Abgelaufen

Philips RQ1280cc SensoTouch GyroFlex 3D für ~183€ aus England *UPDATE2*

35
eingestellt am 28. Dez 2010
Update 2

Jedes Jahr zu Weihnachten geht der Rasiererkauf wieder los und wie so oft ist es in England einfach günstiger. gloriagates hat gerade folgenden Deal für das Topmodell von Philips gemeldet. Nicht ganz so günstig wie letztes Mal, aber diesmal auch direkt mit Reinigungsstation und immer noch viel günstiger als in Deutschland:


Hinzukommen noch ~3€ Kreditkartengebühren und nochmal 2-3€ für einen Stromadapter.


Update 1

Beide Geräte sind noch verfügbar. Es gibt aber aktuell auch noch den Philips RQ1095 sehr günstig:


Es gab ihn zwar schon günstiger, aber der Preis ist immer noch sehr gut.


51HhGaBfFAL._SL500_AA300_.jpg


Das Gerät hat zahlreiche Features, wobei hier die lange Akkulaufzeit, der leise Betrieb, das Design und die integrierte Lade/Reinigungsstation sicherlich hervorzuheben sind. Inzwischen üblich ist natürlich, dass man das Gerät auch unter fließendem Wasser reinigen kann. So kann man das Gerät auch mit Rasierschaum nutzen. Welchen Rasierer man nehmen sollte ist letztendlich immer sehr subjektiv und ist wohl vor allem vom Rasierergebnis abhängig. Auch hier kann der Philips arcitec RQ 1095 überzeugen, aber gerade das 3-Scherkopf-System hat sich als sehr gewöhnungsbedürtig rausgestellt. Und so bevorzugen viele weiterhin klassische Schwingkopfsysteme, wobei gerade die Umstellung auf ein anderes System schon eine Weile dauern kann. Von einigen wurde noch bemängelt, dass nur ein Netzteil für Powerpod und Reinigungsstation beiliegt (siehe Amazon.de Video). Auch noch ärgerlich ist, dass die Reinigungsflüssigkeit gewohnt teuer (ggf. einfach für ~6€ mitbestellen oder bei der nächsten Amazon.de Bestellung) ist und dann nur etwa 1 1/2 Monate hält. Natürlich kann man den Rasierer aber auch selber unter fließend Wasser reinigen.


Bei Amazon.de gibt es im Schnitt 3,5 Sterne und auch bei Amazon.co.uk sind es 3,5 Sterne.


UPDATE 2

Jedes Jahr zu Weihnachten geht der Rasiererkauf wieder los und wie so oft ist es in England einfach günstiger. gloriagates hat gerade folgenden Deal für das Topmodell von Philips gemeldet. Nicht ganz so günstig wie letztes Mal, aber diesmal auch direkt mit Reinigungsstation und immer noch viel günstiger als in Deutschland:


Hinzukommen noch ~3€ Kreditkartengebühren und nochmal 2-3€ für einen Stromadapter.


UPDATE 1

Beide Geräte sind noch verfügbar. Es gibt aber aktuell auch noch den Philips RQ1095 sehr günstig:


Es gab ihn zwar schon günstiger, aber der Preis ist immer noch sehr gut.


557618.jpg


Das Gerät hat zahlreiche Features, wobei hier die lange Akkulaufzeit, der leise Betrieb, das Design und die integrierte Lade/Reinigungsstation sicherlich hervorzuheben sind. Inzwischen üblich ist natürlich, dass man das Gerät auch unter fließendem Wasser reinigen kann. So kann man das Gerät auch mit Rasierschaum nutzen. Welchen Rasierer man nehmen sollte ist letztendlich immer sehr subjektiv und ist wohl vor allem vom Rasierergebnis abhängig. Auch hier kann der Philips arcitec RQ 1095 überzeugen, aber gerade das 3-Scherkopf-System hat sich als sehr gewöhnungsbedürtig rausgestellt. Und so bevorzugen viele weiterhin klassische Schwingkopfsysteme, wobei gerade die Umstellung auf ein anderes System schon eine Weile dauern kann. Von einigen wurde noch bemängelt, dass nur ein Netzteil für Powerpod und Reinigungsstation beiliegt (siehe Amazon.de Video). Auch noch ärgerlich ist, dass die Reinigungsflüssigkeit gewohnt teuer (ggf. einfach für ~6€ mitbestellen oder bei der nächsten Amazon.de Bestellung) ist und dann nur etwa 1 1/2 Monate hält. Natürlich kann man den Rasierer aber auch selber unter fließend Wasser reinigen.


Bei Amazon.de gibt es im Schnitt 3,5 Sterne und auch bei Amazon.co.uk sind es 3,5 Sterne.


Ursprüngliches UPDATE vom 28.12.2010:


Ursprünglicher Artikel vom 16.12.2010: 2 alte Bekannte sind wie so oft günstig in England zu haben. Beachtet bitte, dass ihr zum Kauf eine Kreditkarte benötigt (einloggen funktioniert mit dem Amazon.de Account) und noch einen UK->DE Stromadapter für 2-3€ braucht (manchmal liegt aber auch schon das richtige Kabel bei – also am besten warten bis das Gerät da ist). Die Lieferung bei Amazon UK dauert etwa 3-5 Tage und sollte damit noch vor Weihnachten da sein. Nutzt nicht den Amazon Currency Converter, da der Kurs meistens recht unvorteilhaft ist. Dank nochmal an mydealz.de/dea…257 und mydealz.de/dea…215, die das ganze ja auch schon gestern, bzw. vor ein paar Tagen auf HUKD gepostet hatten.


In Deutschland ist beim RQ1280 direkt die Reinigungsstation dabei, kostet dann aber auch 224€. Der RQ1250 ist bis auf die etwas unexaktere Ladestandsanzeiger aber dem 1280 sehr ähnlich und kostet ohne Reinigungsstation 192€. Im Schnitt gibt es 4 Sterne. Kritik gibt es einmal dafür, dass er recht groß bei Reisen ist (bedingt durch das etwas ungewöhnliche Design) und zum anderen, dass es schwer ist präzise zu rasieren, da man nie so genau weiß wo jetzt genau die Klingen sind.


557618.jpg

Soll es etwas günstiger sein, kann man zum HS8440 greifen. Die 84er Serie war ja schon oft im Angebot, wobei es sich meistens um den 8420 (ohne Langhaarschneider) oder um den 8460 (mit “Docking Station”, längere Akkulaufzeit und kürzere Ladezeit) handelte. Das 8440 ist also das Mittelding. Ohne Docking Station, aber mit Langhaarschneider.


In Deutschland bekommt man für den Preis noch nicht einmal den 8420.


Der 8440 ist ein Nass-/Trockenrasierer und zeichnet sich dadurch aus, dass die Rasiercreme in den Rasierer gefüllt werden kann und dann sauber während des Rasierens aufgetragen werden kann. Die Nachfüllkanister sind natürlich deutlich teurer als normale Rasiercreme (3er Pack 17€ – für OTTO Neukunden aktuell kostenlos), die man aber auch nutzen kann (dann natürlich ganz regulär mit der Hand aufzutragen).


Die weiteren Kritikpunkte liegen wie üblich in der nicht ganz sauberen Rasur (ein Elektrorasierer wird wohl nie an eine Naßrasur rankommen). Manche Menschen bekommen leichten Ausschlag (hängt vom Haut-/Barthaartyp ab), wobei man auch sagt, dass beim der Umstellung auf ein anderes Rasiersystem es 1 Woche dauern kann, bevor die Haut sich dran gewöhnt hat. Trotzdem bevorzugen viele Leute weiterhin Schwingkopfsysteme. Bei Amazon.de gibt es im Schnitt 4,5 Sterne.


557618.jpg


Ursprüngliches UPDATE vom 28.12.2010:

Zusätzliche Info
35 Kommentare

Wo Hast Du den RQ1280 mit Reinigungsstaion in Deutschland für 224€ gesehen?

Super teil! nur zu empfehlen! Habe es mir vor einigen Monaten in England gekauft (für damals 225 Euro). Da rihctige Kabellag bei und ich bin noch heute zufrieden mit dem Ding.

Einziger nachteil ist das man dem Apparat kein Kabel in den Poschi stecken kann und man immer die Station mitnehmen muss. Aber bei der langen Akkulaufzeit passt das schon.

Denke der 8420 ist für den Preis ganz gut. Meiner Meinung nach sind diese Modelle schon etwas gründlicher als Schwingkopfsysteme. Lange nicht so perfekt und genau wie manuelle Nassrasur, aber vermutlich mit das beste, was man elektrisch hinbekommen kann. Für den Preis also zu empfehlen!
Das teurere Modell für 156€ halte ich dagegen für übertrieben und quasi ohne echten Mehrwert.

Ist ist dann das mit der Garantie mit Geräten aus England? In Deutschland gibt es von Philips 30 Tage Geld zurück Garantie, weiß jemand ob das auch für ein Gerät aus England gilt?



Kevin: Wie ist denn das mit der Garantie bei Geräten aus England? In Deutschland gibt es von Philips 30 Tage Geld zurück Garantie, weiß jemand ob das auch für ein Gerät aus England gilt?

Ich habe mir den RQ1280 am Mittwoch bestellt, er wurde schon verschickt und soll am Samstag geliefert werden.
Lt. Datenbaltt sind die unterschiede zum RQ1250 die minutengenaue Akkurestdaueranzeige, die Akkubetriebsdauer (60min. zu 50min.), somit die Rasierdauer (20 Tage zu 17 Tage), sowie die Tasche (Luxuriöse Tasche zu Weiche Schutzhülle).

Weiß einer wo man nur die Reinigungsstation herbekommt? Ich finde da keinen vernünftigen Anbieter.

Wo gibt es den den RQ1280 für 224€ in Deutschland?

Warscheinlich nirgends. Vielleicht wollte er ja 324€ schreiben

Glaube ich auch

Das glaube ich auch. Ich habe den auch nur ab 324 gesehen.

Der RQ1250 kostet bei Amazon 25 GBP weniger, hat nur ein anderes Batterie-Anzeige und 10 weniger Akkubetrieb, sonst technisch identisch mit dem RQ1280, oder übersehe ich noch was ?



Purger:Weiß einer wo man nur die Reinigungsstation herbekommt? Ich finde da keinen vernünftigen Anbieter.


Das würde mich auch interessieren :-)

Zur Info: Der RQ1250 kostet jetzt nur noch 82 GBP.



Thomas: Zur Info: Der RQ1250 kostet jetzt nur noch 82 GBP.


Bei mir noch immer 99...

Den Philips RQ1180 gibts für 60Pfund.

Ich habe heute den 8440 bekommen. Ist auch ein Netzteil bei, dessen Stecker wie ein Eurostecker aussieht. Auf jeden Fall ist es nicht der typische englische mit den 3 viereckigen Kontakten. Jedoch sind bei meinem die beiden Kontakte eine Winzigkeit zu nah beieinander um in unsere Steckdosen zu passen. Ich war eben mit dem Teil im MediaMarkt. Der Verkäufer wusste auch nicht weiter, ein weiterer sagte was von Beneluxstecker (unsere würden bei denen passen aber deren nicht bei uns) aber ansonsten wusste er auch nicht weiter.
Kann mir vielleicht jemand von euch weiterhelfen welcher Adapter jetzt der richtige ist?



Andy: Ich habe heute den 8440 bekommen. Ist auch ein Netzteil bei, dessen Stecker wie ein Eurostecker aussieht. Auf jeden Fall ist es nicht der typische englische mit den 3 viereckigen Kontakten. Jedoch sind bei meinem die beiden Kontakte eine Winzigkeit zu nah beieinander um in unsere Steckdosen zu passen. Ich war eben mit dem Teil im MediaMarkt. Der Verkäufer wusste auch nicht weiter, ein weiterer sagte was von Beneluxstecker (unsere würden bei denen passen aber deren nicht bei uns) aber ansonsten wusste er auch nicht weiter.
Kann mir vielleicht jemand von euch weiterhelfen welcher Adapter jetzt der richtige ist?



Ich habe am Samstag den RQ1280 geliefert bekommen. Er hat den gleichen Stecker wie von dir beschrieben, allerdings passt er mit etwas Kraftanstrengung auch in unsere Steckdosen.
Eventuell kann aber dieser Adapter weiterhelfen, zumindest wird es so in der Kundenrezension beschrieben:
amazon.de/Rei…XLA
Avatar
GelöschterUser446


MIR:
Das würde mich auch interessieren


Es scheint hier wohl keine zu geben?
Ich habe das Thema nicht inhaliert ;-)
Heisst das, dass das Ding nun immer dreckig bleiben muss?

Einzige Seite wo ich die Reinigungsstation und das Kabel bisher online gefunden hab:

http://rasierer-ersatzteil-service.de/Rasierer-Ersatzteile-Zubehoer/Philips-Ersatzteile/Ladegeraete-/Kabel-/Staender/Philips-Rasierer-Steckernetzteil-fuer-RQ12xx-RQ11xx::3572.html

Habe noch drei Händler von Philips genannt bekommen, die werde ich morgen mal durchtelefonieren.

@Tim: Das Kabel ist wahrscheinlich nicht richtig!! Habe bei einer Berwertung auf Ciao gelesen: "Für Amerikanische Stromanschlüsse gibt es ein Philips eigenes Ladegerät mit der Bezeichnung HQ8505 zu kaufen."

@Spucha: Äh wie jetzt bei der Beschreibung hinter dem Link oben steht doch aber sogar:

Philips Ladeteil / Netzkabel / Steckernetzgerät HQ8505 für SensoTouch 2D und 3D:

RQ 1250, RQ 1260, RQ 1280, RQ 1290, RQ 1295 ( RQ1250, RQ1260, RQ1270, RQ1280, RQ1295, RQ1290)

RQ 1150, RQ 1160, RQ 1180, RQ 1190, RQ 1195 ( RQ1150, RQ1160, RQ1170, RQ1180, RQ1195, RQ1190)

OUT 15V , 5,4W DC

INPUT 100-240V 9W
DC5150EU
HQ 8505

Also nach intensiver Recherche scheint es so, als wäre das der einzige Shop der die Ersatzteile anbietet. Die anderen habe ich zwar noch nicht angerufen, aber auch den drei entsprechenden Homepages findet sich nichts. Weder zum Ladekabel noch zur Reinigungsstation.

18€ + Versand nur für das deutsche Kabel finde ich allerdings wirklich recht happig. Ich kann euch eigentlich nur empfehlen die beiden Kontakte wirklich ganz leicht auseinanderzudrücken, dann passt der mitgelieferte Stecker auch in unsere Steckdosen. Habe das eben gemacht und es funktioniert jetzt alles wunderbar und es muss wie gesagt nur ein ganz klein bisschen sein. Man sieht nichtmal, dass die verbogen wurden.

Wenn man natürlich die Reinigungsstation will, wird man wohl um die 50€ + Versand nicht herumkommen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Moin!

Vergesst den Quatsch, die Steckerstifte auseinander zu biegen. Das Netzteil ist nicht für den deutschen Markt. Ein einfacher, wie schon oft hier benannt, Adapter von MM oder wem auch immer tut es, ohne dass Ihr Gefahr lauft, durch Gewalt das Netzgerät zu beschädigen.

Ich bin zufrieden mit dem Rasierer, Danke an Florian



Tim: Also nach intensiver Recherche scheint es so, als wäre das der einzige Shop der die Ersatzteile anbietet. Die anderen habe ich zwar noch nicht angerufen, aber auch den drei entsprechenden Homepages findet sich nichts. Weder zum Ladekabel noch zur Reinigungsstation.18€ + Versand nur für das deutsche Kabel finde ich allerdings wirklich recht happig. Ich kann euch eigentlich nur empfehlen die beiden Kontakte wirklich ganz leicht auseinanderzudrücken, dann passt der mitgelieferte Stecker auch in unsere Steckdosen. Habe das eben gemacht und es funktioniert jetzt alles wunderbar und es muss wie gesagt nur ein ganz klein bisschen sein. Man sieht nichtmal, dass die verbogen wurden.Wenn man natürlich die Reinigungsstation will, wird man wohl um die 50€ + Versand nicht herumkommen.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Der RQ 1280 steht jetzt ohne Reinigungsstation ab dem 4.1.11 für 199 Euro bei Amazon.de drin!!!

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Eine kleine Warnung an alle, die noch nie einen Philishave probiert hatten: kauft euch vorher ein Modell vor Ort, wo der 30-Tage-Geld-zurück Sticker drauf ist. Nicht jeder verträgt einen Philips-Rasierer. Mich eingeschlossen. Habe mir deshalb letzte Woche einen RQ 1250 um 199 € bei Media Markt zum Testen gekauft und ich werde ihn zurückschicken. Obwohl ich nur ganz sanft aufdrücke, ist danach mein ganzer Halsbereich blutig. Rasierer tut er wirklich sehr gut und schnell, aber leider vertrage ich ihn nicht.

Für empfindlichen Haut kann ich den Panasonic ES 8807 empfehlen. Habe den halbe-halbe Test gemacht (linke Gesichtshälfte RQ 1250, rechte Gesichtshälfte ES 8807) und ich habe mich für den Panasonic entschieden. Gleiches Ergebnis ohne irgendwelche Hautschäden. Einzig bei der Geschwindigkeit (30 Sekunden schneller) konnte der Philips punkten.

Der Stecker mit den zwei runden Pins ist ein UK "shaver plug".
Die haben dort an ihren Rasieren und anderen Geräten für`s Bad spezielle Stecker dran.

Diese Adapte passt:
cgi.ebay.de/Rei…41c

Ich habe im zugeklappten Beitrag ziemlich lange auf das Foto gestarrt und überlegt, was das sein könnte. Es hat schon ein Weilchen gedauert, bis ich auf "Rasierapparat" kam. Das sollte man vielleicht bei so spacigen Formen mit in die Überschrift aufnehmen :-)

Ich habe mir den 1280 aus UK geordert.

Vorteil ganz klar. Unter Wasser auszuwaschen. Rasierkopf kann dafür aufgeklappt werden!
Wozu also die Reinigungsstation? Ich sehe in Ihr keinen Vorteil.

Der Stecker passt wie oben beschrieben nicht. Aufbiegen halte ich für keine gute Lösung.
Lieber einen Adapter für 2 Euro mitbestellen.

Vorteil zum Braun ist die sanftere Rasur. Am Hals habe ich aber auch schon mal ausgesehen wie ein Indianer. Hatte es etwas übertrieben, da man bei dem Rasierer nichts merkt.

Mein Braun war irgendwie schwerer und machte auf mich einen solideren Eindruck.

Das Gehäuse ist für mich verchromtes und lackiertes Plastik, was ich nicht so toll finde, da sich die CHrom Beschichtung wenns blöd läuft irgendwann abblättern kann..

Für 145 Euro ist der Rasierer OK.

Für 330 fände ich das Gerät aber überteuert.

Die in der zusammenstellung für Deutschland genannten 224 Euro konnte ich noch nirgends bei dem Gerät entdecken.



snaepattack: Vorteil zum Braun ist die sanftere Rasur. Am Hals habe ich aber auch schon mal ausgesehen wie ein Indianer. Hatte es etwas übertrieben, da man bei dem Rasierer nichts merkt.Mein Braun war irgendwie schwerer und machte auf mich einen solideren Eindruck.



Zum Thema Philips oder Braun gibt es hier in diesem Artikel eine nette Aussage (im ersten Drittel)

http://www.faz.net/s/Rub8D05117E1AC946F5BB438374CCC294CC/Doc~EE4207A937DAD424AB7C1ABE285729A11~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Ich denke auch, eine Glaubensfrage.

@Gustav

Ich habe halt jetzt einfach mal gewechselt, da mein Braun schon etliche Jahre auf dem Buckel hat.
Vielleicht habe ich auch deswegen das Gefühl das die Rasur sanfter ist. ;-)
Allein die Kosten für den Scherkopf und die Scherfolie hauen einen bei Braun um. Da habe ich einfach mal entschieden zu wechseln.
Ein Grund war auch, das ich das Gerät unter Wassser auswaschen kann und mir so diese lästigen Reinigungspatronen sparen kann, welche ich als maßlos überteuert empfinde.

Wo ist der Unterschied zwischen dem RQ1095 aus UK und dem RQ1150 für 85€ aus Deutschland?
Wieso ist der RQ1150 deutlich günstiger?

Habe mir vor einigen Monaten den Philips HQ8290 (http://www.amazon.co.uk/dp/B001C9TUFY) bei Amazon in UK geholt - und kann den ebenfalls nur empfehlen. Kostet 105 GBP, und eine digitale Restlaufanzeige ist ebenso dabei wie die Reinigungsstation.

Ist ja lustig. Habe gerade den RQ1280 bei meinem Vater stehen gesehen, er wollte den mal testen. habe ich dann natürlich auch einfach mal gemacht.
Tut mir leid, aber er konnte weder mich noch meinen Vater begeistern.

Rasurergebniss war nicht sonderlich gut und das Gefühl beim rasieren fand ich auch nicht sonderlich angenehm, es zipte dabei doch einigermaßen doll.

Avatar
Anonymer Benutzer

phu, habe noch bis zum neuen jahr gewartet, um zu sehen, ob noch was geht und jetzt kostet der hq1280 auf einmal 260 Pfund, gehts noch?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Wo gibt es den 1280 (/21) derzeit günstig?
Händlerpreis liegt momentan bei ca. 238,- bis 255,- Euro, Amazon will inzwischen 270,- und lag zwischendurch mal bei 290,-.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler