Preiseinschätzung "Gaming PC"

20
eingestellt am 29. Jul
Hallo Community,
habt ihr vielleicht eine Idee welcher Preis für diesen gebrauchen PC fair wäre?

Daten:
Intel i5 3570K
Mainboard Asrock P67 Extreme4
16GB DDR3 Ram
Sapphire RX 580 Nitro + mit 8 GB
SSD Crucial mit 240 GB
Windows 10

Vielleicht habt ihr ja eine Idee.

Vielen Dank
Zusätzliche Info
Sonstiges
20 Kommentare
Das ganze für mich persönlich gebraucht als Katze im Sack mit uralt Ivy Bridge CPU, max. 200€, selbst wenn Gehäuse und NT mit dabei wären, und 200€ auch nur wegen dem RX 580.
Die RX 580 Nitro wird selbst gebraucht denke ich noch so bei 130-150€ liegen. Und der i5 ist zwar alt, gerade in Kombination mit der RX 580 aber auch heute noch für Full HD 60Hz gut geeignet.
Allein der RAM dürfte noch um die 50€ wert sein, DDR3 ist in den letzten Jahren so gut wie gar nicht im Preis gefallen.
Ich würde sagen 250-300€.
Super vielen Dank für die Einschätzungen
Bearbeitet von: "Westerland95" 30. Jul
Wenn es eine original Windows 10 Lizenz ist, hat die auch noch ihren Wert
Der Verkäufer möchte gerne noch 300 haben, dann wäre das ja nur noch so gerade i.O?
Westerland9530.07.2019 00:03

Der Verkäufer möchte gerne noch 300 haben, dann wäre das ja nur noch so ge …Der Verkäufer möchte gerne noch 300 haben, dann wäre das ja nur noch so gerade i.O?


Mehr sollte es definitiv nicht sein, 300€ finde ich aber noch in Ordnung. Vorausgesetzt alles ist in gutem Zustand.
Mainboard, CPU und Ram sind als Kombo in etwa ca. 120-140€ wert, in Einzelteilen 180-200€. RX 580 gebraucht in etwa auch so 120€. Für das gesamte System würde ich maximal 300€ ausgeben wollen. Die Komponenten sind übrigens ziemlich gut gebalanced, es gibt da nicht wirklich ein richtiges Bottleneck. Denk auch daran Geld für eine weitere SSD/HDD zu haben, da 240GB ziemlich knapp bemessen ist.

Die CPU lässt sich auch sehr gut übertakten, 4.5 Ghz sollten locker drinnen sein.
Bearbeitet von: "wojwoj" 30. Jul
wojwoj30.07.2019 00:08

Mainboard, CPU und Ram sind als Kombo in etwa ca. 120-140€ wert, in E …Mainboard, CPU und Ram sind als Kombo in etwa ca. 120-140€ wert, in Einzelteilen 180-200€. RX 580 gebraucht in etwa auch so 120€. Für das gesamte System würde ich maximal 300€ ausgeben wollen. Die Komponenten sind übrigens ziemlich gut gebalanced, es gibt da nicht wirklich ein richtiges Bottleneck. Denk auch daran Geld für eine weitere SSD/HDD zu haben, da 240GB ziemlich knapp bemessen ist.Die CPU lässt sich auch sehr gut übertakten, 4.5 Ghz sollten locker drinnen sein.


Ich bin mit meiner damals nie über 4.0 gekommen.
frivm30.07.2019 00:34

Ich bin mit meiner damals nie über 4.0 gekommen.



Ich hatte bis vor zwei Wochen noch den gleichen Prozessor und bin da ohne Spannungserhöhung im Offsetmodus auf 4.4 Ghz gekommen, für mehr musste ich die Spannung erhöhen. Als ich AC:Odyssey gespielt habe lief die CPU mit 4.8 Ghz, da das Spiel ziemlich bescheiden optimiert ist.
Westerland9530.07.2019 00:03

Der Verkäufer möchte gerne noch 300 haben, dann wäre das ja nur noch so ge …Der Verkäufer möchte gerne noch 300 haben, dann wäre das ja nur noch so gerade i.O?



225 bieten. 275 Gegenangebot erhalten. Bei 250 treffen.
HelauHelauHelau30.07.2019 00:59

225 bieten. 275 Gegenangebot erhalten. Bei 250 treffen.


Ouh das probiere ich mal
Guter PC, besonders wenn man ihn gegen einen Ryzen 3400G antreten lässt.
cpubenchmark.net/com…828
2012 VS 2019!

Die Leistung stimmt, aber man hat keine Garantie. Wenn das Teil mit einer 580 ausgerüstet ist, sollte man auch von einer entsprechenden Nutzung ausgehen! Die Kondensatoren bei einem Office PC (generalüberholt) sehen nach Jahren immer noch Klasse aus. Dort eine GFX-Karte rein und man hat Jahre Spaß. Aber wenn der Office PC schon seit Jahren als Game-PC verwendet wird.

Mein Tipp: Finger weg!

Lieber einen ähnlichen alten Office PC (generalüberholt) nehmen. Dann haben die Einzelteile auch Garantie.
Oder bei mydealz.de/dea…439
anfangen und später die GFX-Karte nachrüsten.
Mike19XX30.07.2019 09:37

Guter PC, besonders wenn man ihn gegen einen Ryzen 3400G antreten lässt. …Guter PC, besonders wenn man ihn gegen einen Ryzen 3400G antreten lässt. https://www.cpubenchmark.net/compare/AMD-Ryzen-5-3400G-vs-Intel-i5-3570K/3498vs8282012 VS 2019!Die Leistung stimmt, aber man hat keine Garantie. Wenn das Teil mit einer 580 ausgerüstet ist, sollte man auch von einer entsprechenden Nutzung ausgehen! Die Kondensatoren bei einem Office PC (generalüberholt) sehen nach Jahren immer noch Klasse aus. Dort eine GFX-Karte rein und man hat Jahre Spaß. Aber wenn der Office PC schon seit Jahren als Game-PC verwendet wird.Mein Tipp: Finger weg! Lieber einen ähnlichen alten Office PC (generalüberholt) nehmen. Dann haben die Einzelteile auch Garantie. Oder bei https://www.mydealz.de/deals/pc-system-amd-ryzen-3-2200g-mit-512gb-ssd-und-8gb-2666-mhz-1403439anfangen und später die GFX-Karte nachrüsten.


Vielen Dank für den sehr guten Hinweis, ich glaube dann könnte es eher in Richtung Office PC oder das Angebot für den Ryzen 2 2200g gehen.
Westerland9530.07.2019 10:07

Vielen Dank für den sehr guten Hinweis, ich glaube dann könnte es eher in R …Vielen Dank für den sehr guten Hinweis, ich glaube dann könnte es eher in Richtung Office PC oder das Angebot für den Ryzen 2 2200g gehen.


Beim Office PC immer auf die Möglichkeit der Erweiterbarkeit (GFX-Karte, sonstige Karte) achten. Bei eBay gibt es tolle Angebote, nur kann man viele diese Systeme nicht erweitern. Das "sind" Office PCs.
Mike19XX30.07.2019 09:37

Guter PC, besonders wenn man ihn gegen einen Ryzen 3400G antreten lässt. …Guter PC, besonders wenn man ihn gegen einen Ryzen 3400G antreten lässt. https://www.cpubenchmark.net/compare/AMD-Ryzen-5-3400G-vs-Intel-i5-3570K/3498vs8282012 VS 2019!Die Leistung stimmt, aber man hat keine Garantie. Wenn das Teil mit einer 580 ausgerüstet ist, sollte man auch von einer entsprechenden Nutzung ausgehen! Die Kondensatoren bei einem Office PC (generalüberholt) sehen nach Jahren immer noch Klasse aus. Dort eine GFX-Karte rein und man hat Jahre Spaß. Aber wenn der Office PC schon seit Jahren als Game-PC verwendet wird.Mein Tipp: Finger weg! Lieber einen ähnlichen alten Office PC (generalüberholt) nehmen. Dann haben die Einzelteile auch Garantie. Oder bei https://www.mydealz.de/deals/pc-system-amd-ryzen-3-2200g-mit-512gb-ssd-und-8gb-2666-mhz-1403439anfangen und später die GFX-Karte nachrüsten.



Du redest hier ein Problem herbei, welches de Facto gar nicht existiert.
Lieber nicht auf diese alte CPU setzen.
frivm30.07.2019 00:34

Ich bin mit meiner damals nie über 4.0 gekommen.



bei mir läuft er mit leichter spannungserhöhung auf 4,2 bei mehr spackt er ab.

Hab ziemlich genau die Config wie oben beschrieben. alles top.
Hab ein ähnliches Setup mit einer RX480...

reicht auch nach 2,5 Jahren noch immer locker für Dota Underlords, Rocket League und Co... für die mit oben genannter Preisverhandlung machbaren 250,- Euro imho ein Schnapper...

OT: Was mich zu der Überlegung bringt, das der Preisverfall bei sowas ja krasser als bei Autos (Hof und Co. abgesehen) ist...
Dankeschön für die ganzen Tipps
spontan dachte ich an 350, 300 klingt aber doch fairer
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen