Abgelaufen

Poppstar MS30 Mediaplayer für 65€ *UPDATE3*

165
eingestellt am 23. Jun 2010
Update 3

Und jetzt zum 4. Mal bei Ebay Wow! im Angebot. Diesmal 1€ günstiger.

Update 2

Heute wieder verfügbar.

Update 1

Alle guten Dinge sind 3. Der Preis bleibt weiterhin top, wenn man sich mit dem etwas altbackendem Design denn anfreunden kann.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 30.05.2010:

Ursprüngliches UPDATE vom 07.04.2010:

Ursprünglich vom 01.03.2010: Es hat ein bischen gedauert bis ich alle Fakten zusammen hatte. Im Prinzip ist der Poppstar MS30 kein schlechter, sondern ein solider Player auf Realtek 1073DA Basis.


Der nächste vergleichbare Player wäre wohl der Asus O!Play HDP-R1 für 89,49€ inkl. VSK. Was kann also der Player und viel interessanter, was kann er nicht.


[Fehlendes Bild]


Der Chipsatz ist wie gesagt der gute “alte” (Mitte 2009) Realtek 1073DA und somit dem des beliebten Xtreamers sehr ähnlich. Allerdings kann der Poppstar MS30 kein DTS-Downmix (dazu bitte weiter unten meine Anmerkung lesen). Wer also seine Filmsammlung nur mit DTS-Tonspur hat und keinen Receiver, muss ohne Ton auskommen. Selbstverständlich kann er aber die RAW-Stream per optischen Ausgang an euren DTS-fähigen Receiver wiedergeben (Pass-Through). Wer keine Filme mit DTS-Tonspur hat, hat auch keine Probleme. Natürlich wäre es schön bei einem “No-Name”-Player auch auf andere Firmwares zurückgreifen zu können. Dies soll wohl aktuell auch ganz rudimentär mit der AC!On und der Xtreamer emergency Firmware (allerdings mit einigen Macken und wohl viel Bastelei) funktionieren. Ein weiterer Nachteil des Realtek Chipsatzes ist, dass die Oberfläche tendenziell immer nicht ganz so hübsch ist wie den Sigma-Chipsätzen.


Die Vorteile dagegen liegen klar und simpel auf der Hand: Preis, endlose Formatvielfalt (.mkv inkl. 1080p, Blu-Rays in m2ts-Streams (nicht BD-ISO und nicht BD-Dateistruktur), LAN-Anschluss, USB und Cardreader. WLAN kann über bestimmte WLAN-Sticks nachgerüstet werden. Ein Player für alle die einfach einen günstigen Allesfresser suchen.


Es soll wohl allerdings teilweise auch der 1073DD verbaut sein, wodurch mit der aktuellsten Firmware DTS-Downmix per HDMI funktionieren würde. Das weiß man aber leider vorher nicht. Da es ein wie gesagt relativ unbekanntes, deutsches Produkt ist, gibt es auch nur relativ wenige Erfahrungen (siehe Hifi-Forum).


Technische Daten:


Realtek 1073AD (oder DD) Chipsatz, HDMI, AV-Out, optischer Audioausgang, 2xUSB, LAN, Cardreader (SD, SDHC, MMC, MS, MS pro);


Audio: MP3, WMA, WAV, OGG, AAC, LPCM, FLAC, AC3 Kompressionsrate zwischen 32 Kb/s und 320 Kb/s bei MP3 und Kompressionsrate zwischen 32 Kb/s und 192 Kb/s bei WMA.;


Video: H.264, MKV, WMV9, MPEG 1/2/4, HD Divx , Xvid, FLV, RM/RMVB  Codecs:mkv, ts, m2ts, mts, tp, trp, wmv, Ifo, iso, vob, dat, avi, mpg, mp4, mov, rm, rmvb, divx, xvid, flv;


Bild: JPG, JPEG, BMP, PNG, TIFF, GIF;


Untertitel: sub, smi, ssa, srt, idx + sub



Teurere Alternativen für höhere Ansprüche (Preisupdate am 30.05.2010):


Zusätzliche Info
165 Kommentare

Danke Lars und Campina

Weiß jemand wie die externen HDDs formatiert sein müssen?
Fat32 oder NTFS?

Entweder oder. Geht beides.



Pad: Weiß jemand wie die externen HDDs formatiert sein müssen?
Fat32 oder NTFS?

Gibts noch Empfehlungen für günstigere Varianten?

Keine Festplatte, kein HDMI, keine HD Medien - einfach nur an einen alten Röhrenfernseher anzuschließen

was bringt es mir, dass das Ding mit dem Internet verbunden ist?
MFG

lohnt der umstieg von wd hd zu diesem player`? was ist mit der richtigen 24p-wiedergabe? probleme wie beim wd hd, die beitzer wissen, was ich meine..

WDTV (live) kann sehr wohl DVD-ISO abspielen. Nur das Menü wird halt nicht angezeigt.

also ich habe den normalen wd und das war der beste kauf meines lebens das ding ist der knaller wobei ich es schon als störend empfinde das er keine dvd isos kann aber sonst top
was mich noch int. ist wie ich wlan drauf bekomme ???

admin du vergisst immer einen Player

amazon.de/gp/…HN3

den Asus 0!Play habe ich und finde den am besten.

Hey, bischen OffTopic:

Warte jetzt schon ziemlich lange auf ein gutes Angebot für einen LCD/Plasma TV für bis zu 450€.
Weiss wer wo es momentan gute Angebote gibt?

Das kommt ja genau richtig

Will mir so einen Allesfresser nämlich auch zulegen.

Welche Vor- /Nachteile hat der Player denn gegenüber den WD TV Teilen??
Den Poppstar find ich nämlich preislich super

Danke schon mal

Also ich habe einen Xtreamer mit den Passivkühlwänden. Da kann man dann den nervigen Lüfter einfach ausschalten und das Gerät wird nur noch lauwarm.
einzigstes manko ist die übertragung per lan. komme maximal auf 6mb/s was bei großen dateien nervig sein kann

Poppstar MS30 ist sehr gut

Avatar
Anonymer Benutzer

Wer Interesse an einem Xtreamer hat, kann sich bei mir über xtreamer@gmx.de melden. Xtreamer (Badge 2) + W-Lan Adapter + OVP + Rechnung, 100€ inkl. VSK, auch abholbar in Berlin.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

wie funktioniert denn das mit dem Lan (Oder W-Lan) anschluss.
ich schliess ihn an meinem router an und kann dann auf die dateien auf meinem PC zurückgreifen? und live abspielen?

Guck euch mal die negativen ebay Bewertungen an...

knapp 200 negative von 44000 würde ich unter der üblichen querulanten-quote abhaken :-)



Tim: Guck euch mal die negativen ebay Bewertungen an…

hihi nicht dein ernst oder? ich musste über 400 bewertungen durchschauen um die letzte negative zu suchen und da hat ein depp den anschluss nicht hinbekommen. 99,7% positiv. 44000 positive.

:P

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich nehme an, die Hälfte davon kommen wieder von irgendwelchen Knalltüten, die zu blöd sind. Von denen gibt es ja zuhauf. Kann da ein Liedchen singen von einer vor kurzem beendeten Auktion bei mir.



Tim: Guck euch mal die negativen ebay Bewertungen an…

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

kann ich mit diesem Gerät,wenn ich es mit USB-Kabel an mein
Netbook anschliesse,auf dem Netbook DVD-Filme anschauen?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Oder man kauft sich gleich einen BluRay Player, der alle Formate frisst... z.B. LG BD 390 oder BD 350 (ab Herstellungsdatum September 09), dann kann man auch mal eine BluRay abspielen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe mich auch eine weile mit der Thematik befasst.
Für mich war der "Mede8er" die optimale Lösung. Eine stetig wachsende Community, alles was das Herz begehrt und einen sehr bemühten Hersteller.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Der WDTV kann gerade kein DTS-Downmix. Oder gibt es neuerdings eine hacked firmware ?



bobby: Gibts noch Empfehlungen für günstigere Varianten?Keine Festplatte, kein HDMI, keine HD Medien – einfach nur an einen alten Röhrenfernseher anzuschließen



Digisol hat ein Cardreader, der auch Filme abspielen kann, Vorteil: klein und billig.
digisol-online.com/epa…TFB

@sebastian: Allerdings. Sieht ziemlich gut aus für den Preis. Ist ja auch der Realtek Chipsatz. Weißt Du, ob man die AC!Play oder Xtreamer Firmware installieren kann?

Sicherlich auch ein sehr gutes Gerät, wenn auch nicht ganz günstig und wie gut/groß die Community ist wird, hängt halt meistens vom Erfolg ab.



nördl: Ich habe mich auch eine weile mit der Thematik befasst.
Für mich war der “Mede8er” die optimale Lösung. Eine stetig wachsende Community, alles was das Herz begehrt und einen sehr bemühten Hersteller.





So ist es.



AKing: wie funktioniert denn das mit dem Lan (Oder W-Lan) anschluss.
ich schliess ihn an meinem router an und kann dann auf die dateien auf meinem PC zurückgreifen? und live abspielen?

@zuckerhut: Die Revision 2 kann DTS Downmix.

Und das Gerät ist natürlich nicht vergleichbar ^^

Da hat wer wohl KEINE Ahnung



Tim: Guck euch mal die negativen ebay Bewertungen an…



flux: quer


Da möchte ich doch erneut mal flux *kleines Wortspiel* drauf hinweisen, daß sich dieser Anbieter die Bewertungen schönKAUFT und der meist nicht erreichbare(!) 1-Mann-Service schriftlich gegebene Versprechen nicht einhielt und nicht in der Lage war, an eine im afterbuy hinterlegte Firmenanschrift zu versenden und sich trotz höflichstem Ton tod stellt.
So jedenfalls meine querulantenfreie Erfahrung bei 3 Einkäufen. Die Ware war jedoch stets einwandfrei.


admin: @zuckerhut: Die Revision 2 kann DTS Downmix.Und das Gerät ist natürlich nicht vergleichbar ^^



Hallo

Meinst du mit Revision 2 "WDTV Live" ? oder WDTV (MkII) ? Das ist sehr interessant, weil ich zur Box von WD neige, weil sehr große Community -> eher neue, bessere Firmwares.

Grüße.


Zuckerhut: Meinst du mit Revision 2 “WDTV Live” ? oder WDTV (MkII) ? Das ist sehr interessant, weil ich zur Box von WD neige, weil sehr große Community -> eher neue, bessere Firmwares.


Nein er meint die zweite Auflage vom WDTV.

WDTV Ver.1 --> kein Downmix
WDTV Ver.2 --> Downmix
WDTV live --> Downmix

Hier kann man es nochmal genau sehen:
support.wdc.com/pro…=de

lg
boo50

also ich hab auch 2 asus o!play und bin mit dem total zufrieden...... und ist meiner meinung nach optisch auch noch am ansprechendsten.... firmware updates gibs auch öffter.... streame die filme von einem homeserver.....

zum installieren anderer firmwares auf dem asus.... ich finde das ist nicht nötig, asus kümmert sich sehr gut um das gerät, allein das letzte update bringt einiges an verbesserungen:

Version 1.21P

Beschreibung O!Play HDP-R1 firmware update (For PAL TV system user)
Internet service:
1. Over 20,000 internet radio stations
2. Over 100 internet TV channels
3. Flickr
4. Picasa
5. Weather
New functions:
1. Add BD iso navigation and subtitle identification
2. Add BD/DVD direct play by folder
3. Add hue and saturation tuning in video setup menu
4. Add Brazil language support
5. Add power saving function in system setup menu
6. Add My shortcut edit function
Fixed bugs:
1. Fix UPnP bug: wrong data information
2. Fix Timezone setting bug: can't stop issue
3. Fix Clear key does not work when key in encrypted string
4. Improve JiPin 8042 HDMI compatibility

Achtung
Bei dem vom Admin verlinkten WDTV für 78,40€ handelt es sich um die 1. Revision ohne DTS-Downmix

Avatar
Anonymer Benutzer

Hi,

ich würde auch den Asus O!Play vorziehen, da er DTS-Downmix, BD-Iso (kein Menü) usw. unterstützt. Wie alle Mediaplayer ist er zwar nicht perfekt, aber von Asus kommen noch regelmäßig Firmware-Updates, was bei Poppstar nicht zu erwarten ist. Spielt man die Firmware vom Asus O!Play Air Mediaplayer HDP-R3 (Nachfolger, einziger Unterschied Cardreader, WLan) auf, kann man kostengünstig einen Wlan-Stick mit Realtek-Chipsatz verwenden (allerdings auf eigenes Risiko).
Also lieber 20€ mehr ausgeben und dafür zumindestens den Firmware-Support erhalten (der restliche Support von Asus ist allerdings sehr bescheiden)

Gruss

Sam

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Hallo beisammen,
möglicherweise bekomm ich gleich einen Föhn, aber ich muss dennoch fragen:
"Kann ich mit dem Teil Filme aufnehmen, wie es ein Festplattenrecorder kann?"
und wenn nein, "Gibt es günstige Lösungen, die das beherrschen?"
vg, Andi

Ob es die Medienplayer können, weiß ich nicht, aber die Funktion heißt PVR, dass kann man ja dann mal nachschauen.
Ich hab mir einen DVB-T Receiver mit PVR Funktion für 30 Eier bei amaZ0n geschlagen.

Avatar
Anonymer Benutzer

BD350. Damit dürfte alles gesagt sein.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hab mal eine Frage. Lassen sich die Bildformate z.B. 16:9, 4:3, 2,4:1 usw. frei einstellen?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Ich hatte die MS30 einige Tage von einem Bekannten ausgeliehen. Die Box ist ganz okay, vor allem für 66 Euro.

Den Zugriff per SMB-Share auf Windows 7 habe ich nicht hinbekommen, das war fummelig und die Fehlermeldungen nicht aussagekräftig. Die Fernbedienung liegt ganz gut in der Hand, die Cursor-Tasten reagieren aber nicht immer ganz perfekt.

Ganz schön warm wird die kleine Kiste außerdem, das finde ich sehr suspekt. Warum die Gehäuseöffnungen nicht anders platziert wurden, kann ich mir nicht erklären.

Ansonsten wirklich okay, inkl. kleinem deutsch/englischem Handbuch.

Versteh ich das richtig. Also diese player können "nur" streamen?
Sie haben also keine INternet HD? d.h. ich muss entweder an meinem PC/MACBOOK(klappt das überhaupt damit) die Musik/filme/fotos freigeben auf die die Box dann per Ethernet zugreift?!
Alternativ ich häng einen Extrene Platte ran. gehen da auch 2,5" ohne extra strom versorgung?!

Ist das Ding vergleichbar mit dem Popcorn Hour A-200?
Sprich: automatische Frameraten einstellung (25fps/24fps/23,9fps)
Bei dem WD TV Live hatte ich nämlich das Problem das 23.9fps Filme gerucket haben.

Gruß Mo

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler