preiswerte Reisemöglichkeit nach Paris gesucht

Hallo zusammen,

da hier ja die Experten zum Thema
günstig Reisen an der Quelle sitzen, habe ich mir gedacht ich frage mal
hier nach, welche preiswerten Reisemöglichkeiten es nach Paris gibt.

Reisezeitraum wäre Frühjahr/Sommer 2017.

Generell würde ich eigentlich nur Bus oder Bahn in Erwägung ziehen (Fliegen bin ich eher abgeneigt).

Bisher habe ich noch keinerlei Erfahrung mit einem "modernen" Fernbus.
Das letzte Mal bin ich vor gut 20 Jahren mit einem Fernbus unterwegs gewesen und das war eher weniger schön.

Im Voraus vielen Dank für euer Interesse.

17 Kommentare

Laufen

Kommt natürlich drauf an, von wo aus es losgehen soll. Von einigen deutschen Städten gibt es Direktverbindungen per Bahn, die mit dem "Europa Spezial" Preis auch preiswert sind. Dann noch einen Ecoupon einlösen und das Mydealzerherz freut sich.

Bin ein paar Mal dieses und letztes Jahr nach Paris mit dem Bus, war halt echt lange, hatte aber sonst nichts auszustehen, Abends los Morgens dann angekommen.
Würde aber empfehlen, mit nem Billigflieger nach Paris zu gelangen ist kürzer und entspannter und preislich mit guter Vorplanung auch teilweise günstiger als mit dem Fernbus möglich. Habe für den Bus immer so 33-40 € (Flix / Meinfernbus) aus Norddeutschland bezahlt mit dem Flieger von 28-70 € (Euro / Germanwings)

Viel Spaß

Admin

fromatob.com vergleicht Zug, Bahn, Bus und Flug (bei den Flügen sind aber nicht die Billigairlines dabei), da würde ich dann dazu nochmal google.com/fli…hts anwerfen.

Ich denke wenn Du in der Nähe von einem Flughafen wohnst und Du lang genug im Vorraus buchst, dass fliegen am meisten Sinn macht. Wie schon oben erwähnt, ist der preisliche Unterschied nicht so riesig und man spart sich halt mal locker nen Tag Reisezeit

Wo wohnst Du denn? Ab Köln und so, könnte man auch den TGV überlegen zu nutzen.

Beim Fernbus muss man zur Fahrzeit noch ca. 40-80 Minuten Stau kurz vor und in Paris dazurechnen, würde ich absolut nicht empfehlen.

Die innerfranzösischen Bahnverbindungen sind dagegen günstig und schnell. Ich bin dieses Jahr mehrfach mit dem Auto nach Straßburg und dann mit dem TGV weiter. Nach Paris dauert es ab Straßburg nicht mal 2 Stunden. Je nach Abfahrtsort würde sich darum bestimmt die Kombination aus Fernbus bis Straßburg und weiterfahrt mit dem TGV anbieten.

Vielen Dank für eure Antworten!
Mit Fliegen habe ich leider eher ein persönliches Problem, daher würde ich gerne darauf verzichten.

Bahn wäre mein Favorit, war aber leider immer wenn ich mal geschaut hatte sehr teuer.
In meinem Fall wäre Mannheim der Ausgangsort - von der aus gibt es ja eine Direktverbindung mit dem TGV.

Definitiv Bahn/TGV ab Mannheim, bei rechtzeitiger Buchung sollten die Sparpreise “Europa“ definitiv drin sein und die 3 Std Fahrt sind unschlagbar...kann ich nur aus eigener Erfahrung 2-3mal im Jahr empfehlen!

blackbirdyvor 1 h, 22 m

Vielen Dank für eure Antworten! Mit Fliegen habe ich leider eher ein persönliches Problem, daher würde ich gerne darauf verzichten.Bahn wäre mein Favorit, war aber leider immer wenn ich mal geschaut hatte sehr teuer.In meinem Fall wäre Mannheim der Ausgangsort - von der aus gibt es ja eine Direktverbindung mit dem TGV.



Findest du 49,80 € wirklich so teuer? Es gibt immer wieder 5€ oder 10 € Ecoupons, mit denen du den Reisepreis weiter drücken kannst. Musst nur etwas Glück haben, dass für den geplanten Reisezeitraum ein Gutschein verfügbar ist.

Beim Fliegen sollte man immer den Zeitaufwand für Sicherheitschecks usw. und Zeit und Kosten für Transfer einkalkulieren. Mit dem Zug ist man direkt in der Stadtmitte und kann ggf. zu Fuß ans Ziel.

quellcodevor 1 h, 8 m

Findest du 49,80 € wirklich so teuer? Es gibt immer wieder 5€ oder 10 € Ecoupons, mit denen du den Reisepreis weiter drücken kannst. Musst nur etwas Glück haben, dass für den geplanten Reisezeitraum ein Gutschein verfügbar ist.Beim Fliegen sollte man immer den Zeitaufwand für Sicherheitschecks usw. und Zeit und Kosten für Transfer einkalkulieren. Mit dem Zug ist man direkt in der Stadtmitte und kann ggf. zu Fuß ans Ziel.




49,80€ einfach oder Hin- und Rückfahrt?
Das wäre natürlich absolut genial.

Wären dann für zwei Erwachsene ja "nur" ~100€.

blackbirdyvor 6 m

49,80€ einfach oder Hin- und Rückfahrt?Das wäre natürlich absolut genial.Wären dann für zwei Erwachsene ja "nur" ~100€.



Einfache Fahrt.

quellcodevor 17 h, 50 m

Einfache Fahrt.



Ah, ok - dann sind es ja immerhin schon 200€.
Das ist natürlich dann schon wieder ein Wort.

Die 39€ mit denen die Bahn immer wirbt wird man wahrscheinlich ohnehin nie bekommen können, oder?

Doch, du musst nur frühzeitig buchen und bei den Tagen und Zeiten etwas flexibel sein. Ein Beispiel: 27.11. ab 11:42 Uhr Mannheim - Paris Est fü 39 €. Am besten gleich buchen, wenn der neue Fahrplan online ist, dann hast du noch am meisten Auswahl. Mit Probebahncard (kann sich lohnen) und Ecoupons kannst du weiter sparen. Schneller und bequemer als mit der Bahn kommst du von Mannheim kaum nach Paris.

adminvor 23 h, 11 m

www.fromatob.com vergleicht Zug, Bahn, Bus und Flug (bei den Flügen sind aber nicht die Billigairlines dabei), da würde ich dann dazu nochmal www.google.com/flights anwerfen.Ich denke wenn Du in der Nähe von einem Flughafen wohnst und Du lang genug im Vorraus buchst, dass fliegen am meisten Sinn macht. Wie schon oben erwähnt, ist der preisliche Unterschied nicht so riesig und man spart sich halt mal locker nen Tag Reisezeit



Ich finde noch rome2rio ganz nett
rome2rio.com

Admin

obusvor 59 m

Ich finde noch rome2rio ganz netthttps://www.rome2rio.com


Ja, gibt noch ein paar andere - goeuro.de
Leider sind bei allen die Ergebnisse nicht wirklich verlässlich, aber es gibt einen guten "Ersteindruck" und dann muss man selber nochmal genauer einsteigen.

quellcodevor 2 h, 41 m

Doch, du musst nur frühzeitig buchen und bei den Tagen und Zeiten etwas flexibel sein. Ein Beispiel: 27.11. ab 11:42 Uhr Mannheim - Paris Est fü 39 €. Am besten gleich buchen, wenn der neue Fahrplan online ist, dann hast du noch am meisten Auswahl. Mit Probebahncard (kann sich lohnen) und Ecoupons kannst du weiter sparen. Schneller und bequemer als mit der Bahn kommst du von Mannheim kaum nach Paris.



Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Der Nachteil ist halt, dass man von dem Tag recht viel verliert, wenn man erst vormittags fährt.
Bei den Bussen bin ich mir nicht sicher, ob man da bei einer "Über-Nacht-Fahrt" auch wirklich schlafen könnte - da wäre man dann aber zumindest schon sehr früh an dem Tag dort und könnte den Tag noch voll nutzen.

Wie meinst du das mit den eCoupons?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie BestChoice-Gutschein zum Amazon/Mediam Markt/Saturn/Pripaid umwandeln?45
    2. DHL Paketmarken ebay56
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1011
    4. Kabel Deutschland und Sky - wie funktioniert das?67

    Weitere Diskussionen