Powerbank 50.000mah oder mehr

Servus,

ich wollte fragen ob es wirklich eine Powerbank von 50.000mah oder mehr gibt welche bezahlbar ist und nicht sofort schrott ist.

Wenn man ebay durchschaut werden einem viele angezeigt, fast alle aus China.

Bis wie viel mah lohnt es sich eine Powerbank zu kaufen? Ich suche eine für 4 Tage Festival.

Edit: kein Schreibfehler 50.000 mah. Neben Handy sollen noch Tablet aufgeladen werden.

Wie sieht es mit 30.000 mah aus? Bei aktiver Nutzung zwecks Filmen, Fotos und Mobiles Internet?

Beste Kommentare

"...ich suche eine für 4 Tage Festival..."

Du bist auf einem Festival! Was interessiert dich da der Ladestand deines Smartphones / Tablets!?

Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist!

youtube.com/wat…eic


9 Kommentare

Was heißt denn bezahlbar? Ne Powerbank kostet keine 1000€, von daher sind alle bezahlbar.

Hmm vielleicht zwei Xiaomi 20kmAh Powerbanks?^^

Bearbeitet von: "Pelikan46" 13. Juli 2016

Verfasser

Habs mal aktualisiert. Kennt sich wer damit ggf aus?

Tolaxor

Habs mal aktualisiert. Kennt sich wer damit ggf aus?


War/bin selbst auf der Suche, für Smartphone mit 2000mah. Also schrieb ich dem Händler aus China bezüglich einer Powerbank mit 50000mah, die er anbietet bei eBay. Er antwortet mir "Mit den voll geladenen " 50000mah" könne 4-5 mal (2000) geladen werden..."
Bearbeitet von: "cguy" 13. Juli 2016

Was hast du denn für ein Handy? Einfach mal googeln wie viel mAh der Akku hat. Normal sind bei den größeren neuen Handys um die 3.000 mAh.

Die Angaben von Powerbanks sind immer mit 3,6V, dein Handy braucht aber 5V. Hast du eine 10.000er Powerbank hast du also 10.000*3,6/5 = 7.600 effektive Kapazität fürs laden, also könntest du ein Handy mit 3.000er Akku 7.600/3.000 ~2,53 mal laden.

Wenn du eine Powerbank die mit 20.000 mAh angeben ist und diese auch einhält kaufst kannst du dein Handy also 5 mal damit laden, da solltest du locker über ein Festival kommen, zumal man auf Festivals ja auch nicht dauernd am Handy hängt. Ich würde sowas empfehlen: amazon.de/Ank…kku

Außer natürlich du willst die ganze Zeit übers Gelände laufen und Pokemon fangen, dann brauchst du schon mehr Kapazität X)

/edit: Habe das mit dem Tablet übersehen. Dann bräuchtest du evtl. schon 2 x 20.000mAh. Wobei es auch darauf ankommt, was du mit dem Tablet vor hast. Willst du nur synchronisieren? Dann müsste ja eine Ladung fast schon reichen. Wenn du Pech hast und es kein LTE gibt und es ein größeres Festival ist (evtl. Wacken?), kann es dir aber auch gut passieren, dass du mit dem mobilen Internet gar nichts anfangen kannst, weil das Netz viel zu überlastet ist.

Räuberbanden gibt es natürlich auch immer mal wieder, deswegen sollte man sich sowieso gut überlegen, was man an Wertgegenständen mitnehmen will. Bei Wacken haben sie uns schon das Auto geknackt und es wurde nur nicht ausgeraubt, weil wir bis 5 Uhr Nachts vor dem Zelt saßen, bei den Leuten etwas weiter weg wurde alles geklaut, was drinnen war...

Wenn das PLV zu gut ist würde ich auf jeden Fall aufpassen, die meisten 50.000er China Powerbanks haben am Ende nur einen Bruchter der angegebenen Kapazität und meist auch noch billige Zellen verbaut, die schnell kaputt gehen und evtl. auch gefährlich sind und z.B. dein Handy beschädigen könnten

"...ich suche eine für 4 Tage Festival..."

Du bist auf einem Festival! Was interessiert dich da der Ladestand deines Smartphones / Tablets!?

Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist!

youtube.com/wat…eic


last resort

Die Angaben von Powerbanks sind immer mit 3,6V, dein Handy braucht aber 5V. Hast du eine 10.000er Powerbank hast du also 10.000*3,6/5 = 7.600 effektive Kapazität fürs laden, also könntest du ein Handy mit 3.000er Akku 7.600/3.000 ~2,53 mal laden.



Ne, das stimmt nicht. Die Powerbank hat 3,7V und der Handyakku ebenfalls. Theoretisch würde somit die volle Kapazität zur Verfügung stehen, allerdings entstehen durch die Spannungsumwandlung Verluste (3,7V Powerbankakku --> 5V Powerbankausgang --> 5V Handyeingang --> 3,7V Handyakku).

XTPower MP-50000
Kapazität:
52800mAh bei 3,7V
39000mAh bei 5V
Für die wirst aber um die 150€ zahlen müssen. Und das Teil wieg 1,3KG.

Ich habe mir vor ner Weile die EC Technology 22400 für 29€ geholt. Mit der hab ich mein iPhone 5x geladen und die Led's haben immernoch 50% angezeigt. Meiner Meinung nach völlig ausreichend.
Kapazität:
22400mAh bei 3,7V
16576mAh bei 5V

Bearbeitet von: "MarcoJoo" 14. Juli 2016

Verfasser

Naja nicht nur fürs festival aber eine für den anschließenden Urlaub wäre nice

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche: Das günstigste Gebrauchtauto910
    2. Beste Kodi Box für Netflix HD, Plex und Kodi ? Bepreist unter Fire TV Box?33
    3. Suche Pizza.de / Lieferheld Gutschein11
    4. KFZ Leasing11

    Weitere Diskussionen