Preisvergleich.de zahlt Scheck nicht aus?

Hallo Mydealzer,

ich ärgere mich sehr über die Masche von preisvergleich.de. Letztes Jahr (!) habe ich bei Vodafone über das Portal preisvergleich.de einen DSL-Vertrag abgeschlossen und den Scheck erst dieses Jahr im März zugesendet bekommen. Als ich den Scheck dann bei der Bank einlösen wollte, bekam ich einen Brief, dass der Scheck abgelaufen sei! Nach einigen Mails an Preisvergleich, die unbeantwortet geblieben sind, liegt meine letzte Hoffnung, doch noch Geld zu sehen, bei Tipps von euch. Im Internet kursieren einige Einträge weiterer verärgerter Opfer, aber es existiert keine Lösung.

Welche Möglichkeiten - außer einem Anwalt bei 100 €.... - gibt es für mich noch?

Danke schon mal für die Antworten!

21 Kommentare

Ich will ja kein Miesepeter sein, aber Preisvergleich.de gehört zum Unister-Konzern.

Offiziell ist ja meines Wissens bisher "nur" die Reisesparte insolvent, aber deine Erfahrung lässt für mich noch einen weiteren Schluss zu.

das gehört zu unister?!

hast du mal da angerufen?

Ja, ich habe angerufen, bin aber nicht durchgekommen :-/

Was hat es mit Unister auf sich?

Ich habe letzte Woche von einer ganz anderen Tochter von Unister nach 6 Wochen eine Auszahlung erhalten. Waren zwar nur 10 Euro, aber das bedeutet, dass die Tochterfirmen tatsächlich nicht insolvent sind bzw. sein müssen.

Das freut mich für dich, Ariola.
Ich verstehe nicht, wieso sie keine Mails beantworten! Ohne die Cashbackzahlung hätte ich den Vertrag nie abgeschlossen.

Rhabarber

Das freut mich für dich, Ariola. Ich verstehe nicht, wieso sie keine Mails beantworten! Ohne die Cashbackzahlung hätte ich den Vertrag nie abgeschlossen.


ruf nochmal an und mach stunk. das hilft meist mehr als tagelang auf antwortmails zu warten und sich kirre zu machen

Rhabarber

Was hat es mit Unister auf sich?


Ein bekannt seriöses Internet-Unternehmen. Wenn du dein Geld doch noch bekommen willst, musst du a) schweres Geschütz auffahren (z.B. Anwalt) und dich b) sputen, da der Laden -wie geschrieben- kurz vor der finalen Pleite steht.

Ich würde das Geld abschreiben und das schöne Wetter geniessen...

Tolle Aussichten...

Rhabarber

Das freut mich für dich, Ariola. Ich verstehe nicht, wieso sie keine Mails beantworten! Ohne die Cashbackzahlung hätte ich den Vertrag nie abgeschlossen.



Hilft dir nichts und nenn mich altmodisch, aber ich vergleiche immer Preis ohne Bonusschnickschnack. Ist ein nice to have wenn es klappt, aber nach dem ersten Handyvertrag annodazumal, wo die monatlichen Erstattungen ausblieben, bin ich da auch vorsichtiger geworden.

Wie kann denn ein Scheck ablaufen? Hat der auch ein Mindesthaltbarkeitsdatum?

Hab mich im Vorfeld auch bei Preisvergleich.de umgeschaut,aber Ihr Antwort-Gebaren hat mir nicht gefallen.
Habe Abstand genommen und bin zu TOPTarif. Haben Cashback innerhalb von Sekunden gezahlt.

Dein Fall ist schon extrem ärgerlich.

Bearbeitet von: "wintersbone" 17. September

Verbraucherzentrale informieren.

Vergiss es und informiere dich vorher besser. Über unister hört man ja schon seit Jahren nichts gutes.

Habe inzwischen herausbekommen, dass ein Scheck wohl eine Gültigkeit von 8 (!) Tagen hat. Das stand aber nicht in dem Schreiben von preisvergleich.de. Bin mal gespannt, ob sie mir nochmal einen ausstellen. Woher soll man das denn wissen, wenn man bisher keine Erfahrungen damit hat? Puh, was für ein Ärger!

Rhabarber

Habe inzwischen herausbekommen, dass ein Scheck wohl eine Gültigkeit von 8 (!) Tagen hat. Das stand aber nicht in dem Schreiben von preisvergleich.de. Bin mal gespannt, ob sie mir nochmal einen ausstellen. Woher soll man das denn wissen, wenn man bisher keine Erfahrungen damit hat? Puh, was für ein Ärger!


Ja aber eigentlivh nimmt jede Bank den 30 Tage lang an. Ich denke mal, die haben den Scheck platzen lassen.

Rhabarber

Habe inzwischen herausbekommen, dass ein Scheck wohl eine Gültigkeit von 8 (!) Tagen hat. Das stand aber nicht in dem Schreiben von preisvergleich.de. Bin mal gespannt, ob sie mir nochmal einen ausstellen. Woher soll man das denn wissen, wenn man bisher keine Erfahrungen damit hat? Puh, was für ein Ärger!



Wie lange hast du denn den Scheck zwischen Erhalt und Einreichung bei die liegen gehabt?

Rhabarber

Woher soll man das denn wissen, wenn man bisher keine Erfahrungen damit hat? Puh, was für ein Ärger!



Sorry, aber du bist 18 und nimmst am Rechtsverkehr teil, wenn du keinen Betreuer hast. Alles, was du nicht weisst, geht grob gesagt zu deinen Lasten. Sonst könnte eine Gesellschaft nie funktionieren, wenn man jedem alles einzeln erklären müsste. Wenn du morgens deine Bild und ein Brötchen beim Bäcker holst, müsste der Bäcker dir eine BGB AT Vorlesung geben, wie viele Rechtsgeschäfte du gerade eingegangen bist und welche Rechte und Pflichten du nun als Käufer hast.

Deshalb: lieber vorbeugen als auf die Schuhe kotzen

Rhabarber

Woher soll man das denn wissen, wenn man bisher keine Erfahrungen damit hat? Puh, was für ein Ärger!



Warum wählst du eine so beleidigende Ausdrucksform? Niemand - außer jemandem, der beruflich damit zu tun hat - kann sich in allen Belangen gut auskennen. Aber natürlich hast du grundsätzlich recht, dass Unwissenheit nicht vor "Strafe" schützt.


Bearbeitet von: "Rhabarber" 17. September

Rhabarber

[Warum wählst du eine so beleidigende Ausdrucksform? Niemand - außer jemandem, der beruflich damit zu tun hat - kann sich in allen Belangen gut auskennen. Aber natürlich hast du grundsätzlich recht, dass Unwissenheit nicht vor "Strafe" schützt.



Sorry, sollte nicht beleidigend rüberkommen. Nur konkret vor die Augen führen, dass es unmöglich ist, ohne Konsequenzen blauäugig durch die Welt zu laufen. Natürlich nutzen das einige aus, aber wenn man "selbst Schuld" ist, dann ist nun mal niemand anderes Schuld.

Ich selber habe auch schon Schecks länger liegen lassen, aber es gibt halt seriöse und weniger seriöse Läden. Und da muss man sich vorher schlau machen... oder eben in den sauren Apfel beißen und sich belehren lassen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone fürht jetzt Datenautomatik ein? o.O89
    2. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?1624
    3. [Kaufberatung] Suche Smartphone max. 5 Zoll für 150 bis 200 Euro49
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1421

    Weitere Diskussionen