Abgelaufen

Pioneer VSX-923 für 244€ - 7.2 AV-Receiver

18
eingestellt am 1. Mai 2014

harvocker hatte gestern Abend noch als Teil des Media Markt Rausräumalarm auf den Pioneer Verstärker hingewiesen und hat eigentlich noch eine extra Erwähnung verdient:



Für 244€ spielt man preislich natürlich in der Einsteigerklasse, aber trotzdem hat der VSK-923 die üblichen Features die man eigentlich so erwartet:


  • Airplay, Steuerung via App, DLNA, HTC Connect, MHL, vTuner Webradio, Gappless Wiedergabe, HDMI-CEC, 3D, 4K Ultra HD Video Scaler

Bei Amazon geben fast 50 Kunden im Schnitt 4 Sterne. Gelobt wird immer wieder die Ausstattung, kritisiert das Einmessmikrofon, was wohl nicht perfekte Ergebnisse liefert und teilweise auch der Klang. Man muss dazu bedenken, dass die Kiste im Mai 2013 noch 500€ gekostet hat!  In den Testberichten kommt er immer gut bis sehr gut weg. Wer damit leben kann, dass man nach der automatischen Einmessung vielleicht selber nochmal ran muss, bekommt ihr einen wirklich sehr gut ausgestatteten AV-Receiver zum Einsteigerpreis.


563303.jpg


Technische Daten:


Kanäle: 7.2 • Leistung 8?: keine Angabe • Leistung 6?: 150W/Kanal • Leistung 4?: keine Angabe • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIz, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS NEO X, DTS ES, DTS 96/24, DTS-HD • Anschlüsse: 10x HDMI (8x In/2x Out), USB 2.0, WLAN (optional), Bluetooth • Tuner: UKW/RDS • Stromverbrauch: keine Angabe • Abmessungen (BxHxT): 435x168x362.5mm • Gewicht: 9.70kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, HDMI Pass-Through, LipSync, Deep Color, x.v.Color, LAN, AirPlay (optional)


 


Zusätzliche Info
18 Kommentare

Das Ding wird jetzt abverkauft, weil im Juni der Nachfolger 924 mit HDMI 2.0 und 4K, etc. kommt.

Mal eine frage warum sich den holen wenn man mit dem SONY STR-DN 840 einen HDMI 2.0 + 4K AVR zum standart preis von ca 250,00 okken bekommen kann.

und was heisst hier eig 3D ready?
Hört sich nach möchte gern 3D an kann mir das mal jmnd. erklären^^

weil ich TV und Beamer gleichzeitig betreiben will, ist der super genial.


Feindsender:
Mal eine frage warum sich den holen wenn man mit dem SONY STR-DN 840 einen HDMI 2.0 + 4K AVR zum standart preis von ca 250,00 okken bekommen kann.

Weil der Pioneer das in so gut wie allen Belangen bessere Gerät ist und (abgesehen von HDMI 2.0) auch besser ausgestattet. Für mich ist z.B. der zweite HDMI-Ausgang weitaus wichtiger als integriertes WLAN.

Feindsender: und was heisst hier eig 3D ready?
Hört sich nach möchte gern 3D an kann mir das mal jmnd. erklären^^

3D-ready soll heißen, dass die Kiste 3D-Signale durchreichen kann. Kann jeder aktuelle Receiver, während ältere Modelle das teilweise noch nicht unterstützten.

Kann der Pioneer zwei verschiedene Quellen an zwei verschiedene HDMI-Empfänger ausgeben, oder gibt er einfach beide Signale gleichzeitig aus?

Für letzteres gibt es sog. HDMI-Splitter, die auch für Laptops, Konsolen etc. verwendet werden können, die nur einen HDMI-Ausgang bestitzen.

Er gibt dasselbe Signal an zwei Ausgängen aus.
Für einen HDMI-Splitter, der prinzipiell dasselbe leistet, zahlt man mindestens 30,- EUR und gerade die günstigeren Varianten funktionieren oft mehr schlecht als recht, jedenfalls liest man in den einschlägigen Foren sehr viel über Probleme mit diesen Dingern. Außerdem hat man dann ein weiteres Gerät mit Steckernetzteil etc.
Ist wie mit dem WLAN: Wenn man es wirklich braucht, ist es ein großer Vorteil, wenn es gleich eingebaut ist. Ersetzen kann man es, mit entsprechenden Mehrkosten und möglichen Nachteilen, auch anders.

Irgendwie nicht verfügbar?!

Ja, ich nehme an das war\'s...
2. avr deal den ich verpasst hab -,- gestern den onkyo 626...



nik222: Weil der Pioneer das in so gut wie allen Belangen bessere Gerät ist und (abgesehen von HDMI 2.0) auch besser ausgestattet. Für mich ist z.B. der zweite HDMI-Ausgang weitaus wichtiger als integriertes WLAN.

3D-ready soll heißen, dass die Kiste 3D-Signale durchreichen kann. Kann jeder aktuelle Receiver, während ältere Modelle das teilweise noch nicht unterstützten.




Vielen dank für die Antworten.

HDMI out sind schonmal nicht verkehr da ja Optisch Coax soweit ich weiss nicht mithalten können?!

Beu Truhe HD MAster DD,DTS.

Bei mir steh ein Beamer ebendfalls auf dem Plan daher sind wohl 2 Out recht unumgänglich^^

Der VSX-923 hat bei test.de im Bereich Verstärker und Video am besten abgeschitten im Vergleich mit Yamaha RX-V675, Sony STR-DN1040, Onkyo TX-NR 626 und Marantz NR-1604.

Der kann übrigens 2 verschiedene HD Signale via Main bzw.und HD Zone ausgeben und Videomaterial nach 4k "upscalen"

Habe es mir bestellt, schon vor dem Eintrag hier. Vom Rausräumalarm-Thread (BluRays suw.) her bin ich auf die MM-Seite gekommten und nach Klickerei auf den Pioneer VSX-923 in silber (schwarz hat 279€ gekostet) gestoßen. Bin gespannt, wird mein erster AV Receiver für ebensfalls erstes Surroundsystem sein. Als Boxenset habe ich Canton Movie 1050 bestellt.
TV ist schon da und es ist ein Samsung SmartTV F6510 und Samsung BD-F5500 für 3DBluRays. Alles in weiss ausser der Pioneer AV-Receiver, überhaupt gibt es so gut wie gar keine weisse AV-Receiver (;_;)

Ich hoffe so ein Hammer Deal kommt noch einmal, habe ihn leider verpasst..

Gibt es gerade bei Redcoon für 265 €

Christoph

Christophzogalla

Christophzogalla@gmx.de

Ist die auf dem neusten Stand

hm... hab mir vor paar Tagen den Pioneer VSX-923-K 7.2Bestellt, ist der die 75€ aufpreis zu dem SONY STR-DN840 wert oder lieber Stornieren und diesen Bestellen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen