Plex Client mit 4k Support bis ~100€?

Würde gern wissen, ob es da was gescheites gibt. Würde gerne für einen Kollegen, der technisch nicht ganz so versiert ist einen 4k-fähigen Client kaufen, den er an seinen Fernseher anschließen kann. Wichtig ist dabei, dass er 4k Inhalte abspielen kann. (Über die Plex Cloud)
Ehrlich gesagt weiß ich jetzt nicht wie gut sein Fernseher (LG 65UF6809 LED TV) mit Plex zurecht kommt, aber ich glaube nicht, dass webos https unterstützt und somit würde auch das abspielen über die Plex Cloud nicht funktionieren.

- Die Nvidia Shield scheint da ja das non plus ultra zu sein, allerdings ist das Gerät mit ca 230€ deutlich zu teuer, da die Shield leider zwangsläufig mit einem Controller daherkommt, den er nie nutzen wird, da er nur an Videoinhalten interessiert ist.
- Die Amazon Fire TV Box spielt ja scheinbar 4k Inhalte ab und wäre auch preislich attraktiv, aber hier habe ich bezüglich der PLEX-App fast nur negatives gehört. (Sehr unstabil etc)
- Mit dem Roku 4 habe ich mich leider noch nicht wirklich befasst, da es das Produkt in Deutschland wohl nicht vertrieben wird (hat es überhaupt eine deutschprachige Oberfläche)? Ich weiß nur, dass er zumindest in den Staaten sehr beliebt ist und wohl auch 4k Support bietet.
- Oder doch lieber auf den Apple TV 5 warten? Der Apple TV soll ja so ziemlich die beste PLEX App haben. Leider unterstützt die derzeitige Version aber nur 1080p.

Könnt ihr mir bei der Auswahl helfen? Das Gerät sollte jedenfalls sehr bedienerfreundlich sein und im Optimalfall die Möglichkeit bieten direkt mit der Plex App zu starten. Vielen Dank.

7 Kommentare

Ich hab Plex auf nem Fire TV und auf nem Fire Stick und auf beidem läuft es seit Jahren ohne Probleme.

Evtl. erstmal die Plex App oder Xplay direkt im TV versuchen. Oder auch über den Webclient im Browser-

Verfasser

tom2000vor 1 h, 49 m

Evtl. erstmal die Plex App oder Xplay direkt im TV versuchen. Oder auch …Evtl. erstmal die Plex App oder Xplay direkt im TV versuchen. Oder auch über den Webclient im Browser-


Cool. Von Xplay habe ich noch nichts gehört. Werd ich auf jeden Fall mal zumindest als Übergangslösung testen.

Xiaomi Mibox wäre was

Verfasser

eddi89vor 18 m

Xiaomi Mibox wäre was


Jep. Leider ist das Ding WiFi only soweit ich weiß. Für 4k Streams ein bisschen ungeeignet.

Magicnorrisvor 3 h, 35 m

Jep. Leider ist das Ding WiFi only soweit ich weiß. Für 4k Streams ein b …Jep. Leider ist das Ding WiFi only soweit ich weiß. Für 4k Streams ein bisschen ungeeignet.


Geht doch per USB ein LAN Adapter, oder irre ich mich da?

Verfasser

Habe inzwischen was vom Odroid C2 gehört. Kann mir dazu jemand was sagen bezüglich PLEX Unterstützung?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Akku vom China-Tablet aufgebläht, wie schütze ich mich vor der Explosion?2122
    2. Vodafone Vertrag extra GB612
    3. Alternative zu Gebührenfreien MasterCard von Advanzia811
    4. Prepaid Datentarif ca 3-5 GB715

    Weitere Diskussionen