Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Politische Deals und Freebies auf mydealz

57
eingestellt am 25. Mai
In letzter Zeit sind mir verschiedene Deals und Freebies aufgefallen, die einen klaren politischen Hintergrund haben und mit Vergünstigungen oder Gratisaktionen versuchen zu locken und zu beeinflussen.

Da hier auch heranwachsende Jugendliche sind, die das mitunter noch nicht verstehen können oder im Nachhinein mitbekommen frage ich mich, inwieweit man hier generell politische Deals zulassen sollte.

Was meint ihr dazu?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Deals sowie Beiträge mit politischem Bezug werden hier rigoros gelöscht, weshalb regelmäßig über vermeintliche Zensur gejammert wird, und jetzt willst du genau das Gegenteil beobachtet haben?
Beispiele???!!!
Barney25.05.2019 18:14

Da sehe ich wirklich das Problem nicht, denn es werden ja keine Parteien …Da sehe ich wirklich das Problem nicht, denn es werden ja keine Parteien oder politischen Einstellungen beworben. Wenn es nur danach ginge, wer die Aktionen sponsort, könnte man aus fast jedem Deal ein Politikum machen, denn zahlreiche Unternehmen positionieren sich irgendwo innerhalb des breiten Spektrums. Genau solche Diskussionen wollen wir aber ja vermeiden, weil es nichts mit dem Deal an sich zu tun hat. Die Tomaten, die aus den Samen wachsen, tragen nicht das Logo der Grünen, und die Junge Freiheit ist zunächst einmal ein Presseerzeugnis wie viele andere auch.


Heisst das grünes Licht für die z.T. hochwertigen Giveaways von Scientology?!?
57 Kommentare
Nichts (aus aktuellem Anlass)
Beispiele???!!!
Deals sowie Beiträge mit politischem Bezug werden hier rigoros gelöscht, weshalb regelmäßig über vermeintliche Zensur gejammert wird, und jetzt willst du genau das Gegenteil beobachtet haben?
Zum Beispiel?
Avatar
GelöschterUser108049
Nun ja, seitdem der Oberschlumpf mit seinen inzwischen 90 Schlümpfen öffentlich in bisher unbekanntem Maße Position bezogen hat ist in Deutschland wohl Hopfen und Malz verloren.

Es wird immer ekelhafter, von allen Seiten.
Dazu fällt mir mein Grossvater (dessen politische Ausrichtung hier ausdrücklich nicht erwähnt wird!) ein, der pflegte zu sowas immer zu sagen - WER KEINE SORGEN HAT, MACHT SICH WELCHE!
Bearbeitet von: "acaemor" 25. Mai
und selbt wenn..was wäre gegen eine kostenlose ADF mütze oder ein kostenlosen DieLinke regenschirm oder wass weiss ich einzuwenden ? wers haben will, bestellt..die anderen eben nicht..man muss erwachsene und auch keine jugendlichen davor "schützen" mmn.
Ja, ich erinnere nur an diesen links und rechts versifften Regenwurm. Braune Erde und grüne Bäume. Wenn das nicht politisch ist, weiß ich auch nicht. Die armen Jugendlichen.

mydealz.de/dea…948
rubine25.05.2019 17:42

und selbt wenn..was wäre gegen eine kostenlose ADF mütze oder ein k …und selbt wenn..was wäre gegen eine kostenlose ADF mütze oder ein kostenlosen DieLinke regenschirm oder wass weiss ich einzuwenden ? wers haben will, bestellt..die anderen eben nicht..man muss erwachsene und auch keine jugendlichen davor "schützen" mmn.


Also AfD Mützen würde ich auch bedenklich finden. Unbedarfte Erwachsene und Jugendliche sollten nicht für Rechtspopulisten Werbung laufen. Wer auf die steht, weiß schon, wo er das entspr. Equipment bekommt.
Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen Organisationen. Ich meine Deals wie folgende:

mydealz.de/dea…067
mydealz.de/dea…017
mydealz.de/dea…459
mydealz.de/dea…404
mydealz.de/dea…863
mydealz.de/dea…023

Dahinter stecken in allen Deals Organisationen mit politischer Ausrichtung/Auffassung. Sie müssen ja nicht gelöscht werden. Ein Transparenzhinweis im Deal wer dahinter steckt wäre jedoch wünschenswert.
Bearbeitet von: "ILT123" 25. Mai
ILT12325.05.2019 18:01

Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen …Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen Organisationen. Ich meine Deals wie folgende:https://www.mydealz.de/deals/junge-freiheit-12-wochen-abo-inkl-buchgeschenk-1195067https://www.mydealz.de/deals/europride-2019-in-wien-3-tage-mit-zug-hotel-und-nahverkehrsticket-1384017https://www.mydealz.de/deals/gratis-tomatensamen-open-source-1336459https://www.mydealz.de/deals/heinrich-boll-stiftung-energieatlas-europa-kostenlos-bestellen-1335404https://www.mydealz.de/deals/kostenloses-open-source-saatgut-gegen-newsletteranmeldung-1143863https://www.mydealz.de/deals/lokal-hachenburg-westerwald-schindlers-liste-im-kino-am-2712019-kostenlos-fur-afd-mitglieder-1306023Dahinter stecken in allen Deals Organisationen mit politischer Ausrichtung/Auffassung. Sie müssen ja nicht gelöscht werden. Ein Transparenzhinweis im Deal wer dahinter steckt wäre jedoch wünschenswert.


Troll, sag ich doch
MotherTrucker25.05.2019 18:06

Troll, sag ich doch


Was soll das bedeuten? Wir sind hier im Diskussionsbereich von md.
ILT12325.05.2019 18:07

Was soll das bedeuten? Wir sind hier im Diskussionsbereich von md.


...und was gibt es jetzt hier zum Thema zu diskutieren
MotherTrucker25.05.2019 18:12

...und was gibt es jetzt hier zum Thema zu diskutieren


Ja das sind die geilsten Kommentare. Leute die etwas schreiben und nicht verstehen worum es geht. Gratuliere.
Mir geht es um Transparenz, Prävention und Qualitätsverbesserung.
ILT12325.05.2019 18:01

Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen …Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen Organisationen. Ich meine Deals wie folgende:https://www.mydealz.de/deals/junge-freiheit-12-wochen-abo-inkl-buchgeschenk-1195067https://www.mydealz.de/deals/europride-2019-in-wien-3-tage-mit-zug-hotel-und-nahverkehrsticket-1384017https://www.mydealz.de/deals/gratis-tomatensamen-open-source-1336459https://www.mydealz.de/deals/heinrich-boll-stiftung-energieatlas-europa-kostenlos-bestellen-1335404https://www.mydealz.de/deals/kostenloses-open-source-saatgut-gegen-newsletteranmeldung-1143863https://www.mydealz.de/deals/lokal-hachenburg-westerwald-schindlers-liste-im-kino-am-2712019-kostenlos-fur-afd-mitglieder-1306023Dahinter stecken in allen Deals Organisationen mit politischer Ausrichtung/Auffassung. Sie müssen ja nicht gelöscht werden. Ein Transparenzhinweis im Deal wer dahinter steckt wäre jedoch wünschenswert.


Da sehe ich wirklich das Problem nicht, denn es werden ja keine Parteien oder politischen Einstellungen beworben. Wenn es nur danach ginge, wer die Aktionen sponsort, könnte man aus fast jedem Deal ein Politikum machen, denn zahlreiche Unternehmen positionieren sich irgendwo innerhalb des breiten Spektrums. Genau solche Diskussionen wollen wir aber ja vermeiden, weil es nichts mit dem Deal an sich zu tun hat. Die Tomaten, die aus den Samen wachsen, tragen nicht das Logo der Grünen, und die Junge Freiheit ist zunächst einmal ein Presseerzeugnis wie viele andere auch.
ILT12325.05.2019 18:01

Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen …Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen Organisationen. Ich meine Deals wie folgende:https://www.mydealz.de/deals/junge-freiheit-12-wochen-abo-inkl-buchgeschenk-1195067https://www.mydealz.de/deals/europride-2019-in-wien-3-tage-mit-zug-hotel-und-nahverkehrsticket-1384017https://www.mydealz.de/deals/gratis-tomatensamen-open-source-1336459https://www.mydealz.de/deals/heinrich-boll-stiftung-energieatlas-europa-kostenlos-bestellen-1335404https://www.mydealz.de/deals/kostenloses-open-source-saatgut-gegen-newsletteranmeldung-1143863https://www.mydealz.de/deals/lokal-hachenburg-westerwald-schindlers-liste-im-kino-am-2712019-kostenlos-fur-afd-mitglieder-1306023Dahinter stecken in allen Deals Organisationen mit politischer Ausrichtung/Auffassung. Sie müssen ja nicht gelöscht werden. Ein Transparenzhinweis im Deal wer dahinter steckt wäre jedoch wünschenswert.


Hinter allen Deals steckt irgendjemand mit politischer Ausrichtung bzw Auffassung. Entscheidend ist doch, ob der Deal gegen den allgemeinen Konsens unserer Gesellschaft oder gar gegen unsere Grundwerte verstößt. Deine links sind völlig unbedenklich, der letzte sollte sogar an die Haupseite angepinnt werden.

Aber natürlich darfst du das hier diskutieren. Hier wird ja jeder Vogelschiss diskutiert.
Barney25.05.2019 18:14

Da sehe ich wirklich das Problem nicht, denn es werden ja keine Parteien …Da sehe ich wirklich das Problem nicht, denn es werden ja keine Parteien oder politischen Einstellungen beworben. Wenn es nur danach ginge, wer die Aktionen sponsort, könnte man aus fast jedem Deal ein Politikum machen, denn zahlreiche Unternehmen positionieren sich irgendwo innerhalb des breiten Spektrums. Genau solche Diskussionen wollen wir aber ja vermeiden, weil es nichts mit dem Deal an sich zu tun hat. Die Tomaten, die aus den Samen wachsen, tragen nicht das Logo der Grünen, und die Junge Freiheit ist zunächst einmal ein Presseerzeugnis wie viele andere auch.


Aus den Inhalten kann man schon klare, politisch beworbene Einstellungen erkennen. Was bspw. nach den Tomatensamen noch an "Infomaterial" dazukam war schon eindeutig und zum Handeln aufgefordert formuliert. Es steckt also schon eine gewisse Absicht dahinter, wie bei den anderen Beispielen auch. Es geht mir wie gesagt um eine Anregung zur besseren Transparenz mit evtl. Hinweis wie z.B. "hinter diesem Deal steckt eine politische Auffassung oder Organisation". Das sensibilisiert also den User etwas mehr und er bleibt weiter frei in der Entscheidung.
ILT12325.05.2019 18:29

Aus den Inhalten kann man schon klare, politisch beworbene Einstellungen …Aus den Inhalten kann man schon klare, politisch beworbene Einstellungen erkennen. Was bspw. nach den Tomatensamen noch an "Infomaterial" dazukam war schon eindeutig und zum Handeln aufgefordert formuliert. Es steckt also schon eine gewisse Absicht dahinter, wie bei den anderen Beispielen auch. Es geht mir wie gesagt um eine Anregung zur besseren Transparenz mit evtl. Hinweis wie z.B. "hinter diesem Deal steckt eine politische Auffassung oder Organisation". Das sensibilisiert also den User etwas mehr und er bleibt weiter frei in der Entscheidung.


Wenn dir das so wichtig ist, dann füg doch die Infos einfach hinzu. Wurde in einem deiner zitierten Deals ja bereits gemacht. Aber bitte ohne Wertung.
Barney25.05.2019 18:31

Wenn dir das so wichtig ist, dann füg doch die Infos einfach hinzu. Wurde …Wenn dir das so wichtig ist, dann füg doch die Infos einfach hinzu. Wurde in einem deiner zitierten Deals ja bereits gemacht. Aber bitte ohne Wertung.


In Ordnung, wenn die Admins da auch ein Auge drauf haben und z.B. wenn Deals beim Erstellen so oder so geprüft werden gleich hinzufügen, dann können wir uns die Aufgabe gerne teilen.
Man wird heutzutage ÜBERALL beeinflusst also ist das irgendwie Mimimi auf ganz großem Niveau!
Bearbeitet von: "Was_Letzte_Preis" 25. Mai
ILT12325.05.2019 18:38

In Ordnung, wenn die Admins da auch ein Auge drauf haben und z.B. wenn …In Ordnung, wenn die Admins da auch ein Auge drauf haben und z.B. wenn Deals beim Erstellen so oder so geprüft werden gleich hinzufügen, dann können wir uns die Aufgabe gerne teilen.


Oder aber, du machst es alleine, weil es schließlich auch dein Anliegen ist und ich wie geschrieben bei einem Gratis-Samentütchen keine problematische politische Beeinflussung erkennen kann. Deals werden bei uns nicht pauschal geprüft und bislang fahren wir damit recht gut.
Barney25.05.2019 18:56

Oder aber, du machst es alleine, weil es schließlich auch dein Anliegen …Oder aber, du machst es alleine, weil es schließlich auch dein Anliegen ist und ich wie geschrieben bei einem Gratis-Samentütchen keine problematische politische Beeinflussung erkennen kann. Deals werden bei uns nicht pauschal geprüft und bislang fahren wir damit recht gut.


Ich denke unterm Strich ist es keine Useraufgabe für mehr Transparenz zu sorgen. Ich kann aber gerne unterstützend mitwirken.
ILT12325.05.2019 18:58

Ich denke unterm Strich ist es keine Useraufgabe für mehr Transparenz zu …Ich denke unterm Strich ist es keine Useraufgabe für mehr Transparenz zu sorgen. Ich kann aber gerne unterstützend mitwirken.


Und ich denke, unterm Strich besteht kein Handlungsbedarf. Das war es von meiner Seite dann auch.
Barney25.05.2019 18:14

Da sehe ich wirklich das Problem nicht, denn es werden ja keine Parteien …Da sehe ich wirklich das Problem nicht, denn es werden ja keine Parteien oder politischen Einstellungen beworben. Wenn es nur danach ginge, wer die Aktionen sponsort, könnte man aus fast jedem Deal ein Politikum machen, denn zahlreiche Unternehmen positionieren sich irgendwo innerhalb des breiten Spektrums. Genau solche Diskussionen wollen wir aber ja vermeiden, weil es nichts mit dem Deal an sich zu tun hat. Die Tomaten, die aus den Samen wachsen, tragen nicht das Logo der Grünen, und die Junge Freiheit ist zunächst einmal ein Presseerzeugnis wie viele andere auch.


Heisst das grünes Licht für die z.T. hochwertigen Giveaways von Scientology?!?
Manchmal frage ich mich, was einige nehmen...
Tonschi225.05.2019 19:01

Heisst das grünes Licht für die z.T. hochwertigen Giveaways von S …Heisst das grünes Licht für die z.T. hochwertigen Giveaways von Scientology?!?


Dianetik für alle, yay!
ILT12325.05.2019 18:01

Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen …Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen Organisationen. Ich meine Deals wie folgende:https://www.mydealz.de/deals/junge-freiheit-12-wochen-abo-inkl-buchgeschenk-1195067https://www.mydealz.de/deals/europride-2019-in-wien-3-tage-mit-zug-hotel-und-nahverkehrsticket-1384017https://www.mydealz.de/deals/gratis-tomatensamen-open-source-1336459https://www.mydealz.de/deals/heinrich-boll-stiftung-energieatlas-europa-kostenlos-bestellen-1335404https://www.mydealz.de/deals/kostenloses-open-source-saatgut-gegen-newsletteranmeldung-1143863https://www.mydealz.de/deals/lokal-hachenburg-westerwald-schindlers-liste-im-kino-am-2712019-kostenlos-fur-afd-mitglieder-1306023Dahinter stecken in allen Deals Organisationen mit politischer Ausrichtung/Auffassung. Sie müssen ja nicht gelöscht werden. Ein Transparenzhinweis im Deal wer dahinter steckt wäre jedoch wünschenswert.


Die Europride als Beispiel für einen politischen Deal? Echt jetzt? Dann sag jetzt bitte mal was du dagegen hast, insbesondere wie das heranwachsende Jugendliche bitteschön beeinflusst und dann wirst du hoffentlich nach deiner vermutlich intoleranten Antwort gesperrt. Also los was ist an der Europride und deren Bewerbung falsch? Welcher "Transparenzhinweis" sollte da deiner Meinung nach dabei stehen?
mitahan25.05.2019 19:36

Die Europride als Beispiel für einen politischen Deal? Echt jetzt? Dann …Die Europride als Beispiel für einen politischen Deal? Echt jetzt? Dann sag jetzt bitte mal was du dagegen hast, insbesondere wie das heranwachsende Jugendliche bitteschön beeinflusst und dann wirst du hoffentlich nach deiner vermutlich intoleranten Antwort gesperrt. Also los was ist an der Europride und deren Bewerbung falsch? Welcher "Transparenzhinweis" sollte da deiner Meinung nach dabei stehen?


Kann bei Teilnahme schwul/lesbisch machen, das fehlt ihm bestimmt
Mario25.05.2019 19:40

Kann bei Teilnahme schwul/lesbisch machen, das fehlt ihm bestimmt


divers nicht vergessen
netjunkie2k25.05.2019 19:44

divers nicht vergessen


Das was du schreibst passt nicht. Bitte nochmal nachschlagen für was das divers steht.
mitahan25.05.2019 20:13

Das was du schreibst passt nicht. Bitte nochmal nachschlagen für was das …Das was du schreibst passt nicht. Bitte nochmal nachschlagen für was das divers steht.


grübelte selbst noch hin und wieder drüber nach, da gender und sex meinerseits verwechselt wurden. ich lass es stehen, fehler gehören zum leben...
ILT12325.05.2019 18:01

Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen …Die oben genannten meine ich nicht. Das kommt ja von staatlichen Organisationen. Ich meine Deals wie folgende:https://www.mydealz.de/deals/junge-freiheit-12-wochen-abo-inkl-buchgeschenk-1195067https://www.mydealz.de/deals/europride-2019-in-wien-3-tage-mit-zug-hotel-und-nahverkehrsticket-1384017https://www.mydealz.de/deals/gratis-tomatensamen-open-source-1336459https://www.mydealz.de/deals/heinrich-boll-stiftung-energieatlas-europa-kostenlos-bestellen-1335404https://www.mydealz.de/deals/kostenloses-open-source-saatgut-gegen-newsletteranmeldung-1143863https://www.mydealz.de/deals/lokal-hachenburg-westerwald-schindlers-liste-im-kino-am-2712019-kostenlos-fur-afd-mitglieder-1306023Dahinter stecken in allen Deals Organisationen mit politischer Ausrichtung/Auffassung. Sie müssen ja nicht gelöscht werden. Ein Transparenzhinweis im Deal wer dahinter steckt wäre jedoch wünschenswert.


Ich hab den Europride-Deal angeklickt. Jetzt bin ich wohl schwul.
Bearbeitet von: "DrRo" 25. Mai
Wer bei Freebies sich nicht informiert, wer das verschenkt und uU warum, ist eh selbst schuld.
Tonschi225.05.2019 19:01

Heisst das grünes Licht für die z.T. hochwertigen Giveaways von S …Heisst das grünes Licht für die z.T. hochwertigen Giveaways von Scientology?!?


geil, her damit
mitahan25.05.2019 20:13

Das was du schreibst passt nicht. Bitte nochmal nachschlagen für was das …Das was du schreibst passt nicht. Bitte nochmal nachschlagen für was das divers steht.


er meint wohl bisexuelle Polyarmorie
Tonschi225.05.2019 19:01

Heisst das grünes Licht für die z.T. hochwertigen Giveaways von S …Heisst das grünes Licht für die z.T. hochwertigen Giveaways von Scientology?!?


was verschenken die den so schönes?
Von wann war der Junge Freiheit Deal?
Eben die Meldung vom Kroko bekommen, dass der Deal nun entfernt wurde.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen