Pi-Hole ein Werbeblocker fürs ganze Netzwerk

64
eingestellt am 8. Feb
Hallo Leute,

Das ist ein eher ungewöhnlicher "Deal", das ist mir schon klar, aber aus gegebenen Anlass und da bestimmt der eine oder andere einen Raspberry aus diversen Deals rumliegen hat, möchte ich euch auf ein, in meinen Augen super Projekt hinweisen.

Aber zuerst etwas was mir und meinem Kumpel passiert ist:
Gestern Abend bei ein paar Bier und the Grand Tour haben wir uns über den Jaguar F-Pace unterhalten und über Leasing generell zwischen 400-600€. Heute bekam mein Kumpel dann auf Facebook Werbung zu Leasingangebote für 420€ zu besagtem Auto.

Es ist kein Geheimnis das Facebook, Google und Co. mithört und das sind leider auch keine Verschwörungstheorien. Schaut einfach Mal dieses
Video an.

Doch nun zum Projekt:

Pi-Hole ist ein Werbeblocker für das gesamte Netzwerk. Das heißt, jedes Gerät (ja auch der Smart TV), das im Netzwerk ist, wird von Werbung befreit. Weiterhin werden auch Tracker geblockt. Das ganze läuft über DNS ab. Das bedeutet, dass ihr z.B. in eure Fritzbox die IP-Adresse eures Pi-Hole eintragt und dann wird die Werbung geblockt.

Welche Vorteile hat der Werbeblocker fürs Netzwerk:

  • Euer Internet wird schneller, da sie Werbung und Tracker nicht geladen werden.
  • Ihr befreit euch von der Überwachung durch Google und Co.
  • Weiterhin ist Pi-Hole überhaupt nicht Ressourcenhungrig, das bedeutet, dass es nicht Mal der neueste Raspberry 3b+ sein muss.



Welche Nachteile gibt es:

  • Ihr müsst euch einen Raspberry kaufen (falls ihr noch keinen habt.
  • Die Installation kann etwas schwieriger sein für jemanden der sich überhaupt nicht mit Raspberries auskennt. Aber es gibt super Anleitungen auf
    . Oder ihr sucht einfach nach einer Anleitung im Netz. Das Pc-Magazin hat auch eine gute Werbung. Generell bin ich auch kein IT Profi, nur interessiert und die Installation lief ohne Probleme ab und es war auch einfach

Fragen und Antworten:

Warum als Deal und nicht in den Diskussionen?

Weil ich der Meinung bin, dass die Diskussionen nicht alle erreichen und ich der Überzeugung bin, dass es immer wichtiger wird sich vor Werbung und Tracking zu schützen, insbesondere von Mydealzer

Weiterhin stellt das für mich durchaus ein Deal dar, da ich wirklich nichts dafür bezahle (im Gegensatz zu Adguard) und die volle Kontrolle habe was geblockt wird und was nicht. Weiterhin wurden ja auch schon weitere "ungewöhnliche" Deals gepostet die oft sehr gut ankommen.

Warum nicht nur AdBlock plus?

AdBlock plus und co. funktionieren nur lokal auf dem Rechner, wohingegen Pi-Hole im ganzen Netzwerk funktioniert. Das bedeutet dass euer Smart TV, Handy, fire TV stick und Playstation einen Werbeblocker haben.

So das sollte Mal ausreichen falls ihr Fragen habt oder Hilfe braucht oder generell findet, dass sowas nicht in Deals gepostet werden sollte, schreibt es mir.
Aber falls ihr das doch gut findet, installiert es euch und spread the word!

pi-hole.net/
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Ich hab auch Piholes laufen. Nehmt DietPi als Betriebssystem, dann wird alles in einer RAM-Disk abgearbeitet und nicht auf der SD-Karte. Bei DietPi ist auch ein Software-Installer dabei, der eine optimierte, stets aktuelle Pi-Hole-Version mitbringt.
Headless Installation sowieso, d.H. Raspi an das Netzwerkkabel anschließen und ab da per SSH drauf.

dietpi.com/

20723616-hVaDb.jpg
Bearbeitet von: "Shebang" 8. Feb
Cash back wird nicht getrackt für mich der größte Nachteil
Ich nehme an, dass die Diskussion hier sich darum drehen wird ob das hier unter "Diverses" gehört.

Wer nicht noch ein Gerät laufen haben will der kann in seinem Router den AdGuard DNS Server eintragen:
adguard.com/de/…tml
und hat fast den gleichen Effekt ohne die Einschränkungen von PiHole.

Wenn es doch mit Werbung sein soll, nehme ich für solche ausnahmen dann Opera mit integriertem VPN.

Was noch nicht geht, sollte man hier insbesondere anmerken:
Viele Links von Mydealz selbst gehen nicht, da die Referrer geblockt werden. Muss man dann mühsam die urs rauspopeln oder halt z.B. mydealz in Opera...
Bearbeitet von: "zonk1" 8. Feb
Eine Verschwörungstheorie anhand einer anderen Verschwörungstheorie zum Fakt verklären und prompt eine ungeeignete Lösung präsentieren, die in diesem Sachzusammenhang nicht einmal was an der Situation geändert hätte = neuer Tiefpunkt.

Sogar für die myDealz-Aluhutfraktion. Respekt.
64 Kommentare
Let the games begin.
Mit dem richtige Router geht das auch ohne Pi Hole... funktioniert dann sogar noch besser.
Sorry... aber du schreibst es schon fast richtig "Das ist ein eher ungewöhnlicher "Deal", das ist mir schon klar"
Es ist kein Deal... -> ab damit in Diverses
Ich hab auch Piholes laufen. Nehmt DietPi als Betriebssystem, dann wird alles in einer RAM-Disk abgearbeitet und nicht auf der SD-Karte. Bei DietPi ist auch ein Software-Installer dabei, der eine optimierte, stets aktuelle Pi-Hole-Version mitbringt.
Headless Installation sowieso, d.H. Raspi an das Netzwerkkabel anschließen und ab da per SSH drauf.

dietpi.com/

20723616-hVaDb.jpg
Bearbeitet von: "Shebang" 8. Feb
Hatte vor ein paar Jahren mal den Pi-Hole - ist m.E. teilweise extrem restriktiv.

Und wie kann man eigentlich die Werbung, welche über IPv6 kommen, blocken?
Ich nehme an, dass die Diskussion hier sich darum drehen wird ob das hier unter "Diverses" gehört.

Wer nicht noch ein Gerät laufen haben will der kann in seinem Router den AdGuard DNS Server eintragen:
adguard.com/de/…tml
und hat fast den gleichen Effekt ohne die Einschränkungen von PiHole.

Wenn es doch mit Werbung sein soll, nehme ich für solche ausnahmen dann Opera mit integriertem VPN.

Was noch nicht geht, sollte man hier insbesondere anmerken:
Viele Links von Mydealz selbst gehen nicht, da die Referrer geblockt werden. Muss man dann mühsam die urs rauspopeln oder halt z.B. mydealz in Opera...
Bearbeitet von: "zonk1" 8. Feb
Ich find`s nicht schlecht. Kann gut sein, dass ich das an einem regnerischen Sonntag mal ausprobiere. .... Wie wird eigentlich das Wetter am Wochenende?
Cash back wird nicht getrackt für mich der größte Nachteil
20723670-n8Oug.jpg
LordLordvor 3 m

Hatte vor ein paar Jahren mal den Pi-Hole - ist m.E. teilweise extrem …Hatte vor ein paar Jahren mal den Pi-Hole - ist m.E. teilweise extrem restriktiv.Und wie kann man eigentlich die Werbung, welche über IPv6 kommen, blocken?



Auch über PiHole. Musst im pi IPv6 aktivieren, dann im Pihole die Einstellungen machen. Ebenso im Router die ipv6 vom pi als DNS Server eintragen
Eine Verschwörungstheorie anhand einer anderen Verschwörungstheorie zum Fakt verklären und prompt eine ungeeignete Lösung präsentieren, die in diesem Sachzusammenhang nicht einmal was an der Situation geändert hätte = neuer Tiefpunkt.

Sogar für die myDealz-Aluhutfraktion. Respekt.
zonk1vor 6 m

hat fast den gleichen Effekt ohne die Einschränkungen von PiHole.



Ich sehe beim PiHole keine Einschränkungen, da man selber festlegt, welche DNS Einträge gesperrt werden und man sich nicht von einem externen Dienst abhängig macht. Das Geschäftsmodell hinter AdGuard ist mir auch nicht klar.
Hä? Jaguar? Was soll das? Ist immer kostenlos. Ultra cold. Lass deine Lebensgeschichte beim nächsten mal weg.
Bearbeitet von: "neuer1" 8. Feb
riot33r08.02.2019 13:45

Eine Verschwörungstheorie anhand einer anderen Verschwörungstheorie zum F …Eine Verschwörungstheorie anhand einer anderen Verschwörungstheorie zum Fakt verklären und prompt eine ungeeignete Lösung präsentieren, die in diesem Sachzusammenhang nicht einmal was an der Situation geändert hätte = neuer Tiefpunkt. Sogar für die myDealz-Aluhutfraktion. Respekt.


Dann mach halt einfach Mal den Test. Ich versteh dich schon, dass du mir das nicht glaubst, aber ich kann dir nur sagen wie es ist
Das verlinkte Video ist nicht gerade ein gutes Beispiel, was der Ersteller auch selbst gemerkt hat:

youtu.be/kv8…WjY
pi-hole ist ja nur so restriktiv, wie du ihn machst. von sich aus blockiert der nichts. erst die listen machen es.
einrichtung ist easy, mit paar kenntnissen.
und für unterwegs adaway

gutes deal
PiHole ist auch nur eine Ergänzung, da nur DNS basiert gefiltert werden kann.
Ich verstehe es jetzt nicht warum das von Deal zu Diskussion umgeändert wird? Sollen doch die User entscheiden, ob das ein heisser oder cold Deal wird oder nicht.
Shebang08.02.2019 13:38

Ich hab auch Piholes laufen. Nehmt DietPi als Betriebssystem, dann wird …Ich hab auch Piholes laufen. Nehmt DietPi als Betriebssystem, dann wird alles in einer RAM-Disk abgearbeitet und nicht auf der SD-Karte. Bei DietPi ist auch ein Software-Installer dabei, der eine optimierte, stets aktuelle Pi-Hole-Version mitbringt.Headless Installation sowieso, d.H. Raspi an das Netzwerkkabel anschließen und ab da per SSH drauf.https://dietpi.com/[Bild]


Hast du das auf einem RPi1 laufen? Ggf. Sollte ich mal auf DietPi wechseln, nutze aktuell noch Raspian + PiHole.
Einziges Problem an der Sache ist dass der Pi ein ziemliches bottleneck fürs Netzwerk ist. Ich habe die letzten 7 Jahre im Unitymedia Gebiet gewohnt, und habe die 200-400mbit/s wahrlich voll ausgeschöpft. Jetzt wohne ich nicht mehr im UM Anschlussbereich, und auf dem Rock64 läuft ohnehin dietpi wegen dem Plex Server, da lässt sich das bestimmt noch hinzufügen. Thumbs up für den reminder
Ach noch ne Kleinigkeit: prinzipiell befreit man sich damit nicht davon, dass man ausspioniert wird, da der ausgehende Verkehr nicht gefiltert wird, richtig? Von daher würde ich die Pro-Liste etwas editieren^^
Bearbeitet von: "Lamensis" 8. Feb
Dieser Beitrag ist aufgrund ihres Pi-Hole Werbeblockers leider nicht lesbar.
Lamensis08.02.2019 13:54

Einziges Problem an der Sache ist dass der Pi ein ziemliches bottleneck …Einziges Problem an der Sache ist dass der Pi ein ziemliches bottleneck fürs Netzwerk ist. Ich habe die letzten 7 Jahre im Unitymedia Gebiet gewohnt, und habe die 200-400mbit/s wahrlich voll ausgeschöpft. Jetzt wohne ich nicht mehr im UM Anschlussbereich, und auf dem Rock64 läuft ohnehin dietpi wegen dem Plex Server, da lässt sich das bestimmt noch hinzufügen. Thumbs up für den reminder



Wo soll da bitte der Bottleneck sein? Es wird nicht der gesamte Traffic geroutet, sondern nur DNS Anfragen beantwortet. Meine 450 Mbit bekomme ich auch mit Pihole.
lupusvor 5 m

Wo soll da bitte der Bottleneck sein? Es wird nicht der gesamte Traffic …Wo soll da bitte der Bottleneck sein? Es wird nicht der gesamte Traffic geroutet, sondern nur DNS Anfragen beantwortet. Meine 450 Mbit bekomme ich auch mit Pihole.


Okay,mein Fehler. Habe es nie wirklich getestet. Hatte eben bedenken weil der Pi nichtmal die 100mbit/s der Netzwerkkarte stemmen kann. Wie gesagt, ich werde es ohnehin probieren.
Timmm3vor 16 m

Dann mach halt einfach Mal den Test. Ich versteh dich schon, dass du mir … Dann mach halt einfach Mal den Test. Ich versteh dich schon, dass du mir das nicht glaubst, aber ich kann dir nur sagen wie es ist


Das ist Quatsch.

Ich brauche nichts zu testen um zu wissen, dass PiHole weder die Audioübertragung verhindert, wenn man sie freigegeben hat, noch vollständig dazu in der Lage ist, soziale Netzwerke am tracken zu hindern. Du verkauft hier ein vollständig ungeeignetes Beispiel.
Kann ich pihole neben raspberrymatic/iobroker auf einem Rasp laufen lassen?
mandre08.02.2019 14:05

Kann ich pihole neben raspberrymatic/iobroker auf einem Rasp laufen lassen?


viel mehr würde mich interessieren wie du raspberrymatic und iobroker auf einem PI zu laufen hast? (ohne Container)
desidia08.02.2019 14:13

viel mehr würde mich interessieren wie du raspberrymatic und iobroker auf …viel mehr würde mich interessieren wie du raspberrymatic und iobroker auf einem PI zu laufen hast? (ohne Container)


piVCCU. Homematic Oberfläche hält
mandrevor 12 m

piVCCU. Homematic Oberfläche hält


werde ich mir mal anschauen, danke!
Timmm3vor 36 m

Ich verstehe es jetzt nicht warum das von Deal zu Diskussion umgeändert …Ich verstehe es jetzt nicht warum das von Deal zu Diskussion umgeändert wird? Sollen doch die User entscheiden, ob das ein heisser oder cold Deal wird oder nicht.


Dann kann man ja gleich alle Diskussionen oder Hinweise als Deal einstellen. JEDER, der einen Hinweis einstellt, findet den natürlich wichtig (sonst würde er/sie das ja nicht einstellen) und möchte möglichst viele Leute erreichen. Aber nur weil die erstellende Person viel Leute erreichen will, ist das kein Argument für einen Deal...
Timmm308.02.2019 13:53

Ich verstehe es jetzt nicht warum das von Deal zu Diskussion umgeändert …Ich verstehe es jetzt nicht warum das von Deal zu Diskussion umgeändert wird? Sollen doch die User entscheiden, ob das ein heisser oder cold Deal wird oder nicht.



Weil es schlicht und einfach kein Deal ist.

Davon abgesehen nutze ich auch pihole, dazu reicht sogar ein Pi Zero.
Lilienvor 42 m

Das verlinkte Video ist nicht gerade ein gutes Beispiel, was der Ersteller …Das verlinkte Video ist nicht gerade ein gutes Beispiel, was der Ersteller auch selbst gemerkt hat:https://youtu.be/kv8gvXPwWjY



Hölle...kann der nicht eeetwas langsamer Labern?
arghmage08.02.2019 14:30

Weil es schlicht und einfach kein Deal ist.Davon abgesehen nutze ich auch …Weil es schlicht und einfach kein Deal ist.Davon abgesehen nutze ich auch pihole, dazu reicht sogar ein Pi Zero.


Aber der Windows 10 Key Deal ist da besser? Mydealz ..
DasFaust08.02.2019 13:53

Hast du das auf einem RPi1 laufen? Ggf. Sollte ich mal auf DietPi …Hast du das auf einem RPi1 laufen? Ggf. Sollte ich mal auf DietPi wechseln, nutze aktuell noch Raspian + PiHole.



Es läuft bei mir auf einem 3er, aber der langweilt sich zu Tode. Ich habe aber auch nur eine 50MBit-Leitung.
Vermutlich sollte das auf einem 2er bestens laufen, mit 1 habe ich keine Erfahrung.
Pi Hole nehm ich nur noch für den Mac, weil der Pi Hole alleine viel zu kacke läuft, plötzlich laden ganze Webseiten nicht mehr, aber man wird ja nicht informiert das die Webseite blockiert wird, sondern die lädt ganz einfach nicht, so muss man dann immer wieder bei Pi Hole nachschauen, ob nicht doch Webseite XY blockiert wurde, dann wird bei weitem nicht effektiv geblockt, entweder zu viel oder zu wenig, da muss man dann viel selbst Hand anlegen und rumfrickeln.

Das ging mir irgendwann zu weit, das ich Pi Hole wirklich ausschliesslich auf Geräte mit macOS eingeschränkt habe, weil Apple mit den neuen Safari Extensions Schrott übern AppStore praktisch alles zerschossen und kaputt gemacht hat.
Shebangvor 4 m

Es läuft bei mir auf einem 3er, aber der langweilt sich zu Tode. Ich habe …Es läuft bei mir auf einem 3er, aber der langweilt sich zu Tode. Ich habe aber auch nur eine 50MBit-Leitung.Vermutlich sollte das auf einem 2er bestens laufen, mit 1 habe ich keine Erfahrung.


PiHole an sich läuft super auf dem 1er. Mich hatte nur die RAM Disk in Verbindung mit dem geringeren RAM interessiert, hat ja nicht so viel.
Muss ich wohl mal 'ne 2te SD Karte rauskramen und testen.
Bearbeitet von: "DasFaust" 8. Feb
.superman.08.02.2019 13:50

pi-hole ist ja nur so restriktiv, wie du ihn machst. von sich aus …pi-hole ist ja nur so restriktiv, wie du ihn machst. von sich aus blockiert der nichts. erst die listen machen es.einrichtung ist easy, mit paar kenntnissen.und für unterwegs adaway gutes deal


Für unterwegs per openvpn auf pivpn. War nichtmal schwer und alle DNS Anfragen laufen nun darüber. Und der Traffic ist überschaubar...
äölkjhgfdsavor 40 m

Aber der Windows 10 Key Deal ist da besser? Mydealz ..



Wenn man den Key kaufen (und dabei sparen) kann, wäre es freilich ein Deal.

Na ja, man hätte einfach noch irgendwie den namen Xiaomi unterbringen müssen, dann wäre es ein Deal und hätte über 1000°
Leon.Belmont08.02.2019 15:11

Pi Hole nehm ich nur noch für den Mac, weil der Pi Hole alleine viel zu …Pi Hole nehm ich nur noch für den Mac, weil der Pi Hole alleine viel zu kacke läuft, plötzlich laden ganze Webseiten nicht mehr, aber man wird ja nicht informiert das die Webseite blockiert wird, sondern die lädt ganz einfach nicht,


Bei mir steht (leider nicht immer) "blocked by pihole" und dann ist gleich ein Link zur Adminseite vom pihole (praktisch, um ggf. die Black/Whitelist zu bearbeiten).
Daß eine ganze Seite nicht geladen wird, hatte ich noch nie.
arghmagevor 17 m

Bei mir steht (leider nicht immer) "blocked by pihole" und dann ist gleich …Bei mir steht (leider nicht immer) "blocked by pihole" und dann ist gleich ein Link zur Adminseite vom pihole (praktisch, um ggf. die Black/Whitelist zu bearbeiten).Daß eine ganze Seite nicht geladen wird, hatte ich noch nie.



kA ich kriege keine Meldung, die Seite lädt einfach nicht und Punkt. Hab die neueste Version drauf, trotzdem.
Da musst du wohl den Blocking Modus anpassen, im Default Mode gibt es die weiße Seite.

docs.pi-hole.net/ftl…de/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen