Abgelaufen

Philips Sonicare Cashback und Ersatzzahnbürsten 3-für-2 Aktion

30
eingestellt am 14. Aug 2009

Wer momentan mit der Anschaffung einer Philips Sonicare Zahnbürste liebäugelt, dürfte sich freuen zu hören, dass noch bis zum 31.08.2009 eine Cashback Aktion läuft. Beim Kauf einer Philips Sonicare Flexcare oder HealthyWhite Zahnbürste gibt es 20€ bzw. 10€ Cashback von Philips.


[Fehlendes Bild]


Hier nun erstmal die zur Cashback Aktion zugelassenen Modelle:



Leider gibt es keine genauen Informationen darüber, für welche Modelle es 20€ bzw. 10€ Cashback gibt und sogar die Hotline konnte mir hierzu keine Auskunft geben. Aufgrund der zwei Preisniveaus würde ich aber einfach behaupten, dass die Sonicare FlexCare Modelle 20€ Cashback geben und die HealthyWhite “nur” 10€.


Ablauf der Cashback Aktion:


  • Bis zum 31.08.2009 eins der genannten Sonicare Modelle kaufen
  • EAN Code von der Verpackung ausschneiden
  • Teilnahmekarte herunterladen und ausfüllen
  • EAN Code, Teilnahmekarte und eine Kopie des Kaufbelegs bis zum 31.10.2009 an Philips schicken
  • innerhalb von sechs Wochen werden die 20€ bzw. 10€ aufs Girokonto überwiesen

Wie gesagt kann ich leider keine genaue Auskunft darüber geben, auf welche Modelle es 20€ bzw. 10€ Cashback gibt. Dafür kann ich euch aber noch eine Möglichkeit bieten, beim Kauf von Ersatzzahnbürsten für die Philips Sonicare Zahnbürsten ordentlich zu sparen:



Amazon ist der günstigste Anbieter von HX 6023/02 Ersatzzahnbürsten. Für 3 Stück in der Kurzgröße zahlt man 22,98€ (Idealopreis: 24€). Legt man direkt drei Packungen in den Warenkorb, werden einem an der Kasse (im letzten Schritt) 22,98€ gutgeschrieben, sodass man effektiv 33% sparen kann. Eine sehr gute Möglichkeit also, sich mal wieder einen kleine Vorrat anzulegen.


Ich glaube übrigens, dass die Ersatzzahnbürsten auch bei den anderen Sonicare Modellen (aus der Cashback Aktion) funktionieren müssten. Vielleicht kann hierzu einer der Besitzer mal was sagen.

Zusätzliche Info
30 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

ich bin schon seit längerem am überlegen ob ich mir eine elektrische Zahnbürste anschaffe, aber ~100€ ist doch etwas viel dafür.

kennt jemand ein günstigeres angebot mit günstigen ersatzaufsätzen?

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

An Alle die daran Interesse zeigen - Es gab dieses Jahr schon 2x beim Media Markt einen extra Verkauf von Sonicare Flex für 99, bzw 89€ für zwei Bürsten in einer Packung gleichzeitig (eine alte normale Flexcare + die neue mit Whitening Effect - die alte hatte nur die normale und sensitive Funktion, die neue ist zusätzlich mit dem whitening oder clean effect ausgestattet. Da würde sich die Anschaffung doch richtig lohnen. Ich habe die Bürsten in Berlin Charlottenburg gekauft (ca. Januar oder Februar...). Ist fast wie ein Besuch beim Zaharzt - Zahnstein ade....

die verlinkten ersatzbürsten sind aber nicht die standardgröße.

kann die Zahnbürste nur empfehlen, aber mit langem Kopf. Elektrische haben den manuellen Bürsten ja sowieso große Vorteile, Ultraschall dagegen ist wohl das nonplusultra

100 euro für ne zahnbürste...da musst du aber viel schrubben damit sich das lohnt...für das geld bekommst du ja fast 150 lidl zahnbürsten...

Kennt jemand eine günstige Bezugsquelle für Braun Oral B Ersatzbürsten?

Ich hab mir die Sonicare vor über nem Jahr schon geleistet und bin nach wie vor begeistert.
Die Zähne fühlen sich nach dem Putzen so ähnlich an wie nach einer professionellen Zahnreinigung beim Zahnarzt.

Tipp:
Ich hab mir damals nur das Handstück einzeln als "Ersatzgerät" im Zahnarzthandel ohne jegliches Zubehör für 55 EUR bestellt. Als Ladestation funktioniert meine alte von Oral-B genau so!!! Ist das selbe Prinzip und der gleiche "Anschluss".

Wer keine Ladegerät hat kann auch das Reiseladegerät für 15 EUR kaufen.
Bestellt hatte ich damals bei sonjas-dentalshop.de/

Cashback funktioniert auf diese Methode wahrscheinlich nicht.

Ich habe eig. auch vor mir so eine Ultraschallbürste zu kaufen, tendiere aber eher zu der Braun Sonic Complete dlx. Welche von den beiden ist eher zu empfehlen, auch angesichts des Preises? Die Braun kostet bei Amazon 80€ und es wäre ine Gutschein über 25€ für eine Zahnreinigung dabei, die ich sowieso machen will.

Hmmm,.. Was ist denn der unterschied zwischen der Sonicare FlexCare HX 6932/10 und der Sonicare FlexCare HX 6902/02? danke.

Ist die Baugleich mit der Braun Sonic Complete? Wenn nicht, was rechtfertigt den höheren Preis für die Philips? Der Markenname?

@ Funkyfunk

Wo siehst du denn bei Amazon den Gutschein über 25 Euro ?

Bei Amazon ist die 2x gelistet und eine davon heißt Bonuspack. Die zeigt die Verpackung der limitierten Edition mit den 25€:
amazon.de/exe…7XF

Hier auch das Bild, wo mans gut erkennt:
amazon.de/gp/…GNM

Etwas verwundern tut mich aber, dass die Aktion bei Braun gar nicht mehr auf der Homepage steht. Aber laufen sollte sie soweit ich mich erinnere, bis irgendwann 2010

@Funkyfunk

Danke !
Hab mit meinen Adleraugen auch das Datum am Rand als den 31.03.2010 entziffert :-)

Zitat anderl:
Hmmm,.. Was ist denn der unterschied zwischen der Sonicare FlexCare HX 6932/10 und der Sonicare FlexCare HX 6902/02? danke.

32 hat UV Desinfektion des Bürstenkopfes zur Keimentfernung
amazon.de/Phi…8-1

Zitat Funkyfunk:
Ich habe eig. auch vor mir so eine Ultraschallbürste zu kaufen, tendiere aber eher zu der Braun Sonic Complete dlx. Welche von den beiden ist eher zu empfehlen, auch angesichts des Preises? Die Braun kostet bei Amazon 80€ und es wäre ine Gutschein über 25€ für eine Zahnreinigung dabei, die ich sowieso machen will.

Ich bin momentan auch auf der Suche nach einer neuen elektrischen, weil meine Braun Sonic Complete nach 3 Jahren Nutzung den Geilst aufgibt. Der Akku hält keine 2 mal Zähne putzen mehr, was für mich ein klares Aus für Braun bedeutet. Selbst nach 3 Jahren sollte so eine Bürste noch funktionieren, da ja selbst die Aufsätze arschteuer sind.

Ich glaub das Angebot ist was für mich

danke oxmix!!

Zitat Cathamenia:
Ich bin momentan auch auf der Suche nach einer neuen elektrischen, weil meine Braun Sonic Complete nach 3 Jahren Nutzung den Geilst aufgibt. Der Akku hält keine 2 mal Zähne putzen mehr, was für mich ein klares Aus für Braun bedeutet. Selbst nach 3 Jahren sollte so eine Bürste noch funktionieren, da ja selbst die Aufsätze arschteuer sind.

Ich glaub das Angebot ist was für mich

Die Sonicare wird von einigen als "teure Wegwerfzahnbürste" bezeichnet, dann kommt noch dazu dass ein nicht wechselbarer Li-Ion Akku verbaut ist, wie beim Handy, also stark begrenzte Lebensdauer.

Ich hab auch erst gedacht die kauf ich, und dann ist erstmal ein paar Jahre Ruhe. Aber anscheinend ist das Gegenteil der Fall, leider.

merci

Die beste elektrische zahnbürste im mom sind wohl die runden oszillierenden von oral-b (Triumph und die 8000er serie).
Von der Sonic complete bin ich nicht so begeistert.

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo, hab auch eine Sonicare vor 2,5 Jahren geholt und war eigentlich recht zufrieden, aber was CKay geschrieben hat stimmt und ich habe auch andere Fälle im Internet gefunden, pünktlich nach ablauf der 2 Jahres garantie hat mein Gerät angefangen zu spinnen, und es liegt wahrscheinlich auch am Akku.

Das Teil hat 150€ gekostet und hat nicht mal einen wechselbaren Akku, also ist es tatsächlich eine Wegwerfzahnbürste für 150€

und der eingebaute Akku ist ein ewig alter nimh oder nicd keine Ahnung aber kein lithium

Unverschämt für diese Leistung soviel zu verlangen.

Putzt aber 1a

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

ps bei Aldi gibt es ab und zu Ultraschallzahnbürsten für 17€

Sind sogar 7-8 Köpfe dabei.

Hab zusätzlich so eine mal gekauft um sie auszuprobieren.

Wenn sie kaputt ist schmeiss ich sie weg, kann für eine Sonicare 10 von Aldi kaufen.

Man braucht mit der Aldi Bürste lediglich 4 Minuten, anstatt mit der sonicare 2, und wahrscheinlich liegt es nur an den zu weichen Borsten der Aldi, die von der sonicare sind nämlich .... steinhart.

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Wenn es nur um den Preis geht :

amazon.de/gp/…128

Ultraschallzahnbürste für 16,88

also ich habe mit der sonicare vor 3 jahren endlich meine "traumzahnbürste" gefunden. aufsätze sind teuer, die qualität ist aber außergewöhnlich gut. da man muss halt die augen offen halten, aufsätze gibt es ab und an im dreierpack zu guten preisen. und die rund 100€ ist das gerät auf jeden fall wert. p.s. mein akku hat noch keine ausfallerscheinungen, ich lasse das gerät aber auch nicht permanent in der station sondern lade nur wenn die akku-anzeige mich dazu auffordert.

Avatar
Anonymer Benutzer

Abwarten, der Ausfall kommt früher als erhofft.

Habe meinen Akku auch nur aufgeladen wenn er leer war, im Gegensatz zu den Empfehlungen von Philips den Akku jedes mal in die Station zu stellen.

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Das war leider auch falsch Die Anweisung von Philips ist vollkommen korrekt.
Li-Ionen Akkus darf man nicht leermachen, so macht man den Akku kaputt.

de.wikipedia.org/wik…tor
"Es ist empfehlenswert, Li-Ionen-Akkus „flach“ zu zyklen, wodurch sich deren Lebensdauer verlängert. Das Entladen unter 40 % sollte vermieden werden, da es bei „tiefen Zyklen“ zu größeren Kapazitätsverlusten aufgrund irreversibler Reaktionen in den Elektroden kommen kann."

Avatar
Anonymer Benutzer

bitte eine Ultraschallzahnbürste nicht gleichsetzen mit einer blosen elektrischen Zahnbürste.

Auch wenn oral B in Deutschland bekannter ist, - weltweit gesehen hat Philips Sonicare in der Ultra-Schall-Technolige die Nase vorn (insbesondere in den USA)!





Zitat MeMyself:
Kennt jemand eine günstige Bezugsquelle für Braun Oral B Ersatzbürsten?Zitat CKay:
Ist die Baugleich mit der Braun Sonic Complete? Wenn nicht, was rechtfertigt den höheren Preis für die Philips? Der Markenname?

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Zitat Schlingel74:
bitte eine Ultraschallzahnbürste nicht gleichsetzen mit einer blosen elektrischen Zahnbürste.

Auch wenn oral B in Deutschland bekannter ist, - weltweit gesehen hat Philips Sonicare in der Ultra-Schall-Technolige die Nase vorn (insbesondere in den USA)!





Zitat CKay:



Stiftung Warentest sagt da aber etwas anderes:

testberichte.de/tes…tml

Demnach ist die Oral B doch einen Ticken besser...

Wie sieht es bei dem Gerät mit Drucksensor aus?
Ich neige ständig dazu, die Bürste zu stark an die Zähne zu pressen... Gibts da eine Signal oder stopt das Gerät oder ähnliches?
Bitte um kurze Reaktion einses Nutzers
Grüße

mhm die Günstigste ist heut nochmal auf 59€ runter bei redcoon
redcoon.de/ind…02/
Denke ich werd mal mein "Glück" damit versuchen, man liest ja echt überall nur gutes über ultraschall-bürsten.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich würde jedem davon abraten, die Sonicare auch nur in Erwägung zu ziehen. Der Hype ist gross... Philips scheint sehr darauf aufzubauen, dass die Zahnärzte das Prodikt auch "pushen". Das ist ein teueres Wegwerfprodukt. Wenn mal Akku unbrauchbar ist, besteht Philips darauf, dass man das Handgerät "schonend" einpackt und auf eigene Kosten an Service-Center schickt. Nach der "Inspektion" wird man mit irgendeinem "Angebot" für ein Ersatzgerät konfrontiert. Man schickt das Gerät also ein und weiss nicht was die Erstazlieferung letztenendes kosten wird! Wunderbare Politik!! Wenn nachher der Preis genauso horrend ausfällt, wie ein neues Handgerät, hat man wieder unnötig Geld und Mühe für die Post hingenommen. Wozu denn den GANZEN Zirkus mitmachen? Wenn schon eine teure Zahnbürste, dann doch lieber die v. Oral-B. Hier steht wenigstens der Preis für die Ersatzlieferung v. vorneherein fest (29 bis 35 Euro wurden genannt, falls Akku defekt ist) und soviel besser schnitt die Sonicare bei dem Test (Stiftung Warentest) ja auch nicht. Also, nach dieser Episode werde ich jedenfalls keine Sonicare kaufen...

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler