Prepaid SIM für USA & Kanada

19
eingestellt am 14. Jun 2016
Hi Leute,

ich bin im August für drei Wochen in Kanada/USA und bräuchte dort irgendwas günstiges mit 2-3 GB Volumen, welches für beide Staaten gilt. Jmd. ne Ahnung ob es so etwas gibt?

Danke für eure Hilfe!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
19 Kommentare

Moderator

Ich hänge mich da mal an.
Top wäre wirklich eine Karte, die zu einem akzeptablen Preis in Kanada und den USA funktioniert. Für jeden Staat einzelne Karten findet man ja schnell.

Schliesse mich mal an..suche allerdings nur Kanada

K.A. ob es günstiger geht ->‌ klick

Für nur USA gäbe es viel ... (z.B. three.co.uk)

jfknyc

Schliesse mich mal an..suche allerdings nur Kanada



Bin 3 Wochen mit den öffentlichen WLANs die es dort an jeder Ecke gibt ausgekommen.
Auch in den Nationalparks hat man auf den Camping Plätzen zumindest an der Info WLAN.
Viel Spaß!

Verrätst du mir deine Urlaubsplanung? Ich gehe auch im August in die USA + Kanada, habe bis jetzt aber nur den Flug gebucht (:|

Verfasser

Timonysos

Verrätst du mir deine Urlaubsplanung? Ich gehe auch im August in die USA + Kanada, habe bis jetzt aber nur den Flug gebucht (:|



Wir fliegen nach Montreal. Machen von dort nen Roadtrip bis Chicago in ca. 13 Tagen, fliegen dann runter nach Miami, bleiben dann dort noch zwei Tage und gehen dann noch ne Woche aufs Schiff in die Karibik.

Solamge du eine Internetverbindung hast, kannst du einfach TextNow oder GoogleVoice verwenden. Das Simsen und Anrufen von Leuten in den USA und Kanada sollte damit kostenfrei sein (ueber das Internet / also ggf. Kosten fuer Daten).

Falls bei der Registrierung eine existierende US-Nummer angefragt wird, kannst du dich bei CallCentric fuer eine FreeDID nummer registrieren.

Also viel Spass

z.B. T-Mobile: $45 4 Wochen für USA, Canada und Mexico, Flat Sprache und SMS, LTE 3GB. Für $60 inkl. Flat nach D auf Fest + Handy. Immer plus Steuer.
prepaid-phones.t-mobile.com/pre…755

XadaX

Ich hänge mich da mal an. ;)Top wäre wirklich eine Karte, die zu einem akzeptablen Preis in Kanada und den USA funktioniert. Für jeden Staat einzelne Karten findet man ja schnell.



Ich finde da nichts ganz schnell... Jemand ne empfehlung für nur usa (2,5 wochen florida)? Nur daten, brauche keine telefonie
Bearbeitet von: "mailbot" 3. Jul 2016

Wenn man bei Vodafone ist kostet doch der ganze Monat glaube ich 30€ finde jch auch nicht schlecht..aber gerade in Florida haben wir immer irgendwo freies Wlan..

jfknyc

Wenn man bei Vodafone ist kostet doch der ganze Monat glaube ich 30€ finde jch auch nicht schlecht..aber gerade in Florida haben wir immer irgendwo freies Wlan..


Hab nur Telekom. Will aber auch zb am Strand oder im Auto Internet haben

Verfasser

Ich hatte letztes Jahr für Kalifornien im nächsten Walmart diesen hier gekauft:

walmart.com/ip/…494

Hier haste 100 min Telefon und 5 GB Volumen für 40 Dollar (Ladenpreis).

Hatte einwandfrei geklappt. Nur wenn du Pech hast ist dieser hier oftmals ausverkauft.
Außerdem sollte noch gecheckt werden, ob euer Smartphone mit den US Frequenzen klar kommt. iPhone 6 und 6s tun das z.B. Darunter wohl nicht. Wie es mit Androiden ausschaut weiß ich nicht.

Und, hast du letztendlich irgendwas gutes gefunden? Mich verschlägt's im Sommer nach auf eine Reise durch USA und Kanada...

Verfasser

SilentGuyvor 1 h, 24 m

Und, hast du letztendlich irgendwas gutes gefunden? Mich verschlägt's im …Und, hast du letztendlich irgendwas gutes gefunden? Mich verschlägt's im Sommer nach auf eine Reise durch USA und Kanada...



Jap...hatte mir diese über Amazon geholt und hat auch super und problemlos funktioniert:

amazon.de/gp/…c=1

goalkeeper13. Feb

Jap...hatte mir diese über Amazon geholt und hat auch super und problemlos …Jap...hatte mir diese über Amazon geholt und hat auch super und problemlos funktioniert:https://www.amazon.de/gp/product/B015JF6GGM/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

Die habe ich auch bestellt. Ist das erste aktivieren in den USA ein MUSS, wir sind zuerst in den Rockies und Vancouver unterwegs, und dann erst USA?

Verfasser

Krista.Flepsvor 8 h, 46 m

Die habe ich auch bestellt. Ist das erste aktivieren in den USA ein MUSS, …Die habe ich auch bestellt. Ist das erste aktivieren in den USA ein MUSS, wir sind zuerst in den Rockies und Vancouver unterwegs, und dann erst USA?

Steht ja in der Beschreibung - Aktivierung online noch in Deutschland. Dann kann man sie direkt benutzen. Egal in welchem der drei Länder.

Also,

hier geht es doch immer um's sparen?! Dann ist das nicht die günstigste Variante. Nochmal: Sowie Ihr in den USA seid (wenn man euch rein lässt ;-) , geht ihr in den ersten T-Mobile laden und holt euch eine Karte (Prepid, wichtig!), fertig. Funktioniert sofort. Wenn Ihr eine Adresse braucht, nehmt die vom Hotel. Die Konditionen sind die folgenden, immer plus TAX (State abhängig)

Mittlere Spalte, Simply prepaid:
prepaid-phones.t-mobile.com/com…800

D.h. je nachdem waas man braucht, kommt man auch günstiger weg (nicht vergessen €/$ heute ca 1.12, d.h. 12% vom $ Preis abziehen). Und dann gibt es noch einen Tarif für $75 mit unbegrenztem Sufvolumen! Soll ja auch im Urlaub Power User geben...

Und ja, USA ist viel teurer wie Europa. Dort klagt Ihr auf hohem Niveau ;-)

Dann habt ihr keinen Händler etc. dazwischen, Ihr bekommt im Laden die Karte, die passt etc. Im Falle von Problem sicher besser wie übers Internet.

Verfasser

GRaptorvor 37 m

Also,hier geht es doch immer um's sparen?! Dann ist das nicht die …Also,hier geht es doch immer um's sparen?! Dann ist das nicht die günstigste Variante. Nochmal: Sowie Ihr in den USA seid (wenn man euch rein lässt ;-) , geht ihr in den ersten T-Mobile laden und holt euch eine Karte (Prepid, wichtig!), fertig. Funktioniert sofort. Wenn Ihr eine Adresse braucht, nehmt die vom Hotel. Die Konditionen sind die folgenden, immer plus TAX (State abhängig)Mittlere Spalte, Simply prepaid:https://prepaid-phones.t-mobile.com/compare-plan-features?icid=WEB__Q117PREPAI_YGNS6A6974D7800D.h. je nachdem waas man braucht, kommt man auch günstiger weg (nicht vergessen €/$ heute ca 1.12, d.h. 12% vom $ Preis abziehen). Und dann gibt es noch einen Tarif für $75 mit unbegrenztem Sufvolumen! Soll ja auch im Urlaub Power User geben...Und ja, USA ist viel teurer wie Europa. Dort klagt Ihr auf hohem Niveau ;-)Dann habt ihr keinen Händler etc. dazwischen, Ihr bekommt im Laden die Karte, die passt etc. Im Falle von Problem sicher besser wie übers Internet.



Hier geht es aber nicht um die USA sondern um eine Kombikarte, die in Kanada, USA und Mexiko gilt. Und diese hier kann das. Deine T-Mobile Karte eher nicht.
Nur für die USA holt man sich dann im Wal-Mart die günstige prepaid von T-Mobile

goalkeepervor 6 h, 23 m

Hier geht es aber nicht um die USA sondern um eine Kombikarte, die in …Hier geht es aber nicht um die USA sondern um eine Kombikarte, die in Kanada, USA und Mexiko gilt. Und diese hier kann das. Deine T-Mobile Karte eher nicht. Nur für die USA holt man sich dann im Wal-Mart die günstige prepaid von T-Mobile



Jepp, +$5/mon

Man kann sich vor Ort das zusammenstellen, was man braucht und muss nicht das vorgegebene Paket von einm XY Dienstleister nehmen.
Und wer sich durch die Walmart pre paid optionen kämpfen möchte:
walmart.com/bro…104

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text