Abgelaufen

Phonak AG Audéo PFE 122 mit Mikrofon für ~88€

Admin 15
eingestellt am 4. Dez 2011

Der Dudemeister hatte gestern Abend darauf hingewiesen, dass es in England mal wieder Kopfhörer in der gehobeneren Preisklasse günstiger in England gibt:



Dazu kommen noch ~1,50€ Kreditkartengebühren.


Die Phonak PFE 122 bringen neben Mikrofon und iPod/iPhone-Steuerung auch noch 3 Audiofilter mit, wodurch man die Klangeigenschaften des Kopfhörers auf den eigenen Geschmack anpassen kann.


In den Testberichten (und auch hier) gibt es ein sehr gut und bei den Amazon Kunden 4,5 Sterne (bzw. 4 Sterne). Im ausführlichen Testbericht von AVGuide schneiden sich wirklich sehr gut ab und bekommen für Preis-/Leistung die volle Punktzahl. Bei Head-fi.org geben 2 User 4,5 Sterne. Es sind keine absoluten Bassmonster, wobei sie mit den schwarzen Filtern wohl Leuten die ausgewogenen Klang bevorzugen zu basslastig sein werden (diese Leute nutzen den grauen Filter). Leider kommen die Phonaks nur mit 2 Silikonaufsätzen und für sehr kleine Ohrgänge ist der Sitz wohl nicht perfekt.


558792.jpg


Alle weiteren technischen Details sonst auf der Herstellerhomepage.


Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare

ich hatte die kopfhörer mal, der klang war für mich subjektiv sehr schlecht, nahezu kein Tiefgang. habe sie zurückgegeben

naja bei amazon gabs am cyber monday die UE triple fi 10 für 125€ da war das geld meiner meinung nach besser investiert.

und zu phillip: ich bin mir zwar nicht 100% sicher was du mit tiefgang meinst, aber umso hochwertiger die inears werden umso neutraler (echter) sind sie in der regel abgestimmt. was aber noch viel wichtiger ist, ist der richtige SITZ im ohr, wenn der nicht stimmt haste kein bass mehr und alles hört sich scheiße an ^^

phonak.com/ch/…tml checkt ma die website und dann weiss man wie .. also.. das ist schon next lebel und nicht an mp3 hörer gerichtet .. und schon das grün zeigt einem : das ist gesund

Die Ohrhörer sind sehr gut und das Geld mehr als wert, ich habe selbst die PFE112. Sie haben verschiedene Filter zur Klangregelung, grau, schwarz und grün. Die grauen haben am wenigsten Bass, für viele schon zu wenig. Man kann aber per EQ am MP3Player oder PC einfach Bass dazuregeln, denn die grauen Filter haben die beste Auflösung. So mache ich es jedenfalls. Wer keinen EQ zur Hand hat oder keine Lust sich damit zu beschäftigen kann auch die schwarzen oder grünen Filter benutzen. Die schwarzen sind sehr ausgewogen, die grünen bassbetont. Die Auflösung nimmt in der Reihenfolge der Filter ab grau>schwarz>grün. Die grünen Filter sind aber nicht im Lieferumfang der 122/112 enthalten, diese kann man später bei Bedarf nachkaufen.
Der Sitz ist meiner Meinung nach wirklich gut, man kann sie sowohl übers Ohr (verhindert Kabelgeräusche) als auch mit dem Kabel nach unten tragen, wobei dann links und rechts vertauscht ist. Ergibt aber beim Musikhören keine Nachteile wie ich finde.
Ich besitze ein Ipod Touch 4G und benutze das Hip Hop Preset für die Phonak@graue Filter. So habe ich die beste Auflösung und einen sehr guten Bass.
Man muss aber auf einen möglichst niederohmigen Ausgang achten (wie bei allen Balanced Armature Treibern) damit der Klang der Inears nicht verfälscht wird. Der Ipod Touch 4G hat zB einen 7Ohm Ausgang, was mit den Phonak noch kein allzu großes Problem darstellt. Viele Sony Player sind aber deshalb nicht empfehlenswert, weil sie den Klang verbiegen (nicht aber bei dynamischen Treibern). Cowon Player haben einen leichten Bassabfall, sind aber ansonsten ganz gut und für BA Inear Betrieb geeignet. Wie es bei anderen Marken weiß ich nicht. Das aber mit Abstand beste Abspielgerät ist erstaunlicherweise das Iphone 4, es hat die absolut besten Werte.

also ich hab die Teile ohne Micro und ich muss sagen, dass ich bis jetzt noch nie bessere In-Ears hatte! Der Klang ist absolut klar und ausgewogen! Für den Preis definitiv HOT!

"Driver: Single balanced armature"

Dafür wär mir der Preis zu hoch.

"Leider kommen die Phonaks nur mit 2 Silikonaufsätzen und für sehr kleine Ohrgänge ist der Sitz wohl nicht perfekt."

Auf der Herstellerseite steht allerdings:

"Mitgeliefertes Zubehör:
...
- Silikon-Ohrstöpsel – 1 Paar S, 1 Paar M, 1 Paar L
- Comply™ Schaumstoffpads – 1 Paar M
..."

Sollten also mehrere beiliegen.

lieferbar in 1-2 Monaten



moppel: “Driver: Single balanced armature”Dafür wär mir der Preis zu hoch.



Das hat garnichts zu bedeuten. Der Phonak mit seinem Single BA Treiber ist besser als so mancher 2 Weger. Versuchen die Klangqualität rein an der Treiberzahl abzulesen klappt, zumindest in diesem Fall, nicht.

Ich habe schon alles in den Ohren gehabt was Rang und Namen hat: Westone UM3X, W4, W2; Shure SE425, SE535, qJays, UE TF10 und die Phonak schlagen sich hervorragend. Gut, die TF10 sind schon deutlich besser, haben aber dafür andere Probleme (Sitz, Kabel, Optik).

Also ich hatte die Phonak PFE 122 im Test und kann sie jedem der auf sehr sauberen Klang wert legt sehr empfehlen.

Bei dem Preis absolut top.



Martin:
lieferbar in 1-2 Monaten


Also in Amazon-Zeitrechnung: 2 Wochen... :-)

Leider schon weg. Schade, denn die Kopfhörer sind wirklich bestens.

Paket kommt aus Augsburg. Ah ja...

Habe meine bekommen. Sie sind so super, dass ich mir nun die PFE 232 kaufen werde.
Will meine 122 jemand haben? 90€ inkl. Versand. Ansonsten gehen sie diese Woche zurück zu Amazon.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler