PremiumSim Karte sperren lassen ohne Gebühr

10
eingestellt am 10. Nov 2019
Hallo liebe Mydealzer,

ich habe eine Partnerkarte bei PremiumSim, die ich gerne sperren lassen würde. (Die nutzende Person hat bei mir den legitimierenden Status verloren )
PremiumSim möchte dafür eine einmalige Gebühr in Höhe von 14,95 EUR berappen. Lässt sich dieser SCAM diese Gebühr irgendwie vermeiden?

Liebe Grüße,

uked
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
14,95€ ist doch nix um eine Person los zu werden
Spaß bei Seite. Glaube laut AGB's wirst du nicht drum herum kommen.
Kündigen?
Da die Gebühr pauschal erhoben wird, ist sie unzulässig.
hier
flofree10.11.2019 20:06

Kündigen?


ist gekündigt. Wirksam zum 31.12.


tib10.11.2019 20:10

Da die Gebühr pauschal erhoben wird, ist sie unzulässig.hier


Danke, schaue ich mir mal an. :-)
tib10.11.2019 20:10

Da die Gebühr pauschal erhoben wird, ist sie unzulässig.hier


Wie würde das ganze dann praktisch ablaufen mit der Beanstandung / Rückforderung der Kosten? Was müsste ich konkret tun?
Klagen
Ich würde die SIM-Karte beim Anbieter als gestohlen melden, dann müssen die aktiv werden.

Keine Ahnung, ob das einen Unterschied bzgl Gebühr macht.
Bearbeitet von: "jetzteinandererNick" 11. Nov 2019
Warum nicht die Karte bei der/dem EX einfordern?

Oder mal bei der Hotline die Karte als defekt melden !!!
Aussetzer schnellstes Netz bla bla... mit Glück wird sie kostenlos ausgetauscht und dabei die alte deaktiviert
tib10.11.2019 20:10

Da die Gebühr pauschal erhoben wird, ist sie unzulässig.hier


Hast du dir das durchgelesen? Offensichtlich nicht, sonst dürfte dir klar sein, dass dieser Fall hier nicht anwendbar ist.
ikb97911.11.2019 06:49

Hast du dir das durchgelesen? Offensichtlich nicht, sonst dürfte dir klar …Hast du dir das durchgelesen? Offensichtlich nicht, sonst dürfte dir klar sein, dass dieser Fall hier nicht anwendbar ist.


Erkläre mal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen