Pi-hole und Cashback

15
eingestellt am 19. Dez 2017
Ich liebäugle mit einem Pi-hole-Server und der eine oder andere Mydealzer hat bestimmt schon einen in Betrieb. Was ich mich gefragt habe: Normalerweise will man Trackingserver ja blocken, aber während man einen Einkauf über eine Cashbackseite tätigt, möchte man dass das Tracking einwandfrei funktioniert. Wie geht ihr damit um? Schaltet ihr den Pihole-Filter vorübergehend aus? Oder ändert ihr temporär euren DNS-Server am Client? Oder doch anders?
Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare
Vorübergehend das Gast-Wlan nutzen, das einen anderen DNS hat.
häng mich hier mal rein.
finde pi-hole interessant und nutzte es seit paar tagen auch.

jemand ne deutschsprachige liste die er empehlen kann?
EasyListgerman hab ich noch nicht probiert.
Shoop und Co auf die Whitelist.

pihole -w namederdomain.de

Und Domains auch wieder entfernen:
pihole -w -d namederdomain.de
Verfasser
SirBothm19. Dez 2017

Shoop und Co auf die Whitelist.pihole -w namederdomain.deUnd Domains auch …Shoop und Co auf die Whitelist.pihole -w namederdomain.deUnd Domains auch wieder entfernen:pihole -w -d namederdomain.de



Reicht denn das? Ich stelle mir vor, dass man diverse Werbenetzwerke whitelisten müsste, damit es zuverlässig trackt. Eine Möglichkeit, die mir gerade noch einfiel, wäre eine kleine VM in der ein anderer DNS eingetragen ist und die nur fürs Cashback-Shopping genutzt wird. Eine Holzhammer-Methode zugegebenermaßen.
Mich würde es auch interessieren, wie schwer das ist.

Wenn ich noscript und einen Adblocker an habe, komme ich ja bei Mydealz ohne Ausnahmen auch nicht immer weiter zum Angebot.

Wie schwer und umständlich ist es denn da Ausnahmen einzufügen?

Finde das auch interessant
Ich nutze einen Pi-Hole und wenn ich Cashback etc. nutzen möchte schalte ich die Filterfunktion des Pi-Hole über die Weboberfläche kurzzeitig ab und lösche den DNS-Cache des jeweiligen Endgerätes. Hat bisher immer problemlos funktioniert.
du kannst Pi Hole auf der Weboberfläche für x Minuten/Stunden pausieren.
Alternativ kurz mit VPN verbinden, notfalls Stecker raus vom Pi.
sagt mal, kann mir wer erklären wie ich diese liste hier bei mir im pi hole einfügen kann ?
easylist-downloads.adblockplus.org/eas…txt

hab das mit dem script nicht ganz verstanden
Giorgo20. Dez 2017

sagt mal, kann mir wer erklären wie ich diese liste hier bei mir im pi …sagt mal, kann mir wer erklären wie ich diese liste hier bei mir im pi hole einfügen kann ?https://easylist-downloads.adblockplus.org/easylistgermany+easylist.txthab das mit dem script nicht ganz verstanden


Solche Listen (in txt-form) kannst du ganz bequem in der Weboberfläche des Pi-hole einbinden
15892306-fqAkx.jpg... danach filtert der Pihole auch die Einträge der soeben eingebundenen Liste.
AR8821. Dez 2017

Solche Listen (in txt-form) kannst du ganz bequem in der Weboberfläche des …Solche Listen (in txt-form) kannst du ganz bequem in der Weboberfläche des Pi-hole einbinden[Bild] ... danach filtert der Pihole auch die Einträge der soeben eingebundenen Liste.


Ich dachte mit der von mir geleisteten Liste kann Pi hole nichts anfangen da Sonderzeichen drinen sind.

Hatte irgendwie mit bekommen das diese erstmal bereinigt werden müssen.
dummlaberbacke20. Dez 2017

du kannst Pi Hole auf der Weboberfläche für x Minuten/Stunden pausieren. A …du kannst Pi Hole auf der Weboberfläche für x Minuten/Stunden pausieren. Alternativ kurz mit VPN verbinden, notfalls Stecker raus vom Pi.


Den Pi mit Pi-Hole auszuschalten wäre allerdings kontraproduktiv da der Pi normalerweise der einzige DNS-Server im Netzwerk ist
AR8823. Dez 2017

Den Pi mit Pi-Hole auszuschalten wäre allerdings kontraproduktiv da der Pi …Den Pi mit Pi-Hole auszuschalten wäre allerdings kontraproduktiv da der Pi normalerweise der einzige DNS-Server im Netzwerk ist


alternativer DNS Server eintragen
dummlaberbacke23. Dez 2017

alternativer DNS Server eintragen



Jo grad ein Dockerimage mit pihole auf der Diskstation eingerichtet, als alternativen DNS noch den von google drin (in der Fritz-Box muß man ja sogar 2 DNS eintragen), dann zur Not einfach den pihole-Container kurz deaktivieren oder pihole im Webinterface kurz deaktivieren (ist bequemer, da man es für x min machen kann).
Hätte fast bei einem günstigen Raspi-Angebot für pihole zugeschlagen, mit Docker auf der Diskstation ist es jedoch noch bequemer und ich hab nicht noch ein Hardwareteil rumfliegen.
Bearbeitet von: "arghmage" 30. Jan
Es geht einfacher: macht euch einen Bookmark der wie folgt aussieht: pi.hole/adm…ASH
disable=[zeit in sekunden] also z.B. 300 für 5 minuten
PWHASH müsst ihr auf dem pi-hole system auslesen: cat /etc/pihole/setupVars.conf und dort hinter: WEBPASSWORD= den kompletten string einfügen.


Damit könnt Ihr vom Browser aus ganz einfach pi-hole für eine definierte Zeit ausschalten. Vorsicht: das gilt natürlich für alle systeme die auf pi-hole zugreifen (bekommen währenddessen werbung, etc.

Disclaimer: habe noch nicht ausprobiert, ob der OS DNS cache evtl. Ärger macht. ggf. den cache noch löschen (unter Win "ipconfig /flushdns")


Hoffe das klappt bei euch.
0my.dealz0vor 6 h, 16 m

Es geht einfacher: macht euch einen Bookmark der wie folgt aussieht: …Es geht einfacher: macht euch einen Bookmark der wie folgt aussieht: http://pi.hole/admin/api.php?disable=300&auth=PWHASH disable=[zeit in sekunden] also z.B. 300 für 5 minutenPWHASH müsst ihr auf dem pi-hole system auslesen: cat /etc/pihole/setupVars.conf und dort hinter: WEBPASSWORD= den kompletten string einfügen.Damit könnt Ihr vom Browser aus ganz einfach pi-hole für eine definierte Zeit ausschalten. Vorsicht: das gilt natürlich für alle systeme die auf pi-hole zugreifen (bekommen währenddessen werbung, etc.Disclaimer: habe noch nicht ausprobiert, ob der OS DNS cache evtl. Ärger macht. ggf. den cache noch löschen (unter Win "ipconfig /flushdns")Hoffe das klappt bei euch.

Mit dem Risiko, dass dann das (hashed) Passwort über die Bookmarks ausgelesen werden kann und evtl. für PiHole missbraucht wird. Aber eher unwahrscheinlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler