Poweredge T20 aufrüsten

Hi Leute,
habe mir nen Poweredge T20 Xeon 1225v3 gekauft und möcht ihn zum spielen verwenden.
HAbe mir diese Grafikkarte gakauft: Palit NE5X75TS1341F GeForce GTX 750Ti StormX OC
Bin noch am überlegen welchen ram ich nehmen soll.
diesen
amazon.de/dp/…eCg
oder diesen
meinpaket.de/de/…REN

Achja wie sieht es mit einer ssd Festplatte aus?? Ist es empfehlenswert eine zu kaufen???

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß
Red

7 Kommentare

Warum hast du denn diese beiden RAM-Kits ausgesucht?

Ich würde da eher zu einem der im Hardwareluxx Sammelthread bereits als getestet gekennzeichneten Kits greifen. Die günstigste Variante für 8GB dürfte das Crucial Kit sein. Würde auf jeden Fall auf 1,5V achten, die extrem hohe Taktung des Kits von MeinPaket wird die Kiste sicher nicht unterstützen.

Eine SSD beschleunigt den Start des Betriebssystems und auch anderer Programme im Betrieb und erzeugt halt keine Vibrationen und Geräusche. Persönlich finde ich SSD empfehlenswert und ein merklicher Unterschied in der täglichen Nutzung aber man kann natürlich auch ohne gut leben.

robafella

RAM-Kids.


Sind das besonders kleine Speicherriegel?

Viele Dank für die antwort.
hatte die ram riegel ausgesucht, da sie preislich nicht zu teuer sind und einen guten eindruck gemacht haben.
also dann doch besser diese hier oder?
amazon.de/Cru…1_9

Erfolgreich getestet ist das Sport XT-Kit, gibt es auch bei Amazon aber eben teurer. Die günstigste Variante wäre aber Computeruniverse mit Neukundengutschein (5€) für 63,90€ soweit du wirklich Neukunde bist.

super danke der preis sieht gut aus. Werde ich bestellen.

Viel Spaß damit. Ist ne echt gute Preis-/Leistungsmaschine.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?67
    2. Unitymedia internetseite keine preise22
    3. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1719
    4. Günstig ein T-Shirt aus den USA nach D oder CH schicken vor Weihnachten?55

    Weitere Diskussionen