den Geist aufgegeben hatte und mir die BRAUN Rasierer zu teuer waren, habe ich das gute TEST Ergebnis des Panasonics gelesen und mir diese gekauft.

Ich bin insg. sehr zufrieden, er rasiert mind. genausogut wie mein alter BRAUN und kommt auch mit 3-Tages-Bart zurecht (natürlich langsamer als sonst). Es handelt sich auch um einen Nass-Trockenrasierer.

Insg. habe ich den Kauf NIE bereut, vor allem vor dem Hintergrund des sehr günstigen Preises (habe etwa 49 EUR damals bei Comtech Online bezahlt.

gehen die auch für die schaamhaare???

Soll ich mir nun den Panasonic oder den Philips holen? der von myby sieht ja schon ganz gut aus...

Ist so ein super Teil eigentlich auch für die Ganzkörperrasur geeignet.

Meine Alte beschwert sich immer das sie die Brusthaare so ekelhaft findet

Avatar
Anonymer Benutzer

Habe mir gestern den Panasonic ES7101 bestellt, ist wohl der Nachfolger vom 7036 und kostet mit dem 10€ Gutschein bei D-living 40€. Bin mal sehr gespannt.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

hab mir jetzt mal den Panasonic gekauft.

Habe mir Anfang Dezember den Philips HQ 6695 bei amazon gekauft und habe immer nach dem Rasierer eine total rote Haut. absolut nicht zu empfehlen.

Ich hatte vorher einen anderen Philips - Rasierer, aber da trat das Problem - trotz desselben System - komischerweise nicht auf.

Hab' mir ebenfalls den Panasonic bestellt. Mein jetziger Braun-Rasierer hat nur einen Scherkopf und eine Rasierfolie und rasiert auch nicht so super. Nichtmal 'n Akku hat der

Sich einfach unter der Dusche rasieren zu können klingt sehr verlockend Bin auf das Rasurergebnis gespannt!

Zitat Jörg:
gehen die auch für die schaamhaare???

Klaro! Mach ich auch immer! Erst unten dann oben JamJam

wobei ich die reihenfolge evtl mal überdenken würde.

Avatar
Anonymer Benutzer

Der Panasonic reizt mich ja schon. Und dabei bin ich grade auf die Hobel-Rasur umgestiegen.
Als Nachteil empfinde ich bei dem Panasonic nur, dass man ihn nicht am Netz betreiben kann. Wenn der Akku mal das Zeitliche segnet, kann man den kompletten Rasierer wegwerfen.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Das ist wohl das Problem des 7036. Bei Guenstiger.de klagen mehrere Leute darüber, dass nach ca. 1 Jahr der Akku so langsam versagt bzw. die Akku-LED.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Der Panasonic ist top. Hab ich seit anderthalb Jahren. Das einzige, was doof ist, dass die Ersatzscheerteile inkl. Versand bei 26€ liegen und so alle Jahr mal ersetzt werden sollten.

Rasierklinge & Scherkopf:
idealo.de/pre…tml

Und obwohl ich ihn jeden Tag benutze, hab ich keine Probleme mit dem Akku. Lade das Gerät etwa alle zwei Wochen.

Da würde ich doch lieber etwas mehr Geld ausgeben und mir das Top-Modell von Panasonic mit Reinigungsstation kaufen.

Super praktisch: Einfach Rasierer reinstellen und weggehen. Nie wieder selbst den Rasierer sauber machen!

Kostet 180 Euro.

Ich hab nie verstanden, wofür diese Reinigungsstationen da sind.
Aufmachen, ausklopfen, eventuell kurz unter fließendes Wasser halten, fertig. Dauert maximal 10sec.

Klasse. Danke!

@Arne dafür musst du aber auch immer die Reinigunsflüssigkeit nachkaufen etc.

Wenn der Akku innerhalb der Garantiezeit seinen Geist aufgibt, dann wird da denke ich was zu regeln sein. Trotzdem glaube ich nicht, dass es dazu kommt, denn ein NiMH-Akku hält ca. 500 Ladezyklen, bei 5 min Rasur am Tag muss man den jede Woche laden. Ein Jahr hat 52 Wochen, selbst bei nur 250 Ladezyklen hält der Akku ca. 4 Jahre und 10 Monate...

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Arne:
Da würde ich doch lieber etwas mehr Geld ausgeben und mir das Top-Modell von Panasonic mit Reinigungsstation kaufen.

Super praktisch: Einfach Rasierer reinstellen und weggehen. Nie wieder selbst den Rasierer sauber machen!

Kostet 180 Euro.
Wäre es mir auch allemal wert. Die halbe Minute Zeitersparnis beim Reinigen rechtfertigt die Preisdifferenz von 140€.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Also ich hole mir jetzt den Panasonic ES 2265 A 503 als Ganzkörpervariante, der Preis ist mit 39,98 inkl. Versand trotz der hohen Versandkosten (7,99) immer noch top.

Dann gibt es für meine Alte endlich die lang ersehnte Stoppelwiese

Zitat Blumenkohlparinade mit Milchschaumkruste:
Die halbe Minute Zeitersparnis beim Reinigen rechtfertigt die Preisdifferenz von 140€.

Jaja, hauptsache einen dummen Spruch abgelassen! Der Rasierer selbst ist natürlich auch ein wesentlich besserer!
Er ist gründlicher, weil er unter anderem mit 13.000 Schwingungen pro Minute arbeitet, das bessere Scher-Werk hat, usw.
Außerdem verfügt er über ein LC-Display.

Glaub doch nicht, dass das kurze Abspülen unterm Wasserhahn genauso gründlich ist, wie die Reinigung in der Reinigungsstation!
Zur Reinigung wird ein spezielles Reinigungsmittel verwendet; insgesamt dauert der Prozess über eine Stunde. Du willst mir doch nicht ernsthaft weismachen, dass der Rasierer nach 10 Sekunden unterm Wasserhahn genauso sauber ist?

Die Reinigungskartuschen sind auch nicht teuer: Sie kosten gerade einmal 5 Euro pro Stück und halten einen ganzen Monat!

Scheint das selbe Modell zu sein. Bei Amazon kommt es öfters vor, dass ein und das selbe Produkt 2 mal gelistet sind.

ich seh grad das die beide nicht von amazon gelistet sind, sonder beide von marketplace anbietern. einmal sogar eben dieser D Living. das is aber auch immer dämlich unübersichtlich mit deisem marketplace kram bei amazon

5€ pro Kartusche macht 60€ im Jahr - ein Grund warum ich weg von der Braun Reinigungsstation bin. Wer sich den vermeintlichen Luxus gönnen will, nur zu. Aber eine Alternativ zum 40€ Einstiegsmodell ist das auf keinen Fall. Kostet nach 2 Jahren inkl. der Kartusche mal eben knapp das 8-fache!
Für die normale Reinigung empfiehlt Panasonic Flüssigseife. Draufmachen, anschalten, ausschalten, einwirken lassen, abspülen, fertig.

Zitat Fuzzy98:
Ist so ein super Teil eigentlich auch für die Ganzkörperrasur geeignet.

Meine Alte beschwert sich immer das sie die Brusthaare so ekelhaft findet

Ist sie auch komplett rasiert? Oder steht sie einfach nur auf knabenhafte Männer? - Sorry, aber wenn ich höre, dass sie Brusthaare "ekelhaft" findet, dann sollte sie selbst auch keine Haare ausser am Kopf haben, oder?!

Was 'n Thema...!

Zitat Fuzzy98:
Also ich hole mir jetzt den Panasonic ES 2265 A 503 als Ganzkörpervariante, der Preis ist mit 39,98 inkl. Versand trotz der hohen Versandkosten (7,99) immer noch top.

Dann gibt es für meine Alte endlich die lang ersehnte Stoppelwiese

Ja, mach das. Die wird noch meckern, dass das jetzt immer pieckst... Aber so sind Frauen nun mal.

Hey der kostet gar nicht 39,99! ... sondern 39,98 :P

wg. Akkuhaltbarkeit: Von einem Bekannten weiß ich, dass er mal selbst die Akkus in seinem eRasierer ausgewechselt hat. Waren wohl stinknormale Akkus drin, die an einem Pol mit einer Lötfahne zusammengelötet waren. Er meinte, dass das wohl jeder mit etwas Batselerfahrung hinbekommen sollte

Allerdings hab ich keine Ahnung, wie 'wasserfest' ein duschtauglicher Rasierer nach so einer Operation noch ist...

Warum reden hier alle über den Panasonic und keiner über den Philips? Ist dieser nicht so gut?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler