POE Switch (16 POE Ports) - für VOIP-Telefone + PCs

eingestellt am 22. Feb 2022
Hallo zusammen,

ich wäre sehr dankbar für ein paar Tipps bzgl der Anschaffung eines POE Switches.
Anwendungsfall: 8-10 VOIP Telefone von Yealink (z.b T46s Leistungsaufnahme POe 2,2-7,6W) + PC-Netzwerk

Um etwas Spielraum zu haben fände ich 12-16POE Ports sinnvoll. Gesamtportanzahl sollte denke ich mindestens 18 sein.
Schön wäre die Möglichkeit VLANs zu erstellen.
Und die Bedienung sollte halbwegs übersichtlich und nicht zu kompliziert sein.

Welcher Switch ist für dieses Szenario hier empfehlenswert?

Bisher habe ich folgende "gefunden":
UBIQUITI USW-24-POE 802.3at Gen2 24-Port PoE-Gi­ga­bit-Switch mit SFP idealo
CISCO C25016P2G - Switch, 18-Port, Gigabit Ethernet, SFP, PoE+ CISCO idealo
HPE OfficeConnect 1820 24G PoE+ Switch 185 W idealo oder dessen Nachfolger:
HPE Aruba Instant On 1930 24G idealo
Cisco Systems CBS250-24PP-4G 100W idealo
Netgear 24-Port Gigabit PoE+ Switch (GS324TP) 190W idealo

48-Port Switches:
HPE OfficeConnect 1820 48G PoE+ Switch idealo oder den Nachfolger:
HPE Aruba Instant On 1930 48G Class4 PoE 4SFP/SFP+ 370W ( JL686A) idealo
Ubiquiti UniFi 48-Port managed Switch (USW-48-POE) [32 PoE+ Ports, 1x SFP Port, 210W PoE Power] idealo
Netgear 48-Port Gigabit Switch (GS752TP) 380W idealo
Cisco Systems SF220-48P idealo

Worauf sollte man besonders achten? Was sollte der Switch auf jeden Fall können?
Welcher Switch ist benutzerfreundlich/hat eine übersichtliche GUI?
Die Preisdifferenzen sind ja teils gewaltig und nach oben gibt es trotz gleicher Portanzahl keine Grenzen. Woran liegt das?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar