Postbank Girokonto (Bestchoice Prämie), / Personalausweiskopie schicken

Hallo,

ich hab mein Postident am 5.3. 15 gemacht und heute nun ein Brief bekommen, dass ich noch eine Kopie meines Personalausweises an die schicken muss, damit sie mein Girokonto eröffnen können. Nun ist meine Frage, ob ich trotzdem den Bestchoice Gutschein bekomme, wenn ich denen die Kopie schicke. Weil so wie ich das verstanden habe, hat man nur ein Anspruch auf den Gutschein, wenn man denen den kompletten Wisch vor dem 6.3 abgibt. Aber andererseits wurde auch nie nach einer Persokopie gefragt.

Was meint Ihr?
Danke

lg

12 Kommentare

nö. allein schon aus dem Grund das du hier fragst und nicht bei denen hast du imho den Gutschein nicht verdient!

Dein Ernst?! Ruf da an! X]

Wenn sie "fies" sind, kanten sie Leute auf diese Art aus der Aktion raus, wäre nicht das erste mal X)

Frag doch einfach den Support, hier kann doch eh nur spekuliert werden..

jap hab ein rückruf vereinbart, danke für die antworten :). wollte nur wissen, ob das jmd schon hier passiert ist ^^

hat sich erledigt. es ging um den hauptantrag, der zählt eigentlich nur für die prämie. die rückforderung von der kopie hat nichts mit dem hauptantrag zu tun. mal wieder was dazu gelernt :). danke nochmal

Das mit der Ausweiskopie kommt schon mal vor, meist wird als Grund angegeben, dass die Unterschrift auf dem Antrag und beim Post-Ident nicht übereinstimmen.

Überraschenderweise scheint dies besonders oft zu passieren, wenn der "Verdacht" besteht, es gehe dem Kunden nur um die Prämie.

xOracle

Wenn sie "fies" sind, kanten sie Leute auf diese Art aus der Aktion raus, wäre nicht das erste mal X) Frag doch einfach den Support, hier kann doch eh nur spekuliert werden..


Du bist ein Unsinnerzähler.

Wer bei der Aktion mitgemacht hat, sollte auch mal seinen Kontostand im Auge behalten - offenbar wurden bei einigen Teilnehmern Kontoführungsgebühren abgebucht....

hukd.mydealz.de/dea…=20

xOracle

Wenn sie "fies" sind, kanten sie Leute auf diese Art aus der Aktion raus, wäre nicht das erste mal X) Frag doch einfach den Support, hier kann doch eh nur spekuliert werden..



Und du ein dummer Unwissender... Habe selbst die Erfahrung gemacht und wurde wegen einem ähnlichen Fall mal von einer anderen Aktion ausgeschlossen...

Also wenn du keine Ahnung hast, einfach mal die F.... halten, danke, bitte


Also ich habe Ende Februar die Unterlagen eingereicht und bis heute NICHTS erhalten. Habe angerufen und eine Fax Nr. zur Rückinfo erhalten, keiner weiß wo die Unterlagen bearbeitet werden. Eine Mail an die entsprechende direkt@postbank.de hat auch keinerlei Reaktion erbracht. Mal sehen wieviel Wochen es noch dauert und was sie sich einfallen lassen, die Prämie NICHT zu zahlen..

ragnarock

Wer bei der Aktion mitgemacht hat, sollte auch mal seinen Kontostand im Auge behalten - offenbar wurden bei einigen Teilnehmern Kontoführungsgebühren abgebucht.... http://hukd.mydealz.de/deals/150-bestchoice-gutschein-girokontener%C3%B6ffnung-bei-postbank-480249?page=20#comments



Sehr guter Hinweis! Ohne der Postbank Methode unterstellen, kann ich mich noch gut erinnern, dass es genau das zu Buhl-Zeiten auch schon gab. Nach Reklamation gab es das Geld zurück und dann teilweise weit später Ärger, da damals ein zinsloser Dispo Teil des Angebots war. Den nutzt man aber nicht unbedingt, sondern vielleicht gar nicht oder erst erheblich später und stellt dann verwundert fest, dass die Angebotskonditionen auch dort (bei einem Teil der Konten) nicht korrekt übernommen wurden.

Streng genommen ist es sogar verboten Kopien von seinem Personalausweis an(zu)fertigen (zu lassen) .

de.wikipedia.org/wik…%29 =>> "Kopiereinschränkungen"



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone fürht jetzt Datenautomatik ein? o.O78
    2. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1421
    3. Ebay Plus Gutschein von McDonalds zu tauschen45
    4. Welcher AV Receiver für Jamo S 626 5.0 ?26

    Weitere Diskussionen