Philips Hue Nachfragen & Insidertipps?

11
eingestellt am 27. Okt 2020
N’Abend,

ich möchte mich an BlackFriday für meine Wohnung mit Philips Hue Produkten ausstatten.

Was soll gemacht werden?

Möchte gerne meinen Flur irgendwie mit Bewegungsmeldern steuern. Ist eine großer Strahler mit 5 Birnen , glaube G10 Birnen. Das Ding muss ich jedes Mal anschalten und dann leuchtet es auch zu hell.

Ein paar E27 Birnen möchte ich nachrüsten und eventuell eine Lightbar holen. Im Bad dasselbe.

Heizungsthermostate möchte ich auch irgendwann mal austauschen, aber das hat ja glaube ich nix mit Hue zutun.

Fragen:

Welche Birnen soll ich holen? Also logisch, die die ich benötige. Aber viele sagen ja, die Hue Birnen sind teuer und bringen nicht so die Leistung. Wenn ja, was ist eine gute Alternative die kompatibel ist und nicht so teuer sind.

Wozu benötigt man solche Steckdosen von Hue?

Bei Amazon habe ich auch schon oft super Angebote gesehen. Dann aber festgestellt es sind 2 Jahre alte Versionen. Sollte man schon die neuste nehmen?

Ich wollte eigentlich erstmal ein Einsteigerset mit der Bridge und E27 holen. Farblich nehme ich erstmal nur für Wohnzimmer. Bad und Flur einfach weiß.

Letzter Punkt. Sollte mein WLAN mal tot sein für 2-3h , was nicht unwahrscheinlich ist. Dann laufen die Birnen auch nicht mehr oder?

Vielleicht bringt jemand Licht ins dunkle. Bin dankbar für jeden Tipp. Will mir vorher im Klaren sein, was ich hole an BlackFriday
Zusätzliche Info
Sonstiges
11 Kommentare
Dein Kommentar