Philips UHD TV‘s

8
eingestellt am 22. Nov 2019
Hey,
wie gut sind die Philips UHD TV‘s mit Ambilight?
Vorallem der PUS7304 wäre in der 55 Zoll Variante eine Option.
Ich finde eben das Ambilight sehr ansprechend und wollte mal wissen ob der TV dafür wirklich merkbar schlechter ist als die Konkurrenz und ob er sich auch zum ab und zu zocken eignet.
LG Janos
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

8 Kommentare
Ich liebe meinen Ambilight...

23781307-6tBUc.jpg
Was ist das für einer? Also kannst du Philips im Allgemeinen empfehlen? Hast du auch schon darauf gezockt?
Janos_Haas22.11.2019 21:18

Was ist das für einer? Also kannst du Philips im Allgemeinen empfehlen? …Was ist das für einer? Also kannst du Philips im Allgemeinen empfehlen? Hast du auch schon darauf gezockt?


Ich habe in 65"
Ich bin zufrieden.
Noch Näher an die Wand gerückt kommt Licht noch besser zur Geltung.
Aber sitze zu weit weg.
Deswegen steht so weit vorne.
Ton natürlich bei Filmen oder Konzerten über Anlage.
achso, habe nur alte xbox auf der ich tennis spiele oder andere sportspiele
bin nicht so der zocker...
Alles klar danke, der PUS7304 und der PUS6814 sind nun in der engeren Auswahl, mal sehen was es dann wird.
Moin,

der Thread ist zwar schon ein paar Tage älter, ich gebe aber trotzdem mal meinen Senf dazu.

Als großer Ambilight Fan und Philips TV Besitzer sage ich immer: einen Philips kauft man nur, wenn man unbedingt Ambilight haben will.

Die Software (egal ob Android oder nicht) ist bei Philips ziemlich lahm. Bei den beiden zur Auswahl stehenden Modellen sollte dir bewusst sein, dass es sich nicht um 100 Hz Modelle handelt. Ich selbst besitze einen 55 Zoll PUS 7071 (?) den ich vor knapp dreieinhalb Jahren gekauft habe. Damals hatte die 7000er Serie noch 100 Hz Panels, die Modellnummern wurden aber vor zwei Jahren alle eins nach schlechter geschoben (ich hoffe man versteht was ich meine)

Außerdem würde ich mir die Verarbeitung vorher mal genau ansehen. Mein Fernseher wurde kurz vor Ablauf der Garantie getauscht, weil sich eine kleine Fliege zwischen Display und dem Schutzglas verirrt hatte. War sehr störend. Beim Ersatzgerät ist es nun wieder passiert, zum Glück an keiner störenden Stelle mehr.
Hey, ich hatte zwar noch nie ambilight, aber ich will es unbedingt beim nächsten TV. Das einzige Kriterium wäre da eben noch das Gaming. Dass die Philips TVs (v.a. mit 50Hz Panel) da nicht so stark sind ist mir bewusst, aber möglich ist es doch sicherlich auch solange man im Gaming Modus ist oder?
Was ist bei den neuen Modellen besser als beispielsweise bei deinem mit 100Hz Panel?
Ich gebe zu, dass ich auch nicht der riesen Experte bei dem Thema bin. Spielen tue ich zwar auch regelmäßig an meinem TV, aber lange nicht mehr so viel wie früher. Meiner Meinung nach sollten es schon 100 Hz sein, da es sonst durchaus zu etwas unruhigen Bildern kommen kann. Aber wie gesagt, das ist mein subjektives Empfinden. Meiner Frau fällt sowas eher nicht auf. Das größere Übel ist da tatsächlich die schlechte Versiegelung, so dass eben Insekten eindringen können. Ich rate deshalb von den Einstiegsmodellen ab.

Da ich dir einen Ambilightfernseher natürlich auch nicht madig machen will, hier mal ein paar Highlights:

Die Tastatur auf der Rückseite der Fernbedienungen (bei den teureren Modellen zumindest vorhanden) sind top. Schneller kann man keine Suchfelder bei Netflix, Youtube, etc. ausfüllen. Und das Ambilight ist natürlich der größte Pluspunkt bei Philipsgeräten. Natürlich kann man mit Bausätzen auch Modelle anderer Hersteller nachrüsten, das bedeutet aber Bastelarbeit und in de Regel kann nicht jede Quelle abgegriffen werden. Bei Ambilight funktioniert das ganze out of the box. Mein absolutes Highlight ist dazu dann die Möglichkeit das Ambilight mit Philips Hue Leuchten zu koppeln (funktioniert auch mit Osram und IKEA Produkten) und das ganze Wohnzimmer (oder Haus ) dynamisch mit dem Bild zu beleuchten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler