Play.com Sendung vom Zoll abgefange obwohl von Guernsey verschickt?

8
eingestellt am 13. Feb 2012
Moin moin,

ich wusste nicht, wo ich dies hier schreiben sollte und dachte, es wäre unter Diverses ganz gut aufgehoben.
Vorweg:
Es gab mal in der Vergangenheit einen sehr ausführlichen Thread, in dem die Zollgefahr etc. behandelt wurde. Leider habe ich den nicht mehr gefunden.
Zur Sache:
Ich habe letzte Woche bei Play.com das 2 für 20 wahr genommen und nun bekomme ich heute Post vom Zoll, dass ich doch bitte vorbeikommen soll, um mein Paket abzuholen.
"Naja", dachte ich als erstes, "schon komisch, dass der Zoll das Paket abfängt, denn schließlich gehört Guernsey zur Zollunion!".
Ich da angerufen und er meinte ja Zollunion stimm aber Einfuhrumsatzsteuer, muss ich bezahlen, sobald der Betrag über 22 Euro und ein paar zerhackte liegt.
Ich bin im Moment ein bischen irritiert. Zwar bringen mich die knapp 5 Euro nicht um und ich hole die Sachen natürlich ab. Aber doof finde ich das auf jeden Fall !
Ist das alles so in Ordnung oder kann ich da noch was machen?

Gruß Christian
Zusätzliche Info
8 Kommentare

Jo, bei Sendungen von den Kanalinseln muss man bzgl. des Warenwertes aufpassen. Sendungen direkt aus GB sind frei. (So kenn ich das, aber da haben andere wohl mehr Erfahrung).

1. Ist das korrekt, dass der Zoll die Sendung bearbeitet. Du bringst da offensichtlich etwas durcheinander.
2. Unter 5€ musst du nicht zahlen.

Und außerdem kannst du ne Rechnung oder ähnliches per Fax hinschicken, so spart man sich das Spritgeld. Einfach vorher kurz anrufen und nett fragen, ob du das ganze auch per Fax/ Email schicken kannst und wohin genau. Dann wird das meistens zügig bearbeitet und kommt innerhalb von 2-3 Tagen:)

2 für 20 ? Pfund oder Euro? Selbst bei Pfund wären es doch nur 24 € und dann unter den 5?

@kimo
1. was bringe ich denn durcheinander?
2. ja leider muss tatsächlich mehr als 5 Euro nachzahlen
Außerdem sagte er mir, wenn der Zoll etwas erhebt, dann werden auch die Versandkosten mit in die Berechnung einbezogen. Das ist natürlich bei Play.com nicht relevant aber ggf. für andere Versender.

Unterm Strich muss man einfach sagen, wenn sie es einzelnd verschicken passiert nichts und wenn es zusammen verschickt wird, muss man bezahlen ... dann lohnt sich noch nicht mal der 2 für 20 "Deal" hehe

@freak1
wenn man bei Play.com in Pfund bestellt, kommt am Schluss der Bestellung der Hinweis, dass sie in dieser Währung nur an Wohnsitze in England verschicken.
Wenn man dann auf Euro umschaltet, verschicken sie zwar nach Deutschland, aber leider nehmen sie dann einen Umrechnungskurs für das Pfund das zum Himmel stinkt!

Bezahlt wird in Euro; Play.com hat den Versand in den Umrechnungskurs eingepreist. Aus "2 für 20 Pfund" wird so "2 für 27,49 Euro". Entsprechend würde der Zoll da 5,22 Euro kassieren.

Ich habe bei "cheapsmells .com" Parfum bestellt , es kommt auch aus Guernsey ich wohne in Franreich und muss nun für 52 € bestellwert 21.44 € Steuern bezahlen , ist das normal ?? Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler