Philips Hue - mal eine Frage zu der (Original) App

Hallo,

ich habe mal eine Frage zur HUE App von Philipps:

Muss man für jedes gerät die bridge koppeln? Muss ich für jede Szene in ejdem gerät abspeichern?
ich melde mich doch mit meinem Konto auf jedem Gerät an warum sieht er dann nicht was ich schon alles im Konto abgespeichert habe?
Wenn ich im Internet bin auf der HUE Seite, kann man ja dort in seinem Konto auch Szenen abspeichern, warum werden diese nicht in der App übertragen?
Irgendwie verstehe ich es noch nicht ganz..

Welche Apps könnt ihr alternativ empfehelen, bei denen man auch eventuell sagen kann, wann die lichter angehen sollen (Tag, Uhrzeit) und wann aus?
habe mal IFTTT probiert das klappt aber leider irgendwie nicht.

Dank Euch

12 Kommentare

Die Lampen müssen schon alle angemeldet werden. Dann sieht man die auch in der App.
Musst mal in die Anleitung für die Einrichtung schauen.

Unter einer Szene in der App kann man auch mehrere Lampen steuern. Ist Sinn der Sache.
Ich steuer sogar Glühlampen gleichzeitig mit Living Colors.

Was "irgendwie" nicht mit IFTTT klappt, kann ich leider .....irgendwie... nicht sagen. Bei mir klappts. Leider aber spackt meine Bridge, Internet blickt dort oft => Bridge neu starten, dann ist sie auch wieder in Internet. Evtl auch Dein Problem?

HI,

nein ein Problem mit der Bridge hab ich nicht. Die Lampe ist auch in der App zu sehen also kein Problem mit den Apps auf den verschiedenen Geräten sondern wenn ich auf Gerät A (Smartphone) in der App Szene 2 auswähle, ist dort nur Lampe eins angehakt. Das ändere ich auf Lampe 2. Diese Änderung sehe ich aber nicht im gerät B (Tablet) verstehst du was ich meine?
Bei IFTTT habe ich an und aus eingerichtet zu einer bestimmten Uhrzeit. Da passiert aber nix..

tomsan

Die Lampen müssen schon alle angemeldet werden. Dann sieht man die auch in der App. Musst mal in die Anleitung für die Einrichtung schauen. Unter einer Szene in der App kann man auch mehrere Lampen steuern. Ist Sinn der Sache. Ich steuer sogar Glühlampen gleichzeitig mit Living Colors. Was "irgendwie" nicht mit IFTTT klappt, kann ich leider .....irgendwie... nicht sagen. Bei mir klappts. Leider aber spackt meine Bridge, Internet blickt dort oft => Bridge neu starten, dann ist sie auch wieder in Internet. Evtl auch Dein Problem?



DHCP im Bridge menü abstellen
Seitdem läuft meine 100% ausfallsfrei

Dann noch die Frage, warum Szenen, die ich unter my.meethue.com abspeichere nicht in der App erscheinen..

tomsan

Die Lampen müssen schon alle angemeldet werden. Dann sieht man die auch in der App. Musst mal in die Anleitung für die Einrichtung schauen. Unter einer Szene in der App kann man auch mehrere Lampen steuern. Ist Sinn der Sache. Ich steuer sogar Glühlampen gleichzeitig mit Living Colors. Was "irgendwie" nicht mit IFTTT klappt, kann ich leider .....irgendwie... nicht sagen. Bei mir klappts. Leider aber spackt meine Bridge, Internet blickt dort oft => Bridge neu starten, dann ist sie auch wieder in Internet. Evtl auch Dein Problem?


Es gibt n Bridgemenü?! Also sowas?

Edit:
ah. Über die App? Oder Webinterface wie beim Router?

tomsan

Die Lampen müssen schon alle angemeldet werden. Dann sieht man die auch in der App. Musst mal in die Anleitung für die Einrichtung schauen. Unter einer Szene in der App kann man auch mehrere Lampen steuern. Ist Sinn der Sache. Ich steuer sogar Glühlampen gleichzeitig mit Living Colors. Was "irgendwie" nicht mit IFTTT klappt, kann ich leider .....irgendwie... nicht sagen. Bei mir klappts. Leider aber spackt meine Bridge, Internet blickt dort oft => Bridge neu starten, dann ist sie auch wieder in Internet. Evtl auch Dein Problem?



Sorry. Blöd formuliert.
In der App
In Einstellungen
Kann gerade nicht gucken
Ich bin nicht zu Hause

clara

Sorry. Blöd formuliert. In der App In Einstellungen Kann gerade nicht gucken Ich bin nicht zu Hause


Pfff.... also sowas.... soll ich nun extra selbst gucken, wenn ich zuhause bin oder wie!?!?

(Danke dir ;))

Ich habe im Grunde das selbe "Problem", wie jfknyc. Habe auf meinem Gerät A diverse Szenen erstellt und wenn ich jetzt die HUE App auf meinem Gerät B öffne, sind nur die Standart-Szenen dort zu sehen und nicht die von mir erstellten Szenen.

Bei my.meethue.com/de-de/ hab ich mich bisher noch nicht angemeldet!

Ist es möglich, die selbst erstellten bzw. auch geänderten Standart-Szenen zu "synchronisieren", damit sie auf allen Geräten gleich sind?

Es gibt eine alternative app, nennt sich hue pro, dort gibt es eine Import/Export-Funktion.
Damit soll man dann seine Einstellungen/Szenen auf andere Devices kopieren können (hab ich noch nicht probiert)
Finde die App auch besser, als die von Philips, ist die 99 cent IMHO Wert....

Hue Pro ist definitiv empfehlenswert! Nach 2 MInuten hab ich dir normale Hue App runtergeschmissen und gewechselt... wer eh schon vergleichsweise viel Geld für die Hardware ausgibt, sollte bei den 99 cent nicht sparen!

Schau ich mir mal an danke

tomsan

Die Lampen müssen schon alle angemeldet werden. Dann sieht man die auch in der App. Musst mal in die Anleitung für die Einrichtung schauen. Unter einer Szene in der App kann man auch mehrere Lampen steuern. Ist Sinn der Sache. Ich steuer sogar Glühlampen gleichzeitig mit Living Colors. Was "irgendwie" nicht mit IFTTT klappt, kann ich leider .....irgendwie... nicht sagen. Bei mir klappts. Leider aber spackt meine Bridge, Internet blickt dort oft => Bridge neu starten, dann ist sie auch wieder in Internet. Evtl auch Dein Problem?


Das wars... danke dir!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201653101
    2. Veröffentlichung von Gutscheinen1116
    3. Wer von euch war das ? :D2728
    4. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164139

    Weitere Diskussionen