16 Kommentare

danke, hab mir mal eine bestellt

Auch mal bestellt, auch wenns wohl sicher storniert wird

schon swieder die tastatur..die war doch schonmal als preisfehler drin


Und gings durch? Bzw. taugt der Klimperkasten was?

ne storno..glaub das war ein angebot von amazon selbst..find den deal aber nicht mehr..war auf jeden fall auch eine mechanische tastatur

Echelontastatur :O
Da ist der Keylogger schon standardmäßig mit dabei oder wie

Is' vorbei oder...


ja

mal sehen ob was ankommt

Ba bäm...

"Sehr geehrter Kunde,

wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass der von Ihnen bestellte Artikel wegen Angebotsirrtum nicht geliefert werden kann. Aufgrund eines technischen Fehlers in der Software Angebotserstellung und Datenübertragung wurde der Artikel mit dem falschen Preis angeboten. Wir fechten den Kaufvertrag gemäß §§ 119, 120 BGB hiermit an.
Sie dürfen sich sicher sein, dass uns dieser Vorfall mehr als unangenehm ist und wir möchten uns in aller Form bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Bitte senden Sie uns über das Amazon Portal eine Bestellstornierungsanforderung zu das wir Ihre Bestellung stornieren können und damit Sie Ihr Geld zurückbekommen.

Wir bitten um Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr PC-King Team"

Und wenn wir keine Stornierung anfordern? Shitstorm wie bei der Telekom Tablet Aktion? War aber eigentlich klar.

ach menno, schon wieder

Tjojo, soviel zur neuen Tastatur ^^

über pcking selber kam auch gerade ne storno rein

Wie jetzt? Soll man das selber stornieren oder was?

Scheinbar will er das, damit er keine Abzüge bei der Verkäuferbewertung bekommt....sehe ich aber nicht ein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen