Prepaid Guthaben mit "Prelado" aufladen, hat jemand Erfahrungen mit der Seite gemacht?

5
eingestellt am 3. Mai
Ich wollte mein Prepaid Guthaben von einer Penny Mobil Karte aufladen und da ich dafür nicht extra zu Penny fahren wollte, habe ich nochmal ein wenig im Internet geguckt.
Dabei bin ich auf "Prelado" gestoßen, mit denen man das angeblich machen können soll, Bezahlung erfolgt u.A. über Paypal.

Angeblich fallen auch keine Gebühren an, man bezahlt scheinbar nur das Guthaben ansich.
Wo ist da der Haken? Womit verdienen die dann ihr Geld? Hat jemand von euch Erfahrung mit der Seite gesammelt?
Bei Trustpilot hat sie 2000 Bewertungen, davon 97% positiv. Legitimes Angebot oder sollte ich doch lieber zur nächsten Penny Filiale fahren?
Zusätzliche Info
DiversesPrepaid-Tarife
5 Kommentare
Habe ich gelegentlich genutzt. Ich würde mal vermuten, dass die das Guthaben etwas rabattiert einkaufen und dadurch Gewinn machen?
Du kannst auch einfach Telekom Aufladekarten verwenden. Die gibt es an jeder Ecke. Alternativ übers Onlinebanking/am Bankautomaten und dort Telekom auswählen.
Bearbeitet von: "besho_" 3. Mai
Ging bei mir immer problemlos
So, habe es gerade ausprobiert, hat tatsächlich problemlos geklappt.
Auch genutzt , guter Service
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler