prepaid Datenflat für Türkei Urlaub!?

was gibt's da zu beachten? kann ich einfach in der Türkei vor Ort mir ein prepaid Datenflat Sim-Karte zulegen und mittels USB-Surfstick es an mein Laptop anschließen?

und was ist mit meinem Handy (Netzclub-Tarif)? kann ich den in der Türkei benutzen zwecks Anrufentgegennahme, falls mich jemand aus Deutschland versuchen sollte zu erreichen.

15 Kommentare

Ich bräuchte eine entsprechende Datenflat für Ungarn, Rumänien und Kroatien. Hat jemand Tips für mich?

Guck mal lieber hier: turkcell.de/tar…tml
Eine Sim in der Türkei kaufen wird nicht funktioniern, bzw. nur mit erheblichem Aufwand. Dort werden die Sim's bzw. dein Handy registriert.

da steht nichts von einer Datenflat Nutzung in der Türkei! "Außerdem mit der 500 MB Highspeed Internet Flat in Deutschland unbeschwert surfen."

am besten und wahrscheinlich ists am günstigsten in der Türkei eine SimKarte zu holen! Wird diese denn allerdings auch gesperrt wenn man ein aus Deutschland mitgebrachtes USB-Surfstick verwendet? Ansonsten gibt's dort sicher auch in der Türkei günstige Kombipakete (Prepaid Datenflat + Surfstick?)

krokodeal1

Guck mal lieber hier: http://www.turkcell.de/tarife-ohne-vertrag.htmlEine Sim in der Türkei kaufen wird nicht funktioniern, bzw. nur mit erheblichem Aufwand. Dort werden die Sim's bzw. dein Handy registriert.

Ich habe in mir in den letzten beiden Türkei-Urlauben jeweils eine Datenflat mit türkischem USB-Stick gekauft.

War im Grunde alles realtiv easy. Einfach in die nächste größere Stadt (bei mir war es Manavgat) fahren und dort in einen der Handy-Shops gehen und dort nach einer PrePaid Datenflat fragen (Wichtig! Sage, dass Du Urlauber bist und keine Vertrag willst und nur für den Urlaub für max. 2-3 Wochen eine Datenflat brauchst). Du brauchst dann auf jeden Fall einen Reisepass; Personalausweis klappt zwar auch, aber wird nicht in jedem Geschäft angenommen - muss man dann halt mal in ein paar Handyshops gehen.
Auf der Hauptstraße in Manavgat waren mehrere Shops von div. Providern. Am besten tauschst Du ein paar Lira, damit Du nicht in Euro zahlen musst.

Gekostet habt es mich es mich damals so 50-60 EUR für die 4GB Datenflat und den türkischen USB-Stick.

Dann konnte ich bequem im Hotel oder am Pool während des Urlaubs surfen :-)



Ab besten vor Ort eine Prepaid Karte kaufen! Man kommt definitiv günstiger weg. Einiger Manko nach ca. 14 Tagen wird die SIM Karte für ausländische Smartphones gesperrt!

wie sieht das mit ausländischen Surfsticks aus? werden die auch gesperrt?

es geht um 4-5 Wochen

@Der_da
50€ erscheint mir ganz schön viel! ich mein 1 GB dürfte mir auch genügen. Nutz ich halt den Opera Mini aufm Laptop.

Lulumann88


Ich habe letztes Jahr Türk Telekom genutzt. Fand das praktischer, da man sich in Deutschland schon darum kümmern konnte. Waren bei mir, glaube ich, aber noch 500MB. Auf jeden Fall drauf achten, dass das keine Flat ist und nach den 300MB jeder MB extra kostet. Man konnte aber über einen Code abfragen, wie viel schon verbraucht wurde bzw. noch über war. Irgendwo habe ich auch gelesen, dass man über die Hotline das Paket verfrüht(also vor Ablauf des Monats) nach buchen konnte.

also man holt sich bsp. hier über ebay eine Türk Telekom Mobile Sim Karte mit z.b. 22,50 € Guthaben und aktiviert dann in der Türkei per sms das Internet-Türkei-Paket?
kann man das Paket auch innerhalb des Monates ein zweites mal buchen?

übrigens wird auf ebay mit 500 MB angeboten, denke mal dass per sms dennoch nur 300 MB aktiviert wird.

sortwarof

also man holt sich bsp. hier über ebay eine Türk Telekom Mobile Sim Karte mit z.b. 22,50 € Guthaben und aktiviert dann in der Türkei per sms das Internet-Türkei-Paket?


Genau so habe ich das gemacht, nur habe ich das Paket schon in Deutschland aktiviert - macht ja keinen Unterschied

sortwarof

kann man das Paket auch innerhalb des Monates ein zweites mal buchen?


Das hatte ich irgendwo gelesen - ich glaube auf der Facebookseite von denen. Auf der Seite stand es letztes Jahr nicht. Ich würde an deiner stelle einfach mal bei denen nachfragen und auf Nummer sicher gehen

sortwarof

übrigens wird auf ebay mit 500 MB angeboten, denke mal dass per sms dennoch nur 300 MB aktiviert wird.


Ich würde auch eher den Angaben der Website trauen.

danke, aber ich bin eigentlich dafür, dass ich einfach meinen Surfstick in die Türkei mitnehme und dort einen Prepaid Datenflat Paket kaufe

weiss halt nur nicht ob Surfsticks auch gesperrt werden...

sortwarof

danke, aber ich bin eigentlich dafür, dass ich einfach meinen Surfstick in die Türkei mitnehme und dort einen Prepaid Datenflat Paket kaufe ;)weiss halt nur nicht ob Surfsticks auch gesperrt werden...


Soweit ich weiß werden die wie Handys behandelt. Und Achtung: offiziell darf man nur ein Mobilfunkgerät pro Person in die Türkei einführen.

was kosten surfsticks in der Türkei?

Ich habe vor 2/3 Jahren für eine 4 Wochen UMTS-Flat (2GB) und USB-Stick knapp 50/60 EUR bezahlt.

Es gibt kein UMTS Netz in der Türkei

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1644
    2. Preisvorschläge bei Ebay - automatisch akzeptieren33
    3. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen1415
    4. Kreditkarte ohne Wechselgebuehren1414

    Weitere Diskussionen