Philips Living Colors Alternativen

Hi,
wir haben eigentlich schon RGB Stripes daheim, aber der Farbwechsel der Stripes ist manchmal etwas ruckartig, also nicht fließend. Zudem reagieren die Infrarotsender leider auf die Fernbedienung vom Asus O!Play.
Daher überlege ich günstig ein Philips Living Colors Teil hinzustellen, sehe aber auch, dass die Chinesen wie immer alles clonen.
Gibt es denn Alternativen, die auch was taugen ?
An sich sind es ja nur LEDs, die die Farbe wechseln und eh aus China kommen. Nur für den Namen muss ich das Geld nicht ausgeben, außer die Qualität passt.
Hat jemand Erfahrungen damit ? Bei Philips kenn ich mich natürlich aber auch nicht aus.
Ich benötige das Teil auch an sich nur für den Farbwechsel, keine Dauerfarbe und soll auch nicht unbedint den ganzen Raum ausstrahlen, wird auf eine Wand oder Ecke gerichtet und nur per Funksteckdose angeschaltet.

4 Kommentare

Da bist du bei den living colors tatsächlich am besten aufgehoben. Mein wohnzimmer erstrahlt jeden Abend mit drei dieser strahler. Ich kann nicht mehr ohne. Sieschaffen ein unglaubliches ambiente.

Habe davor einige "alternativen" auf ebay getestet und war mit nichts zufrieden. Leuchtleistung, oder piepsen, oder farbspektrum...

Falls du aber doch was alternatives finden solltest, dann sag bitte Bescheid. Ich brauch noch was für das Schlafzimmer und will nicht wieder 200 euro ausgeben ...

CrackJohn1981

Da bist du bei den living colors tatsächlich am besten aufgehoben. Mein wohnzimmer erstrahlt jeden Abend mit drei dieser strahler. Ich kann nicht mehr ohne. Sieschaffen ein unglaubliches ambiente.Habe davor einige "alternativen" auf ebay getestet und war mit nichts zufrieden. Leuchtleistung, oder piepsen, oder farbspektrum...Falls du aber doch was alternatives finden solltest, dann sag bitte Bescheid. Ich brauch noch was für das Schlafzimmer und will nicht wieder 200 euro ausgeben ...



Schließe mich der Meinung von CrackJohn an, Philips ist das einzig wahre - aber ausprobieren kann man das ein oder andere sicherlich, vor allem bei den vergleichsweise günstigen Preisen

z. B. hier: ebay.de/sch…R40

Hier bin ich am überlegen, kostet ja grad mal 30,- und scheint doch O.K. zu sein.
Ich brauch wie gesagt nicht 40qm Licht beflutet, einfach nur dezent an die Wand geklatscht, fertig.
China kostet mich locker 15,- und mehr, dann weiß ich nicht, ob es ankommt, ob es funktioniert etc. Da hab ich "das einzig Wahre" Philips, nur ob ich ne Fb brauch weiß ich nicht, will ja nur Farbwechsel. Aber vielleicht will ich dimmen, dann steh ich da

Wenn Philips so gut ist, könnt ihr mir dann bei der Palette wenigstens helfen. Welche taugen was und welche sind übertrieben ?

Kommt darauf an, was du damit anstrahlen willst. Ich suche aktuell noch nach einem Deal für die Bloom in weiß, aber aktuell sind die unter €60 plus Versand nirgends zu haben. Dabei gabs die durchaus schon einmal für €40 *seufz*.
Die Iris sind aktuell die hellsten brauchen aber auch mehr Platz. Die Bloom finde ich persönlich super, weil sie sehr standfest sind und das Gehäuse in weiß, schwarz oder pink (*ierks*) sich an das jeweilige Ambiente wo sie platziert werden sollen sehr gut anpassen lassen.
Was für mich übrigens ganz stark für Philips spricht ist die Konnektivität. Ich habe mittlerweile noch Steckdosen und Energiesparlampen und steige jetzt ins HUE System ein. Das macht die Bedienung ultra komfortabel.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Suche] Pizza.de [Biete] 5x 5€ Bet-At-Home Gutschein22
    2. Suche temporären Zugang auf Statista44
    3. New 3DS Angebote11
    4. [S] Saturn Gutschein (z.B. Newsletter o.ä.) [B] digitalo Gutschein 6,66€22

    Weitere Diskussionen