ABGELAUFEN

Prepaid Mobilfunk-Anbieter mit auszahlbarem Startguthaben und zügiger Auszahlung?

Hallo,

bin auf der Suche nach einem Prepaid Mobilfunk-Anbieter, bei dem man das Startguthaben sowie weiteres Aufladeguthaben zügig auszahlen lassen kann. Bei Fonic geht das (nur das Aufladeguthaben) ja meines Wissens nur zum Ende eines Quartals. Von großem Interesse wäre auch noch, bis zu welchem Betrag man dort das eigene Prepaid-Konto maximal aufladen kann bzw. ob man bei diesem Anbieter gegebenenfalls mehr als nur einen Prepaid-Vertrag abschließen darf.

Über nützliche Hinweise würde ich mich sehr freuen.

9 Kommentare

Es gibt eine Suchfunktion.

lolnickname

Es gibt eine Suchfunktion.



Ist mir schon klar, hab diese ja bereits bemüht!

Allerdings wurde dort meine Fragen nicht allesamt beantwortet. Zudem scheint sich beim ein oder anderen Anbieter in letzter Zeit etwas geändert zu haben.

Da bist du falsch informiert, bei Fonic wird nur aufgeladenes Guthaben ausgezahlt, die Auszahlung vom Startguthaben wird verweigert.

Wenn es einen Anbieter gäbe, der Startguthaben auszahlt wär das hier garantiert ein ganz großes Thema, aber kein Anbieter ist so blöd

axelo


Danke, war mir bewusst, war auf das Aufladeguthaben bezogen. War einfach missverständlich formuliert...

Tonschi2

Wenn es einen Anbieter gäbe, der Startguthaben auszahlt wär das hier garantiert ein ganz großes Thema, aber kein Anbieter ist so blöd


Naja, bei der Telekom soll das zumindest bis vor kurzem gegangen sein. Habs aber selbst nie ausprobiert.

treagist

Naja, bei der Telekom soll das zumindest bis vor kurzem gegangen sein. Habs aber selbst nie ausprobiert.



Das ist gut möglich, allerdings hat man ja da auch das Startguthaben beim Kauf der Karte schon mitbezahlt, es ist im Prinzip wie gekauftes Guthaben. Ich dachte Du beziehst Dich auf Auszahlungen a la callmobile oder debitel light, wo man für 1,95 Euro 10.-Euro Startguthaben erhält und das mit der Auszahlung aus naheliegenden Gründen so nicht klappt.
Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, dass Vodafone sehr schnell (unter zwei Wochen) das aufgeladene Guthaben bei mir ausgezahlt hat (wobei auf der Karte vorher allerdings auch nix drauf war).

Ich hatte eine Datenkarte bei der Telekom, die wegen Nichtnutzung gekündigt wurde. Die Karte war mir irgendwie weggekommen, jedenfalls habe ich sie nicht mehr gefunden. Darauf waren 10 Euro Startguthaben, hatte sie selbst für deutlich weniger erstanden. Auszahlung erfolgte unproblematisch ( unter Verwendung des Formulars ).

Vodafone zahlt aufgeladenes Guthaben aus.
Kündigt allerdings auch gleich die Karte.

Machst du das mit mehreren Karten wollen Sie von dir ein paar persönliche Daten und Nachweise.

Lohnt auch nicht wirklich Guthaben etwas günstiger zu kaufen und dann auszahlen zu lassen

Danke an alle, die mit nützlichen Infos geholfen haben.

Bearbeitet von: "treagist" 12. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. MD Kopie?1723
    2. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen1424
    3. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)77
    4. Amazon startet Business-Angebot1114

    Weitere Diskussionen