Gruppen

    Prepaid Internet-Sim

    Hey Leute,

    folgendes Problem:
    Ich bin das Wochenende über in Berlin und fahre Sonntagabend mit dem Fernbus weiter. Es soll im Bus wlan geben, das aber nicht für Streams funktioniert. Und da am Sonntag um 21:00 EM Finale ist, bräuchte ich eine Datensim um 2h zu streamen.
    Ich denke mal 2-3gb reichen aus?

    Habe schon die Suche angeworfen und das:
    mydealz.de/fre…548
    gefunden.
    Weiß jemand ob man die Telekom Sim auch lokal im Shop bekommt, oder ob man die zwingend bestellen muss?

    Außerdem die Callya Frei Sim von Vodafone verbunden mit den 15€ Aufladung von Spartanien:
    spartanien.de/Cal…ung
    Allerdings sind das nur 750MB für 10€ oder?
    Kennt jemand noch Alternativen?

    Danke schonmal,
    Ladde

    14 Kommentare
    Avatar

    GelöschterUser178172

    Traffic würde ich 2GB ansetzen, dann bist du auf der sicheren Seite. Allerdings wird das mit dem Empfang auf der Autobahn ohne Ruckler schwer würde ich jetzt mal behaupten.

    Edit. Bei Verlängerung könnte das selbst mit den 2GB knapp werden^^

    Bearbeitet von: "deletedUser178172" 5. Jul 2016

    kommendes Wochenende in Berlin? Rammstein!

    Zum Thema: Die Supermarkt-Sims sollten doch ausreichend Volumen bieten? Aldi hat meine ich 5GB für 15 Euro...
    Oder: simplytel.de/tar…cht

    Verfasser

    Ezekiel

    bartmz



    Danke für die Antworten.

    Ja, bezüglich Empfangsqualität hab ich eh ein bisschen bedenken. Aber ich hoff einfach mal, dass es einigermaßen funktioniert.

    Die 5GB bei Aldi habe ich auch schon entdeckt.Sind die Karten nur online verfügbar oder gibts die auch vor Ort?
    Bearbeitet von: "laddemakkiato" 5. Jul 2016

    Ezekiel

    bartmz




    Karten gibt es im Markt, also das Startpaket. Aufbuchen kann man per Bon mit Aufladecode. Buchen des Pakets aber nur Online oder evtl. über SMS.

    Nimm die kostenlosen SIM-Karten der Telekom, die es gibt.

    Hmm... also Aldi Sim würde ich für das was du machen möchtest nicht nehmen. Da wirbt eine andere Firma mit dem besten Netz und es ist wirklich so, wo andere versagen, geht es noch mit der Telekom.

    Verfasser

    jetzteinandererNick

    Nimm die kostenlosen SIM-Karten der Telekom, die es gibt.


    Weiß du, ob es die auch lokal im Shop gibt oder nur online?

    Ich hab meine damals im shop bekommen

    laddemakkiato

    Weiß du, ob es die auch lokal im Shop gibt oder nur online?

    Sorry aber in der Praxis habe ich keine Kenntnisse. Meine Welt ist die Theorie.

    jetzteinandererNick

    Nimm die kostenlosen SIM-Karten der Telekom, die es gibt.


    Weiß du, ob es die auch lokal im Shop gibt oder nur online?[/quote]
    Müsste gehen hab schon oft gelesen das es geklappt hat
    Von supermarktsims lässt du besser die Finger Congstar hat kein LTE, und O2... Ist zwar nicht schlecht würde ich aber in deinem fall die finger von lassen

    Besser Du begnügst Dich mit einem ordentlichen Radiostream und vergisst das hd live streaming über das Internet oder Du kaufst für ein paar Mücken einen alten aber noch! funktionsfähigen Adapter für DVB-T die gerade überall verscherbelt werden oder Du nützt die Gelegenheit für eine Investition in WM18-fähige DVB-T2 Hardware.

    Das Internet wurde für soetwas einfach nicht gebaut und wird auch diesmal gnadenlos zusammenbrechen. Ich kann Dir von dem Vorhaben wie oben beschrieben nur abraten, gibt nur schlechte Laune!

    Bearbeitet von: "GlennCloud" 6. Jul 2016

    GlennCloud

    Besser Du begnügst Dich mit einem ordentlichen Radiostream und vergisst das hd live streaming über das Internet oder Du kaufst für ein paar Mücken einen alten aber noch! funktionsfähigen Adapter für DVB-T die gerade überall verscherbelt werden oder Du nützt die Gelegenheit für eine Investition in WM18-fähige DVBT-T2 Hardware. Das Internet wurde für soetwas einfach nicht gebaut und wird auch diesmal gnadenlos zusammenbrechen. Ich kann Dir von dem Vorhaben wie oben beschrieben nur abraten, gibt nur schlechte Laune!



    und selbst DVB-T dürfte auf der Autobahn in teils völlig unterversorgten Gebieten einen Aussetzer nach dem nächsten geben.

    Naja, er startet ja in Berlin und drumrum sind da jetzt nicht so viele Berge. Aber natürlich müsste man ultimativ die Route kennen um die beste Lösung für ihn zu finden. Zu den Aussetzern bei DVB-T: ich hatte schon öfters das Vergnügen bei Geschwindigkeiten deutlich über der eines Reisebusses absolut perfekte Übertragungen zu erleben, wohlgemerkt auf Tablets ohne festverbaute Antennen! Möglich ist es also auf jeden Fall.

    Bearbeitet von: "GlennCloud" 6. Jul 2016
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Gearbest - Diebstahl2241
      2. Real umtausch einer defekten Konsole2234
      3. Netbook / Notebook für die Arbeit22
      4. SHOOP Erhöhte Mietwagenpreise bei Check24.de wenn man über Shoop.de kommt?2025

      Weitere Diskussionen