Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Abgelaufen

Preisvergleich bei Möbeln

6
eingestellt am 22. Jul
Hey Leute.

Meine Mutter will sich einen Esstisch mit Stühlen im Katalog von Bader bestellen.
Ich selber kenne mich nicht aus aber der Preis scheint mir ziemlich hoch.

Gibt es irgendeine effektive Möglichkeit, Preise von Möbeln zu vergleichen.

Hier das Stück, welches Sie interessiert:
bader.de/sho…481

Ich finde zwar immer wieder ähnliche (nicht gleiche) Modelle. Diese haben aber immer eine geringere Tiefe.

Kann mir jemand einen Rat geben, oder soll ich sie einfach Bestellen lassen ? ??♂️
Zusätzliche Info
Sonstiges
6 Kommentare
Deine Mutter braucht definitiv eine Stilberatung, heureka ist das altbacken und hässlich
Ansonsten ist es halt wie bei Möbeln üblich, wenn es das Modell nicht billiger gibt, wird es schwierig, vor allem, wenn du 1:1 das Produkt willst.

Ich meine, wie willste Möbel vergleichen, wenn nicht anhand der Modellkennung?
Habe es Mal über die inverse Bildsuche von Google probiert, sieht für mich aber schwer nach einer Eigenmarke aus. Habe es nur Hier noch gefunden, was allerdings zur gleichen Kette gehört und das gleiche kostet.
Zudem in österreichischen Shops der gleichen Kette, dort aber sogar teurer.
Ich würde sie bestellen lassen, alles andere macht nur Stress. Für Massivholz finde ich es nicht einmal so extrem teuer.
Mario22.07.2019 15:07

Deine Mutter braucht definitiv eine Stilberatung, heureka ist das …Deine Mutter braucht definitiv eine Stilberatung, heureka ist das altbacken und hässlich Ansonsten ist es halt wie bei Möbeln üblich, wenn es das Modell nicht billiger gibt, wird es schwierig, vor allem, wenn du 1:1 das Produkt willst. Ich meine, wie willste Möbel vergleichen, wenn nicht anhand der Modellkennung?


Komm mal von deinem hohen Ross runter. Nach deiner Meinung zum Stil hat hier keiner gefragt.
Ist zwar nicht meine Richtung, aber Landhaus und 20er sind seit langem wieder "hip" - vorallem in der Küche.
Aber was der Bauer nicht kennt, das mag er bekanntlich auch nicht.
Solange man sich nicht für große Marken entscheidet, ist der Preisvergleich bei Möbeln quasi unmöglich. Hier müssen Materialen, Verarbeitungsqualität, Haptik und Optik entscheiden. Ein absolutes No-Go ist, dass bei diesem Set nur "Massivholz" steht. Ich finde nirgendwo, welches Holz es ist. Auch, wenn nur die Tischbeine aus Massivholz sind und die Platte aus MDF, nennen Möbelhersteller diese Produkte gerne Massivholz. Wenn es sich um ein gut verarbeitetes und massives Hartholz handelt, dann ist der Preis top. Da noch nicht einmal das Gewicht genannt wird, bezweifel ich aber diese Wertigkeit.
Der Preis ist doch ok - ich hab nur für tisch 2k Bezahlt das war teuer.
Ansonsten - wie immer und auch wie der erste Poster schrieb - wenn man genau das Möbelstück möchte ist es Schwer eine günstige alternative zu finden, wenn man etwas flexibler ist findet man eher was muss aber viel suchen weil die Modellnummer nichts bringt.
Vielen Dank euch allen. Ich werde einfach bestellen 🏻
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen