Gruppen

    Prepaid Karte für 3 Wochen US Aufenthalt

    Hat von euch jemand einen günstigen Prepaid Anbieter in den USA mit ca. 3GB um z.B. ab und zu Maps oder booking.com zu nutzen?
    Bin für Tipps sehr dankbar. Denn was 1&1 anbietet (10 mb/7Tage/29€) ist ein Witz. Und die deutschenAnbieter im Internet betreiben äusserste Gewinnmaximierung.

    17 Kommentare

    Brauchst du auch Telefon- und SMS-Einheiten?

    H2o. War Ende Januar in New York und habe für 1GB/ LTE und ein paar Extras 4 Dollar bezahlt. Gibts immer wieder mal.
    slickdeals.net/f/9…ing

    Kann dir leider nicht weiterhelfen aber meine Erfahrung schildern. Halte 3 GB für relativ viel. War erst vor 3 Wochen dort und bin mit den Offline Karten von Here Maps, Google Maps und City Maps Pro super zurecht gekommen. Haben uns bei 1000km Fahrstrecke und ca. 200km zu Fuß nie verfahren/verlaufen. Für WhatsApp, Booking etc gibt es natürlich an jeder Straßenecke WLAN (mit den dazugehörigen Risiken). Also vielleicht reichen ja doch 500MB/ 1GB

    Kann dir auch H2O Wireless empfehlen.
    Hatte ich im März für 2 Wochen Miami.

    Kannst damit telefonieren, SMS schreiben und hast natürlich Lte Datenvolumen je nach Tarif.

    Karte kannst du hier schon in Deutschland bestellen und aufladen.

    prepaid-data-sim-card.wikia.com/wik…tes


    Ich hatte ne prepaid karte von t-mobile vor Ort besorgt, weil in meinem Zielbereich eine gute Netzabdeckung herrschte.
    Die Karte wurde direkt im Laden aktiviert und ich hatte keine Probleme. 10 $ glaube ich für 1gb und 7 Tage. Kann wieder aufgeladen werden.

    Ging aber nur 3g Netz, weil die 4g Frequenzen mein EU Handy nicht unterstützte

    Ich kann prepaid-global empfehlen. Super Empfang quer durch USA. Schon 3x genutzt, Volumen gilt immer für 30 Tage. Und du kannst sogar kostenlos nach Deutschland telefonieren!

    Habe mir im Walmart eine Prepaid Karte geholt. Ich habe allerdings auch nicht viel Datenvolumen verbraucht, da es i.d.R. überall Wifi gibt. Bitte einen ordentlichen VPN nicht vergessen!

    Verfasser

    Danke an alle für die Hilfe!!!
    Telefonie bräuchte ich nicht, werde mir die Links hier mal genauer anschauen. Ich wusste doch das es hier eine etwas günstigere Alternative geben muss.
    Danke:D

    xaevor 15 m

    Habe mir im Walmart eine Prepaid Karte geholt. Ich habe allerdings auch …Habe mir im Walmart eine Prepaid Karte geholt. Ich habe allerdings auch nicht viel Datenvolumen verbraucht, da es i.d.R. überall Wifi gibt. Bitte einen ordentlichen VPN nicht vergessen!


    Hast du ein Tipp für einen guten VPN?

    Kann auch den t-mobile tourist plan empfehlen. Einfach in einen Shop in Amerika gehen und danach fragen

    LordLordvor 26 m

    Hast du ein Tipp für einen guten VPN?

    Ich nutze u.a. AirVPN und bin damit mehr als zufrieden. Zu AirVPN gibt es einige Deals und Kommentare, einfach mal die Suche benutzen. Qualität hat allerdings seinen Preis.

    airvpn.org/

    Geh einfach dort in den Best buy und hol dir ne h2o karte. Bestes netz und sogar inklusive telefonieren nach Deutschland wenn du das willst.

    Falls du hier eine Karte holen willst, dann bestell dir doch solch eine.
    mymemory.de/SIM…3GB

    Die kannst du auch in den USA nutzen. Allerdings greift die nur auf das UMTS Netz zu. Ne Freundin hatte die Karte mit nach Florida in nem UMTS Hotspot und 4 Leute haben die dann über WLAN genutzt. Alle waren zufrieden. Für Navi, Whatsapp und co. reicht die locker.

    joe352625. Apr

    Falls du hier eine Karte holen willst, dann bestell dir doch solch …Falls du hier eine Karte holen willst, dann bestell dir doch solch eine.https://www.mymemory.de/SIM-Karten/3/3-PAYG-3G-Trio-Data-SIM-Packet,-voraufgeladen-mit-3GBDie kannst du auch in den USA nutzen. Allerdings greift die nur auf das UMTS Netz zu. Ne Freundin hatte die Karte mit nach Florida in nem UMTS Hotspot und 4 Leute haben die dann über WLAN genutzt. Alle waren zufrieden. Für Navi, Whatsapp und co. reicht die locker.


    Dein Post ist zwar schon etwas älter, aber hat mir jetzt zumindest weitergeholfen. Habe 2 Karten da bestellt für den anstehenden Trip in die Staaten. Weißt du zufällig wie die Karten aktiviert werden?

    FAKEHDvor 10 h, 50 m

    Dein Post ist zwar schon etwas älter, aber hat mir jetzt zumindest …Dein Post ist zwar schon etwas älter, aber hat mir jetzt zumindest weitergeholfen. Habe 2 Karten da bestellt für den anstehenden Trip in die Staaten. Weißt du zufällig wie die Karten aktiviert werden?


    da musst dich Online auf der Seite von denen anmelden. Ganz genau weis ichs jetzt nicht mehr, aber auf den Karten steht eine Anleitung drauf. Ist ganz einfach. Du kannst die dann auch direkt in Deutschland testen. Ist ja auch inkl.


    Aber denk dran, wenn du die in nen WLAN Router rein packst (HotSpot) dann muss der die UMTS Frequenzen von den Amis können. Meiner konnte das leider nicht und war daher sehr langsam. Aber fürs Navi hats trotzdem gereicht.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Hue Lampe in WC1214
      2. [S] Pizza.de GS [B] Studentbeans Codes411
      3. Bewertung Handyangebot48
      4. Lebenshilfe: Netflix und Amazon Prime im Ausland?22

      Weitere Diskussionen