PowerBank von Xiaomi (Unterschiede?) Micro-USB USB-C QuickCharge QC

1
eingestellt am 23. Nov 2017
Suche eine Xiaomi PowerBank die man sowohl über USB-C als auch micro-USB (QC) aufladen kann. Die PowerBank ihrerseits muss einen Nexus 5X (USB-C, original Netzteil 5V 3A 15Watt schnellladefähig) und ein Moto G4 (micro-USB, original Netzteil QC 2.0, schnellladefähig) aufladen können.

Passt da diese hier für 15€ dafür?
-> gearbest.com/pow…tml

- Model: ZMI QB810
- Bidirectional quick charge
- Capacity Range: 7500-10000mAh
- Input: 1x USB-C and 1x micro-USB
- Output: 1x USB-A
- Battery Type: Li-Polymer Battery
- Input: 5V 2A, 9V 2A, 12V 1.5A
- Output: 5.1V 2.4A, 9V 1.6A, 12V 1.2A

Da Output nur 5.1V 2.4A ist, wird es wohl den Nexus 5X nicht schnell aufladen können wie das Original Netzteil mit 5V 3A, oder? Auch ist schnellladen der Powerbank selbst mit einem USB-C Netzteil 5V 3A wohl nicht mölgich?


Und diese hier für 21€ hat leider kein micro-USB Eingang und kann trotzdem bei USB-C nur 5V 2.4A maximal liefern, also auch keine Schnelllademöglichkeit von Nexus 5X?
-> gearbest.com/pow…=21

- Model: nicht angegeben
- Bidirectional quick charge
- Capacity Range: 7500-10000mAh
- Input: 1x USB-C
- Output: 1x USB-A, 1x USB-C
- Input: 5V 2A, 9V 2A, 12V 1.5A
- Output: 5V 2.4A, 9V 2A, 12 1.5A
Zusätzliche Info
DiversesXiaomi
1 Kommentar
Bei der einen ist eine chinesische Bedienungsanleitung dabei und bei der anderen nicht. Ein großer Unterschied.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler