Premier League Saions 16/17 in Deutschland?

Moin,

in einem Monat geht ja zum Glück wieder Fussball los und natürlich läuft mein Sky Abo im September wieder aus. Gerade die Premier League war neben der Bundesliga einer der Hauptgründe für Sky. Nun haben Sie die Übertragungsrechte für die neue Saiosn verloren was mich zu der Frage bringt?

Wie und wo besteht die Möglichkeit die Premier League in HD in der kommenden Saions zu empfangen?

Bin über jeden Tipp dankbar

9 Kommentare

Die Firma "Perform" hat die Rechte für die nächsten 3 Jahre erworben. Die sind gerade dabei eine Art Netflix für Live-Sport an den Start zu bringen, wo dann eben auch die Premier League laufen soll. Das ganze nennt sich Dazn. Was das ganze kosten soll, ist anscheinend noch nicht bekannt.

Aus dem NFL Gamepass Thread, leider ohne Quellenangabe:

Ravenhawk80

DAZN wird leider keine Alternative da sie letztendlich auch nur die Spiele zeigen, die bisher bei Spox liefen. Mehr Rechte hat Perform ja nicht. Dennoch ist DAZN ganz interessant, 6 PL Spiele - 1 pro Anpfiffzeit und ne Menge andere Ligen für 9,99€ bei monatlicher Kündbarkeit plus NBA, Tennis, Dart und, und,und...




Edit:Quotenmeter

Fest steht nun: Bei monatlich kündbarem Abo ruft DAZN den Kampfpreis 9,99 Euro aus.




Edit2: Hier noch ein paar mehr Infos: Der zuverlinkende Text
Bearbeitet von: "Gunna" 10. September

was soll das heißen 6 PL spiele? zeigen die nur 6 spiele in der ganzen season? wird es kein TV sender in DE geben der die PL zeigt?

allzu lange ist es ja nicht mehr bis die neue season anfängt

Bearbeitet von: "chilliger" 8. September

chilliger

was soll das heißen 6 PL spiele? zeigen die nur 6 spiele in der ganzen season? wird es kein TV sender in DE geben der die PL zeigt?allzu lange ist es ja nicht mehr bis die neue season anfängt


Pro Spieltag ("Hier hieß es am Freitag, dass man pro Spieltag sechs (von zehn) Partien live zeigen werden - also eine pro Anstoßzeit. Sky, wo die Premier League zuletzt beheimatet war, hatte lange Zeit vier Spiele pro Wochenende übertragen, zuletzt weniger.", siehe Quotenmeter-Link von Gunna). Und da die Perform Gruppe die alleinigen Rechte in Deutschland hat, wird es wahrscheinlich keinen linearen TV-Sender geben, der etwas überträgt.

Ab der Saison 2017/2018 gibts über DAZN dann auch die Highlight-Videos der Bundesliga und 2. Bundesliga, deren Rechte bislang und für die nächste Saison bei Axel Springer lagen/liegen, die das über BILD+ mit Bundesliga bringen.
Bearbeitet von: "mailooo" 10. September

ok danke. also wird mal wohl den streaming dienst abonnieren müssen.

Ja cool danke schonmal für die Hinweise, auch wenn ich das Ergebnis für Deutschland echt schwach finde. Für 9.99 wäre das wirklich ein Kampfreis und würde ich buchen. Mal gucken wie das Angebot aussieht wenn die Page online gegangen ist.

Gibt es schon Infoes darüber ob man Accounts teilen kann wie z.B. bei Netflix oder Spotify? Also das mehrere Nutzer gleichzeitig schauen können

Wenn der Preis von 9,99€ stimmt, kann ich mir im Leben nicht vorstellen, dass man gleichzeitig gucken kann - zumindest nicht offiziell.

Bearbeitet von: "Gunna" 8. September

Gunna

Wenn der Preis von 9,99€ stimmt, kann ich mir im Leben nicht vorstellen, dass man gleichzeitig gucken kann - zumindest nicht offiziell.


Dann sollen sie so etwas wie Netflix rausbringen. 4 Geräte für 11,99€ ^^
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Umtauschrecht bei Media Markt - Geld zurück oder Gutschein?22
    2. Wer kennt sich aus ? KFZ Versicherungs und Fahrzeugwechsel ?! :)33
    3. DHL Paketmarken ebay712
    4. An die TV Empfang Spezis33

    Weitere Diskussionen