Pixelfehler bei Aktuellen TV Geräten

13
eingestellt am 22. Apr
Guten Moin,

mich würde mal interessieren inwieweit ihr Pixelfehler beim TV kauf toleriert.
Darf euer Neuer welche haben, oder geht er direkt zurück.

Ich habe scheinbar entweder immer Pech, oder es gibt keine Geräte mehr ohne Pixelfehler.

Bin gerade verzweifelt auf der Suche nach einem brauchbaren Zweitgerät, bekomme aber immer Geräte mit mindestens einem Pixelfehler.
Manchmal gesellt sich dann noch Backlight-Bleed oder Clouding dazu.

Auch mein Hauptgerät, ein LG Oled kam nach Austausch des Panels mit Pixelfehlern zurück.

Man sagt ja, am besten auf der Sitzposition bleiben, wenn man von dort aus nichts sieht, dann gibt es keine Fehler.
Aber das bekomme ich irgendwie nicht hin, ich bin bei der Einrichtung des Gerätes eher in der Nähe des Bildschirms.

Wie gesagt mich würde es mal interessieren wie ihr die Sache handhabt.

Viele Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

13 Kommentare
Ich hatte Gott sei Dank noch keine Pixelfehler. Würde den TV aber auf alle Fälle zurückschicken, also nicht reklamieren, da einzelne Pixelfehler leider kein Grund zur Reklamation sind.

Ein Freund hatte mal einen auf einen Monitor. Ich konnte da keinen Film drauf schauen da ich die ganze Zeit nur diesen einen schwarzen Punkt angestarrt habe.
Kommt auf die Auflösung und den Abstand. Bei UHD und normalem Abstand sollte das doch eh nicht mehr auffallen.
Sowas gibt es immer noch? Das letzte Mal dass ich bei einem Gerät einen Pixelfehler hatte war bei der Sony PSP. Was ist nur mit der Qualitätskontrolle los?
Kommt auf Auflösung und Abstand an. Mein Monitor am PC mit knapp 32 Zoll 2560x1440 hat einen schwarzen Pixel links oben, das finde ich akzeptabel. Mehrere würde ich aber auch nicht unbedingt akzeptieren und in der Mitte fände ich es auch problematischer.
Jeder Hersteller schreibt doch wie viele Pixelfehler in der Toleranz liegen.

Wenn ich jedoch noch in der Widerrufsfrist bin, würde ich tauschen. Bin in so Sache auch sehr pingelig. Hatte zum Glück in den letzen Jahren keine Pixelfehler.
Die Hersteller schreiben ja im Handbuch so tolle Sachen wie:

Obwohl der Prozentsatz der funktionsfähigen Pixel mindestens 99,999 % beträgt, können auf dem Bildschirm permanent dunkle oder helle Lichtpunkte (rot, grün oder blau) vorhanden sein.

Wenn man sich aber im Laden oder in Reviews die Geräte anschaut sieht man nichts von Pixelfehlern.

Mein zuletzt gelieferter "The One" hatte leider einen schön Rot leuchtenen Pixel fast in der Bildschirmmitte, ansonsten gefiel mir das Gerät sehr gut, aber damit kann ich mich einfach nicht zufriedengeben.

Gibt es einen Hersteller der Pixelfehlerfreie Geräte verkauft?
Mir wäre ein Aufpreis recht, ist immerhin besser als zich Geräte zurückzusenden und auf das Geld zu warten, da gibt es bestimmt schönere Aktivitäten.
Es gibt keinen Hersteller, der Fehlerfrei produziert.
EvilToast23.04.2020 14:01

Die Hersteller schreiben ja im Handbuch so tolle Sachen wie:Obwohl der …Die Hersteller schreiben ja im Handbuch so tolle Sachen wie:Obwohl der Prozentsatz der funktionsfähigen Pixel mindestens 99,999 % beträgt, können auf dem Bildschirm permanent dunkle oder helle Lichtpunkte (rot, grün oder blau) vorhanden sein.Wenn man sich aber im Laden oder in Reviews die Geräte anschaut sieht man nichts von Pixelfehlern.Mein zuletzt gelieferter "The One" hatte leider einen schön Rot leuchtenen Pixel fast in der Bildschirmmitte, ansonsten gefiel mir das Gerät sehr gut, aber damit kann ich mich einfach nicht zufriedengeben.Gibt es einen Hersteller der Pixelfehlerfreie Geräte verkauft? Mir wäre ein Aufpreis recht, ist immerhin besser als zich Geräte zurückzusenden und auf das Geld zu warten, da gibt es bestimmt schönere Aktivitäten.


Gibt es, Schau dir mal die Pixel Fehler Klassen an an denen sich die Hersteller orientierten.

Der Preis steigt halt teils massiv
Noisedive23.04.2020 14:17

Es gibt keinen Hersteller, der Fehlerfrei produziert.


Es könnte ja sein, dass diese Selektierte Panel verbauen.
Ich habe jetzt tatsächlich mal einen ohne Pixelfehler

Aber dafür ist etwas zwischen dem Panel, macht sich als Schatten bemerkbar.
Da es unten am Rand ist, stört es mich eher weniger.
Einwenig Backlightbleeding hat er auch, aber da es sich um ein FALD Gerät handelt, fällt es kaum auf.
Bearbeitet von: "EvilToast" 5. Mai
Also an meinem LG C97 ist mir bisher noch nichts negativ am Bild aufgefallen.
Mr.BlobFish03.05.2020 11:15

Also an meinem LG C97 ist mir bisher noch nichts negativ am Bild …Also an meinem LG C97 ist mir bisher noch nichts negativ am Bild aufgefallen.


Dann belasse es dabei und gehe lieber nicht auf die Suche.
Das war immer mein Fehler.
Das erste was gemacht wurde, war jegliche Testbilder angeschmissen und Augen direkt ans Panel gedrückt.
Bearbeitet von: "EvilToast" 3. Mai
Hab vor nem Jahr nen Austausch Panel bekommen. Waren auch ein zwei Stuck Pixel oben links, die man gesehen hat, wenn man sich die Nase aufm Panel plattgedrückt hat.
Ab 50cm waren sie schon nicht mehr zu sehen. Also warum aufregen ^^.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler