Prepaid Kreditkarte

Hallo,

leider finde ich den Dellink nicht mehr, aber ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass es eine Prepaid Kreditkarte gab (ohne Schufa) die als solche nicht zu erkennen war.

Hintergrund ist der, ein Freund von mir sucht eine, die er nur ab und an für den Urlaub nutzen will. Hauptsächlich für die Mietwagenbuchung, allerdings schließen die meisten Mietwagenfirmen ja Prepaid Karten aus. Die buchen in der Regel ja nichts ab, aber sperren halt die Selbstbeteiligung.

Für nen Tipp wäre ich dankbar.

MfG

8 Kommentare

es muss halt genug guthaben aufgebucht sein.

Sonst kann ja auch nix geblockt werden

Mit dem Guthaben ist mir bewusst. Die Karte ist ja leider nur im ersten Jahr kostenlos. Gibts auch eine, die Dauerhaft kostenlos ist?

joe3526

Mit dem Guthaben ist mir bewusst. Die Karte ist ja leider nur im ersten Jahr kostenlos. Gibts auch eine, die Dauerhaft kostenlos ist?



hast 'ne PN

Ich glaub von Fidor gibt es auch sowas.

Adlerauge72

Ich glaub von Fidor gibt es auch sowas.

ja, die ist aber NICHT HOCHGEPRÄGT, und wird von Sixt/Europcar/Hertz und co nicht aktzeptiert!

Habs selbst schon mehrmals getestet, und mit der Payback Visa gehts ohne Probleme.

Lade mir immer vorher noch 500 Euro drauf, dann klappts auch mit dem LDAR Wochenende

Hochgebprägt und in Gold oder Schwarz ist die VIABUY Prepaid MasterCard von Kreditkarten nicht zu unterscheiden. Kostet aber 29,90 Euro pro Jahr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prämienflug Buchung Meilen22
    2. Smartphone um die 150 €22
    3. Gut abschottender Kopfhörer, gute Preis Leistung610
    4. (Biete) diverse Mc.Donalds Monopoly Gutscheine23

    Weitere Diskussionen