Positive Berichterstattung über myDealz- Expansion

Bin eben auf einen Beitrag zu mydealz gestoßen und wollte diesen auch mal hier weiterleiten, weil man m.M.n. viel zu wenig von dem Unternehmen selbst mitbekommt.

Herzlichen Glückwunsch liebes myDealz-Team über den positiven Zuspruch von Menschen aus so vielen Ländern! Weiterhin viel Erfolg!

gruenderszene.de/all…ien

Link..
- cele123

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser57512

ja nu..wenn ein unternehmen mit mehreren 10.000 unbezahlten "mitarbeitern", die alles bis auf die technische abwicklung machen, nicht profitabel wäre, würde auch was falsch laufen

Das ist auch einer der Gründe, wieso ich mydealz bis heute die Stange halte. Fabian hat in einer Zeit wie heute bemerkenswertes geschaffen, worauf er Stolz sein kann und das alles ohne Investorengelder!!! wovor man nicht oft genug den Hut ziehen kann. Bis heute ist er dabei und hat die Seite nicht verkauft und beteiligt sich auch an der community.

Der Wachstumskurs ist dann die logische Konsequenz. Der einzige Fehler war die Ausgliederung der Kleinanzeigen

30 Kommentare

wollte ich gerade posten

Bemerkenswert: All das gelang laut Fabian Spielberger ohne Investorengelder. „Alle beteiligten Unternehmen arbeiten in sich selber profitabel und glauben an die gemeinsamen Synergien durch die Gruppe.“


Weil wir ständig über Reflinks einkaufen...:p
Gratulation an Fabian; hätte nicht gedacht, dass eine Nischenseite zu einem so großen Projekt werden würde...

Avatar

GelöschterUser57512

ja nu..wenn ein unternehmen mit mehreren 10.000 unbezahlten "mitarbeitern", die alles bis auf die technische abwicklung machen, nicht profitabel wäre, würde auch was falsch laufen

Das ist auch einer der Gründe, wieso ich mydealz bis heute die Stange halte. Fabian hat in einer Zeit wie heute bemerkenswertes geschaffen, worauf er Stolz sein kann und das alles ohne Investorengelder!!! wovor man nicht oft genug den Hut ziehen kann. Bis heute ist er dabei und hat die Seite nicht verkauft und beteiligt sich auch an der community.

Der Wachstumskurs ist dann die logische Konsequenz. Der einzige Fehler war die Ausgliederung der Kleinanzeigen

Wollte den Link auch gerade posten. Ich kann mich da nur anschließen und Fabian gratulieren.
Ich erinnere mich noch genau an die Anfänge 2007.. da hatte ich Fabian sogar in ICQ - so klein war alles damals..

Admin

Danke für das Lob. Freut mich riesig das zu hören. @ibex: Ja, war eine harte Entscheidung. Aber ich glaube langfristig ist es besser, aber ich weiß, dass es nicht alle so sehen.

Der Zusammenschluß der Resourcen ist super wichtig. Aktuell sind wir leider noch nicht so weit und die Programmierteams arbeiten noch an unterschiedlichen Plattformen, aber wenn wir erstmal alle nur noch auf einer Plattform arbeiten, können wir die Platform endlich wieder mit der Geschwindkeit weiterentwickeln, die sie verdient hat. Gerade die Apps werden riesig davon profitieren, aber auch die Webseite, die technisch inzwischen ziemlich alt geworden ist, was Änderungen, Ergänzungen und sogar Bugfixes leider schwer und träge macht.

Avatar

GelöschterUser178172

SeeeD

Wollte den Link auch gerade posten. Ich kann mich da nur anschließen und Fabian gratulieren. :)Ich erinnere mich noch genau an die Anfänge 2007.. da hatte ich Fabian sogar in ICQ - so klein war alles damals..


Jo und Jenny von Mein-Deal.com hat Fotos von ihrem Baby gepostet^^

Das waren noch Zeiten... aber egal welche Seite, am Ende werden sie alle zu gierig und der User muss drunter leiden.

Kommentar

SeeeD

Wollte den Link auch gerade posten. Ich kann mich da nur anschließen und Fabian gratulieren. Ich erinnere mich noch genau an die Anfänge 2007.. da hatte ich Fabian sogar in ICQ - so klein war alles damals..



Finde aber zum Vergleich ist meindeal richtig schlecht geworden. Da wird ja mehr zensiert als in Nordkorea

Avatar

GelöschterUser178172

sachsensascha

KommentarFinde aber zum Vergleich ist meindeal richtig schlecht geworden. Da wird ja mehr zensiert als in Nordkorea


Ja, die Seite hat es echt übertrieben. Da ging es dann auf einmal nur noch um Kohle machen. Mir ist schon klar, dass solche Schnäppchenseiten sich genau damit finanzieren, aber es darf eben nicht zu sehr auf Kosten der User gehen und das war da leider so. Bzw. Jenny hat ihren Blog verkauft und dann stehen eben Unternehmen dahinter die nur eins wollen. Und hier sieht man es leider auch, seit gut einem halben Jahr ist hier gefühlt nichts mehr los. Wo sind die User überhaupt hin? Und so richtig gute Deals sind auch immer weniger gefühlt.

Und nach der Kleinanzeigen Story ist es mit dem Höhenflug von mydealz auch vorbei. Ich frage mich aber auch echt warum 6minutes keinen MA für die Kleinanzeigen abstellt. Gut gerechnet 5K im Monat kosten, dafür aber 10k User mehr die tausende € CB generieren.

Manchmal sollte man auch auf den Bwler hören^^

100 Arbeitsplätze (natürlich auch durch Fusionen etc., aber ist ja egal) aus eigener Kraft zu schaffen ist auch eine tolle Leistung.

bartmz

Ich frage mich aber auch echt warum 6minutes keinen MA für die Kleinanzeigen abstellt. Gut gerechnet 5K im Monat kosten,...


Höhö 5000€ ...der war gut.
Du glaubst doch nicht im Ernst das die Löhne so hoch sind

Admin

@bartmz:
Nichts mehr los?
mydealz.de/fre…007<-- 500 kommentare zwischen mitternacht und 7 uhr morgens in nur einem von 400 Threads

Jeder lebt in seinem eigenen Kosmos

Avatar

GelöschterUser178172

Murmel1

Höhö 5000€ ...der war gut.Du glaubst doch nicht im Ernst das die Löhne so hoch sind


Du musst den Betrag, der am Ende auf deinem Konto ist mal 2 nehmen ;-)

@admin So ist das eben mit dem "gefühlt"^^

bartmz

Du musst den Betrag, der am Ende auf deinem Konto ist mal 2 nehmen ;-)


Ist mir schon klar, aber das ändert absolut nichts an meiner Aussage oder meiner "Frage" an dich

Avatar

GelöschterUser178172

Murmel1

Ist mir schon klar, aber das ändert absolut nichts an meiner Aussage oder meiner "Frage" an dich


Dann lass es halt 4 oder 3,5K sein. Wie hoch ist doch auch egal in meinem Vergleich.

Ich bin hier durch Telefon-Treff.de gelandet, dort sprach man seinerzeit immer unter vorgehaltener Hand von der "Kroko-Seite". Gab es mal Zank mit denen?

hintensitzer

Ich bin hier durch Telefon-Treff.de gelandet, dort sprach man seinerzeit immer unter vorgehaltener Hand von der "Kroko-Seite". Gab es mal Zank mit denen?


Ich war nicht dabei, aber die Angebote vom Telefon-Treff wurden später auch hier gepostet, und somit wurde einer größeren Community bekannt, was die TTler gerne "für sich" behalten hätten. Mittlerweile gibt es einen eigenen Mod für das Thema Mobilfunkverträge, wenn Du so willst hat mydealz Teile vom Telefontreff absorbiert.

Admin

@bartmz: Auch hier schreibe ich es nochmal gerne und auch hier wirst Du es mir wieder nicht glauben, dass es keine wirtschaftliche Entscheidung war.

@hintensitzer:
Die Admins bei TT hat es glaube ich genervt, dass viele Leute immer wieder auf mydealz gelinkt haben. Bzw. andere User haben sich beschwert warum sie dann nicht auf ihren Blog verweisen dürfen. Dann haben sie den Begriff irgendwann gesperrt.

admin

@bartmz: Nichts mehr los? http://www.mydealz.de/freebies/esorio-powerbank-mit-8-000mah-0-prime-sonst-3-00-und-noch-viele-andere-produkte-verfolgt-627007 <-- 500 kommentare zwischen mitternacht und 7 uhr morgens in nur einem von 400 Threads Jeder lebt in seinem eigenen Kosmos


Ich behaupte mal, da sind hauptsächlich die "Abgreifer" am Werk, genauso wie bei Euren Gewinnspielen. Da liest Du Namen, die du sonst nie hier siehst.
Oder natürlich beim Gutscheine abgreifen, da melden sich Leute sogar extra dafür an, um zu betteln.
Von den Leuten könnt Ihr auch leben, aber die Qualität hat auch mMn nachgelassen.
Es könnte an der Motivation liegen!?
Aber Ihr habt ja noch Freeload, Search,.... bei denen könnt Ihr ja an der Motivationsschraube drehen

Admin

Wie Du meinst Herr Griesgram

Es läuft zwar nicht alles perfekt und letztendlich hat mich Mydealz wohl mehr Geld gekostet, als ich an wirklich benötigten Produkten sparen konnte. Dennoch von mir ein großes Lob, auch wenn ich mich gern an die guten alten Zeiten erinnere, in denen man 23:30 dem nächsten Live-Shopping Deal entgegen gefiebert hat

RhyminSimon

Es läuft zwar nicht alles perfekt und letztendlich hat mich Mydealz wohl mehr Geld gekostet, als ich an wirklich benötigten Produkten sparen konnte. Dennoch von mir ein großes Lob, auch wenn ich mich gern an die guten alten Zeiten erinnere, in denen man 23:30 dem nächsten Live-Shopping Deal entgegen gefiebert hat


Ich hab damals bei Guut eine PS3 abgegriffen... weil sie so günstig war.
Zwei Wochen später hatte ich sie dann über eBay vertickt und seit dem auch keine Konsole mehr gekauft

admin

Wie Du meinst Herr Griesgram


Ach, darüber konnte ich jetzt auch schmunzeln
Bin halt leider etwas nachtragend, wenn ich mich ungerecht oder übergangen fühle (mit nem Arbeitskollegen rede ich seit über 10 Jahren nicht mehr oO ).
Aber ansonsten bin ich glaube ich doch einigermaßen umgänglich.
Und trotz das Ihr die Kleinanzeigen zugemacht habt, kann ich immer noch gut lachen.

Admin

Ach, Liveshopping, ja das waren noch Zeiten

Der sich die Texte überlegt hat von damals guut, sitzt übrigens rechts neben mir

@LowerHeller:
Nichts für unguut (... der war schlecht, ich gebs zu).

admin

Der sich die Texte überlegt hat von damals guut, sitzt übrigens rechts neben mir


Der mit Indien und 2menschreise?

Admin

Genau der

Und er sagt: *lach* "das ist jetzt 7 Jahre her oder sowas"

admin

@bartmz: Nichts mehr los? http://www.mydealz.de/freebies/esorio-powerbank-mit-8-000mah-0-prime-sonst-3-00-und-noch-viele-andere-produkte-verfolgt-627007 <-- 500 kommentare zwischen mitternacht und 7 uhr morgens in nur einem von 400 Threads Jeder lebt in seinem eigenen Kosmos



Wegen solchen Threads wie gestern Nacht liebe ich Mydealz

Avatar

GelöschterUser178172

admin

@bartmz: Auch hier schreibe ich es nochmal gerne und auch hier wirst Du es mir wieder nicht glauben, dass es keine wirtschaftliche Entscheidung war.



Ist der wahre Grund Betriebsinterna oder bekannt?

Admin

Der wahre Grund ist, dass wir denken, dass mydealz eine Deal-Plattform, bzw. Shopping-Community ist. Wir möchten kein Portal werden wie es GMX oder WEB.de ist, die einfach meinen alles anbieten zu müssen. Wenn wir uns nur auf ein Thema konzentrieren, können wir die auftretenen Probleme besser lösen. Wenn man dagegen mehrere Themen beackert, macht man vielleicht sogar 2 Sachen schlechter. Lokal einzeln kann sich gänzlich auf Kleinanzeigen konzentrieren, mydealz gänzlich auf deals.

Ich möchte keine neue Diskussion aufmachen, ob die Kleinanzeigen Rubrik auf mydealz sinnvoll ist oder nicht.
Die Diskussion wurde schon ausgiebig geführt und die Entscheidung ist einfach zu respektieren. Aber trotzdem möchte ich hinweisen, dass mit der Entscheidung diese Rubrik aufzugeben, mehr "weggeschmissen" wurde als eine eine einfache Verkaufsplattform. Alleine die "Vertrautheit" unter den Mitglieder kann so kaum eine Webseite bieten. Meiner Meinung nach kann eine Kleinanzeigen Rubrik eine Dealplattform auch sinnvoll ergänzen ohne themenfremd zu werden. Ich hoffe, dass Kleinanzeigen eines Tages wieder auf mydealz aufgenommen werden - es sollte zumindest immer eine Option sein.

admin

Der wahre Grund ist, dass wir denken, dass mydealz eine Deal-Plattform, bzw. Shopping-Community ist. Wir möchten kein Portal werden wie es GMX oder WEB.de ist, die einfach meinen alles anbieten zu müssen. Wenn wir uns nur auf ein Thema konzentrieren, können wir die auftretenen Probleme besser lösen. Wenn man dagegen mehrere Themen beackert, macht man vielleicht sogar 2 Sachen schlechter. Lokal einzeln kann sich gänzlich auf Kleinanzeigen konzentrieren, mydealz gänzlich auf deals.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. SUPER NINTENDO CLASSIC MINI120308
    2. Kopfhörer V-Moda45
    3. Eure Empfehlung für Fitnesstracker/Fitnessarmband1012
    4. Maxxus Grill -Tipps zur Reinigung67

    Weitere Diskussionen