Popup Werbung bei ebay in Sachen regclean / regcleanpro oder Seitensprung ?

Hallo !!

hat noch jemand seit ca. 2-3 Wochen ausschliesslich beim Surfen auf ebay Probleme, dass sich plötzlich Popup-Werbung von o.g. Anbietern in einem neuen Fenster öffnet ?
Ich habe bisher nur wenige fragende Einträge in Boards gefunden, die aber wohl zu keinem klaren Ergebnis geführt haben.
Aber die nervige Werbung kann ja nicht ernst gemeint sein von ebay, insofern bin ich ziemlich irritiert, was es mit den Popups auf sich hat.

Ich benutze den aktuellen Firefox und Win8

37 Kommentare

check mal deine erweiterungen

paslo

check mal deine erweiterungen



meinste im Firefox den Eintrag unter "Addons suchen"?
dort steht nur ein Eintrag, aber das ist von einem seriösen Anbieter.

Adblock...

gleiche Problem hab ich auch seit ein paar Tagen.
Adblock nützt nichts dagegen.

smofy

gleiche Problem hab ich auch seit ein paar Tagen.Adblock nützt nichts dagegen.



Ist ja auch die Quelle.. Einfach mal Googlen

smofy

gleiche Problem hab ich auch seit ein paar Tagen.Adblock nützt nichts dagegen.



Adblock als Quelle für Werbeeinblendungen ??
also ich habe keinen Adblocker installiert.
Und in den letzten 2 Monaten habe ich auch keinerlei Software installiert.

smofy

gleiche Problem hab ich auch seit ein paar Tagen.Adblock nützt nichts dagegen.



tritt das "Phänomen" bei Dir ebenfalls nur bei ebay auf ?
Ansonsten verhält sich mein System in Bezug auf Pop Ups nämlich absolut unauffällig und die besagte Werbung kommt nur beim Surfen auf ebay.
Ich hab schon gar keine Lust mehr auf ebay deswegen

hatte das heute auch bei meinem vater auf pc, der hat mich anguckt, und ich wusste gar nicht von was das kommt und was er meint.
EBAY wird nur noch beschissen.

adblock HAT wirklich ne Whitelist für seröse Werbung von Firmen die an ABP Geld bezahlen. Kann man aber ausschalten

Das Vorgehen zur Ursachensuche sollte doch relativ klar sein:
- Browser mit deaktivierten Add-ons
- anderer Browser
- anderer PC
Nach diesen Tests sollte ja relativ klar sein woran es liegt.

Edit: Weder mit Chrome noch mit Firefox hatte ich ein Pop-Up. Ohne Panik machen zu wollen, muss ich sagen, dass das schon ein wenig nach Malware klingt. Eine Überprüfung würde auf jeden Fall nicht schaden.

Das Problem hatte ich heute auch bei Ebay, war was mit Seitensprung und sehr offenherzigen Bildern. Sonst ist mein PC unauffällig.Firefox und WinXP

Ich würde erstmal Malwarebytes drüberlaufen lassen...
Grad Pop-Ups bei "bekannten" Seiten, die nicht ins übliche Schema passen, hängen häufig mit unerwünschter Software zusammen.

Adblock plus für firefox ist fuer den allerwertesten.

tu dir selbst einen gefallen und wechsel auf chrome, habe ich auch vor ein paar wochen gemacht ubd hatte es ewig vor mir hin geschoben . chrome ist gefuehlt drei mal so schnell und mit adblock habe ich jetzt keine einzige werbeanzeige mehr gesehen, pop ups schon gar nicht. habe mein ganzes firefox layout und zig lesezeichen ordner etc. problemlos importieren koennen.

LowerHell

Das Problem hatte ich heute auch bei Ebay, war was mit Seitensprung und sehr offenherzigen Bildern. Sonst ist mein PC unauffällig.Firefox und WinXP




ja, sehr offenherzig, da war alles zu sehen bei einigen Damen. Das hat mich erst recht stutzig gemacht.
Das Seitensprungthema kam heute aber zum ersten Mal, davor immer Systweak Regcleanpro und noch was anderes, was ich aber wieder vergessen habe.

dealfreak1

Das Vorgehen zur Ursachensuche sollte doch relativ klar sein:- Browser mit deaktivierten Add-ons- anderer Browser- anderer PCNach diesen Tests sollte ja relativ klar sein woran es liegt. Edit: Weder mit Chrome noch mit Firefox hatte ich ein Pop-Up. Ohne Panik machen zu wollen, muss ich sagen, dass das schon ein wenig nach Malware klingt. Eine Überprüfung würde auf jeden Fall nicht schaden.



man kanns leider nicht immer rekonstruieren.
Ich hab jetzt mal einige Auktionen angeklickt, und es öffnete sich keine Werbung.
In den letzten Tagen kam die Werbung kein einziges Mal, vor einer Woche hingegen regelmäßig.
Sehr seltsam alles....aber in den diversen Foren berichten alle, dass es bei ebay auftritt

blubdidup

Ich würde erstmal Malwarebytes drüberlaufen lassen... Grad Pop-Ups bei "bekannten" Seiten, die nicht ins übliche Schema passen, hängen häufig mit unerwünschter Software zusammen.



ich hab das mal installiert und drüber laufen lassen...wie erwartet kein Fund, wie bei den anderen, die die Auffälligkeit melden (bei trojaner-board zB)
Avira und Spybot habe ich auch schon bemüht.

Seltsam, dass der Mist anscheinend nicht bei allzu vielen zu beobachten ist.

Also irgendwie scheint es mit Ebay und Firefox zu tun zu haben...

AdBlock lässt sich leider bezahlen und setzt einige Anbieter auf die White-List ( spiegel.de/net…tml ).

Btw kannst du auf deinem System nach "awesomehp" suchen.

trax199

AdBlock lässt sich leider bezahlen und setzt einige Anbieter auf die White-List ( http://www.spiegel.de/netzwelt/web/neue-freikauf-vorwuerfe-gegen-adblock-plus-a-950377.html ).Btw kannst du auf deinem System nach "awesomehp" suchen.



ich hab ja gar kein Adblock installiert

dieses awesomehp-Problem scheint was anderes zu sein

Das mit dem Adblock war darauf bezogen: "Adblock als Quelle für Werbeeinblendungen ??" Da du gefragt hast.

Letzteres: Hätte es aber bei einen Ähnlichen Problemm im Kopf daher als btw.

trax199

Das mit dem Adblock war darauf bezogen: "Adblock als Quelle für Werbeeinblendungen ??" Da du gefragt hast.Letzteres: Hätte es aber bei einen Ähnlichen Problemm im Kopf daher als btw.



ah okay, danke.

wenn das echt nur Werbung und kein Schadprogramm ist, dann soll es mir eigentlich egal sein, aber wer weiß, auf welche Seiten man da demnächst noch umgeleitet wird :-(

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welcher VPN ist empfehlenswert?1111
    2. Alte pizza.de GS über 2,3,4..Euro austauschen oder mal"NETT"ohne Gegenleist…22
    3. Bootable Win10 von schnellem USB Stick1013
    4. biete 10 euro bahn suche bahnbonuspunkte22

    Weitere Diskussionen