Prepaid ohne Grundgebühr und Mindestumsatz

23
eingestellt am 13. Mai
Hey Freunde der Sonne,

mich würde mal interessieren ob mir wer nen netten Prepaid ohne Grundgebühr und Mindestumsatz empfehlen kann!?

Mein lieber Vati ist viel mit dem Rad unterwegs und braucht dann um erreichbar zu sein und im Notfall mal telefonieren zu können eine Sim-Karte.

Aktuell hat er noch eine extrem altes Cash&Go Prepaid von der Telekom. Da er in 2 Jahren aber nur 7 von den gebuchten 15 Euro verbraucht hat muss er nun wieder aufladen.

Gibts da Alternativen? Weil er aktuell irgendwie schon fast 50 Euro auf dem Handy hat die er aber nie aufbrauchen wird. Er muss nur immer nachladen damit das alte nicht verfällt. Wobei ich, wenn ich das richtig verstanden habe das alte eh irgendwann verfällt. Denn man kann sich das Geld der Karte auch auszahlen lassen.

telekom.de/hil…len

Könnte er das nicht machen und sich gleich wieder ne neue holen? Oder gibts andere Anbieter die was nettes für solche Fälle anbieten?

Wäre cool wenn wer ne Idee hätte.

Danke!
Zusätzliche Info
GesuchePrepaid-Tarife
23 Kommentare
Bei Aldi-Talk kannst du 5€ aufladen.
Nimm LIDL Connect. Durch den Nummernumzug kannst du auch das Guthaben auszahlen lassen und erhältst 25€ Startguthaben extra. Willst du geworben werden, erhälst du und ich nochmals 5 Euro Guthaben.
Einfach zu Netzclub wechseln ( O2) netzclub.net kein Zwangs-Aufladen und das Guthaben von der Telekom auszahlen lassen aufs Girokonto.....telekom.de/kon…ben
Bearbeitet von: "schmidti111" 13. Mai
Congstar hat auch keinen Zwang / Deaktivierung
Netzclub hat dazu noch den Vorteil, dass er monatlich 100MB Datenvolumen bekommt.
Nachteil, man muss sein Einverständnis zu werbenachrichten geben. Es kommt aber so gut wie nie etwas wenn man die richtigen "Interessen" wählt.
Er könnte also ggf. noch per Google Maps nach Hause navigieren.
Schwiegereltern nutzen das auch.
Bearbeitet von: "XX15" 13. Mai
XX15vor 37 m

Netzclub hat dazu noch den Vorteil, dass er monatlich 100MB Datenvolumen …Netzclub hat dazu noch den Vorteil, dass er monatlich 100MB Datenvolumen bekommt.Nachteil, man muss sein Einverständnis zu werbenachrichten geben. Es kommt aber so gut wie nie etwas wenn man die richtigen "Interessen" wählt.Er könnte also ggf. noch per Google Maps nach Hause navigieren.


So 400 MB mydealz.de/dea…016
Wow, das ging mal wieder zackig. Danke für die vielen netten Tipps!

Zwei Fragen:

1: Welche Form der Werbung macht n Netzclub? Mail, SMS, persönliche Besuche ?
2: Und bei den besagten Tarifen verfällt das Startguthaben nicht?

Ach ja, er braucht das Teil auch für seine Banking-Tans. Wobei das wohl dem Tarif scheiß egal sein sollte....

EDIT: Oh hab gerade gesehen Lock-Screen-Werbung. Er hat n Handy was gar keinen Lock Screen hat .

Unterm Strich brauche ich ein Angebot wo das guthaben so spät wie möglich verfällt oder eben gar nicht. Wobei es sowas wohl nciht geben wird.
Bearbeitet von: "turbofinger" 13. Mai
Fonic...jederzeit einzahlen, jederzeit auszahlen. Ein Anruf pro Jahr (0,09€) reicht aus.
beneschuetzvor 20 m

Fonic...jederzeit einzahlen, jederzeit auszahlen. Ein Anruf pro Jahr …Fonic...jederzeit einzahlen, jederzeit auszahlen. Ein Anruf pro Jahr (0,09€) reicht aus.


Nett! Also Auszahlung bedeutet dann nicht "Vertrags"ende? So wie bei der Telekom? Bei den kann man ja nur auszahlen wenn man die Karte kündigt. Alles andere wäre natürlich cool.
Bearbeitet von: "turbofinger" 13. Mai
turbofingervor 44 m

Wow, das ging mal wieder zackig. Danke für die vielen netten …Wow, das ging mal wieder zackig. Danke für die vielen netten Tipps!Zwei Fragen: 1: Welche Form der Werbung macht n Netzclub? Mail, SMS, persönliche Besuche ? 2: Und bei den besagten Tarifen verfällt das Startguthaben nicht?Ach ja, er braucht das Teil auch für seine Banking-Tans. Wobei das wohl dem Tarif scheiß egal sein sollte....EDIT: Oh hab gerade gesehen Lock-Screen-Werbung. Er hat n Handy was gar keinen Lock Screen hat .Unterm Strich brauche ich ein Angebot wo das guthaben so spät wie möglich verfällt oder eben gar nicht. Wobei es sowas wohl nciht geben wird.


17336898-NOEMS.jpgSeite nach unten scrollen...
turbofingervor 18 m

Nett! Also Auszahlung bedeutet dann nicht "Vertrags"ende? So wie bei der …Nett! Also Auszahlung bedeutet dann nicht "Vertrags"ende? So wie bei der Telekom? Bei den kann man ja nur auszahlen wenn man die Karte kündigt. Alles andere wäre natürlich cool.


Nein, kein Vetragsende.
turbofingervor 4 m

https://www.prepaid-deutschland.de/fonic-kundigt-nun-doch-inaktive-prepaid-karten/Guthaben wohl nur 6 Monate gültig.

Unproblematisch. Einfach 1€ alle 6 Monate aufladen, nach 12 Monaten die 2€ auszahlen, dann wieder aufladen
beneschuetzvor 39 m

Unproblematisch. Einfach 1€ alle 6 Monate aufladen, nach 12 Monaten die 2€ …Unproblematisch. Einfach 1€ alle 6 Monate aufladen, nach 12 Monaten die 2€ auszahlen, dann wieder aufladen


Na du bist mir ja ne ganz ausgebuffte Ratte

Ob man sich die 25 Euro Startguthaben auch auszahlen lassen kann? Also die für die Rufnummernmitnahme?
Bearbeitet von: "turbofinger" 13. Mai
Wie so häufig ist die Antwort auf Spezialbedürfnisse auch hier: Netzclub. (-;=

Kostnix, brauchtnix, verfälltnix und das seit nun 8 Jahren. Dazu die Gratisinternetflat mit 100MB Highspeed und LTE. Die Werbeintensität ist nicht der Rede wert. Das vereinbarte Maximum von 1 Nachricht pro Tag wurde nie auch nur ansatzweise ausgeschöpft. Und meistens ist's Information über eigene Tarife und Optionen. Absolut harmlos und non-intrusive. Hilft natürlich zusätzlich, wenn man bei der "Interessenfestlegung" weniger internetaffine Werbethemen auswählt.
bebikater.der.bossvor 3 h, 28 m

Congstar hat auch keinen Zwang / Deaktivierung


Ich meine, das man dort alle 12 Monate Aufladen muss
turbofingervor 2 h, 54 m

Ob man sich die 25 Euro Startguthaben auch auszahlen lassen kann? Also die …Ob man sich die 25 Euro Startguthaben auch auszahlen lassen kann? Also die für die Rufnummernmitnahme?


Nein.
tehqvor 5 h, 5 m

Bei Aldi-Talk kannst du 5€ aufladen.


Bei der Telekom auch.
Ich muß hier mal was schreiben --damit ich das wieder finde !

Habe mir gerade so eine Telefon -Armbanduhr bestellt.
SQUASHvor 17 m

Ich muß hier mal was schreiben --damit ich das wieder finde !Habe mir …Ich muß hier mal was schreiben --damit ich das wieder finde !Habe mir gerade so eine Telefon -Armbanduhr bestellt.



17338567-kjfkr.jpgGeht auch, indem du oben vor Beginn der Kommentare auf " folgen " klickst....
bebikater.der.bossvor 5 h, 31 m

Congstar hat auch keinen Zwang / Deaktivierung


Prepaid wir deaktiviert nach nicht aufladung!
Ich empfehle den congstar wie ich will. Ist zwar postpaid, geht aber ohne grundgebuehr und wird nicht deaktiviert!
6hellhammer6vor 2 h, 54 m

Ich meine, das man dort alle 12 Monate Aufladen muss


Okay

Möchte ich jetzt nicht widersprechen, evtl. habe ich ja noch einen Altvertrag..

Gerade gegoogled, der Congstar-Wie-ich-Will 9ct Tarif ist das neue Ultimum dafür, nicht mehr die Prepaidkarte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler