PostIdent bei comdirect als EU-Ausländer

Hallo!

Ich wollte mir gerade das kostenlose girokonto bei der comdirect eröffnen. nun wird laut deren angaben dort die person anhand des postident verfahrens identifiziert. da ich ich als EU-ausländer jedoch keinen deutschen personalausweis sondern lediglich einen ausländischen perso (auf dem jedoch auch meine adresse vermerkt ist) und einen reisepass habe, wollte ich fragen ob schon jemand in einem ähnlichen fall speziell mit der comdirect erfahrungen gemacht hat? akzeptieren die auch ausländische personalausweise, sofern dort meine adresse angegeben ist?
ich hätte nämlich keine lust dafür extra zum bürgerbüro zu gehen um mir eine aktuelle meldebescheinigung zu holen..

danke im voraus für die antworten!

11 Kommentare

Wenn im Perso oder Reisepass die Adresse steht, dann ja. Sonst die Meldebescheinigung vom Amt.

habe vor kurzem das gleiche Problem mit Audibank gehabt. Info vom Postmitarbeiter: Ersatzverfahren ist notwendig. Habe letztendlich die beglaubigte Kopie vom Pass an die Bank geschickt, hat's geklappt.
Meldbescheinigung könnte aber doch besser sein.

Hat bei mir mit Meldebescheinigung und ausländischem Personalausweis nicht geklappt. Aber die Post ist auch ziemlich unfähig. Nicht nur beim PostIdent Verfahren...

Habs schon 3 mal versucht, vergeblich

tschakkkiiiii

Hat bei mir mit Meldebescheinigung und ausländischem Personalausweis nicht geklappt. Aber die Post ist auch ziemlich unfähig. Nicht nur beim PostIdent Verfahren...Habs schon 3 mal versucht, vergeblich


genauso bei mir, daher habe ich die bank kontaktiert und die situation erklärt

musst dich halt mit comdirect in verbindung setzen ob die dir andere möglichkeiten zur verifizierung anbieten können. postident geht halt nur mit nem deutschen, nicht abgelaufenen personalausweis. da kann die post, selbst wenn sie wollte, keine ausnahme machen. wird ja alles per edv gemacht...

Benutz deinen originalen Reisepass und deine originale Meldebestätigung. Damit darfst du keine Probleme haben, da der Reisepass ein amtliches Dokument ist, ebenso wie die Meldebestätigung.

deathlord

musst dich halt mit comdirect in verbindung setzen ob die dir andere möglichkeiten zur verifizierung anbieten können. postident geht halt nur mit nem deutschen, nicht abgelaufenen personalausweis. da kann die post, selbst wenn sie wollte, keine ausnahme machen. wird ja alles per edv gemacht...



der ausweis darf auch ein jahr lang schon abgelaufen sein

Bei mir gings mit Pass einwandfrei.
Postident ging ohne weiteres mit Französischer Pass... Konto war binnen ein paar tage eröffnet

schnaxilein

der ausweis darf auch ein jahr lang schon abgelaufen sein



Und wie sonst auch bei dir: Da kommt nur scheisse.

Avatar

GelöschterUser57388

deathlord

musst dich halt mit comdirect in verbindung setzen ob die dir andere möglichkeiten zur verifizierung anbieten können. postident geht halt nur mit nem deutschen, nicht abgelaufenen personalausweis. da kann die post, selbst wenn sie wollte, keine ausnahme machen. wird ja alles per edv gemacht...

Man laberst du einen Mist.

Donnerstag letzte Woche mit eu Reisepass und originaler meldebescheinigung bei der Post aufgeschlagen. Gab keine Probleme. Letzteres war jedoch bei nicht deutschen Bürgern Pflicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrung / Beratung Laminat kauf - Online?! Oder doch Offline?!99
    2. Bei eBay betrogen?1421
    3. Ebay Käufer bricht nach Sofortkauf Aktion ab1515
    4. Vodafone Rückholerangebot - Meinungen?2139

    Weitere Diskussionen