Playstation - PSN / PS+

Servus zusammen,

ich habe eine Frage an die Playstation-Kundigen unter euch.
Aktuell habe ich eine PS4 mit aktivem PS+ Abo (Deutsch). Ich habe diverse Spiele gekauft über PSN und immer schön ordentlich die PS+ Spiele "gekauft".

Nun möchte ich meinem Sohn auch eine PS4 spendieren. Wie bekomme ich es hin, dass er meine Spiele auch spielen kann mit seinem Konto und umgekehrt?
Geplant ist, dass er auch ein reguläres PS+ Abo bekommt.

Danke für euren Input. Ich bin etwas verwirrt, wie das laufen soll, nach ein bisschen Recherche im Netz.

Danke & Grüße
Peter

11 Kommentare

Hier wird alles erklärt:

ps4source.de/ps4…ig/

Edit: Bin mir nicht ganz sicher, aber wird jemand hier bestimmt beantworten können: IMO gehen die PS Plus Spiele nicht

Danke ich habe es mir durchgelesen.
Aber es scheint nicht das zu sein, was ich beabsichtige zu tun. Wird wohl nur übrig bleiben die Disc Versionen der Spiele zu kaufen und dann zu teilen.

Geht ganz einfach:

Dein Account als Hauptaccount auf seiner PS4, sein Account als Hauptaccount auf deiner. Du spielst auf deiner Konsole quasi als "Gast" mit deinem eigenen Account. Einziger (wirklicher) Nachteil: Die PS4 muss immer online sein, sonst sind die Spiele gesperrt.
Dein Sohn hat dann auch automatisch PS+, da dein Hauptaccount auch im "Hintergrund" wirkt. Zweiter PS+ Account also eigentlich nicht notwendig.

Du machst bei Ihm deinen Account als primär und bei dir seinen. Ein abo wird nur teilweise nötig sein weil er dennoch online spielen kann. Ihr könnt bei ganz normal über eure beiden Accounts spielen. Es ist nur nötig sich jeweils beim anderen einzuloggen um spiele herunterzuladen, hierfür ist es aber nur nötig sich kurz einzuloggen, den download zu starten und wieder umzulegen, dauert Ca. 5-10 Sekunden. Share mit meinem Dad Ca. 35 Spiele und zoggen beide gemeinsam Online!

gatnom

Geht ganz einfach:Dein Account als Hauptaccount auf seiner PS4, sein Account als Hauptaccount auf deiner. Du spielst auf deiner Konsole quasi als "Gast" mit deinem eigenen Account. Einziger (wirklicher) Nachteil: Die PS4 muss immer online sein, sonst sind die Spiele gesperrt.Dein Sohn hat dann auch automatisch PS+, da dein Hauptaccount auch im "Hintergrund" wirkt. Zweiter PS+ Account also eigentlich nicht notwendig.



Nachteil: Online? Meinst du perma Internet?

gatnom

Geht ganz einfach:Dein Account als Hauptaccount auf seiner PS4, sein Account als Hauptaccount auf deiner. Du spielst auf deiner Konsole quasi als "Gast" mit deinem eigenen Account. Einziger (wirklicher) Nachteil: Die PS4 muss immer online sein, sonst sind die Spiele gesperrt.Dein Sohn hat dann auch automatisch PS+, da dein Hauptaccount auch im "Hintergrund" wirkt. Zweiter PS+ Account also eigentlich nicht notwendig.

Ja genau. Wenn du nicht mit deinem Hauptaccount auf der PS4 bist (sondern wie beschrieben, bist du ja bei dir selbst "Gast"), dann muss die PS4 einmal online sein um die Berechtigungen für die Spiele zu überprüfen. Das betrifft alle PSN Spiele, Disc-Spiele gehen natürlich auch offline.

Permanent Online bedeutet einfach nur Bereitschaftsmodus?

Keine Ahnung. Wenn die PS4 bootet, muss sie einmal online gehen können. Ich glaube danach wäre offline auch ok, aber habe es so nie getestet da WLAN ja ohnehin immer an ist.

ja mit online ist gemeint dass ne internetverbindung halt braucht. Da wie geschrieben du nicht mehr an deiner hauptkonsole spielst, muss vor spielbeginn die lizenz überprüft werden. Hinweis nur relevant wenn man die konsole auch mal offline zockt. Da du aber eh schon ps+ hast, kann man davon ausgehen dass du auch immer internet zur verfügung hast um online spielen zu können.

Theoretisch kann das PSN auch mal down sein, dann kann man auch nicht zocken. Hin und wieder gibt es (kurze) Wartungsarbeiten und wie man in der Vergangenheit gesehen hat, sind auch größere Ausfälle mal drin

Alles nichts schlimmes, muss man sich halt anders beschäftigen. Man sollte nur eben wissen, dass es so ist

PeterHuber

Danke ich habe es mir durchgelesen.Aber es scheint nicht das zu sein, was ich beabsichtige zu tun.



Doch ich glaube schon

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew11
    2. Krokojagd3947
    3. Krokojagd 201662123
    4. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164341

    Weitere Diskussionen