Prepaid Sim Karte deaktiviert

12
eingestellt am 9. Aug
Hallo. Ich habe mir für einen konkreten Fall im Dezember 17 einen Schwung prepaid sim karte im Media Markt geholt. Es handelte sich um die Kooperation Media-Markt und Mobilcom Debitel. Drei Karten hatte ich noch problemlos im Dezember aktiviert. Nun wollte ich weitere Karten freischalten, was online nicht mehr möglich war. Die Recherche hat ergeben, dass dieses Produkt vom Markt genommen wurde. Toll. Kann ich nun das vorhandene Startguthaben einfordern oder lediglich den Kaufpreis erstatten bekommen?

Danke für Eure Hilfe.
Zusätzliche Info
12 Kommentare
Startguthaben kann man in der Regel nie einfordern bzw auszahlen lassen.
flofreevor 6 m

Startguthaben kann man in der Regel nie einfordern bzw auszahlen lassen.


Das Produkt wurde im Mai oder Juni eingestellt. Ich kann doch nicht im Dezember 17 Karten verkaufen und 6 Monate später ist das Produkt vom Markt.
Würde versuchen den Kaufpreis zurück zu bekommen. Wenn überhaupt wahrscheinlich nur mit Kassenbon.
falovor 22 m

Das Produkt wurde im Mai oder Juni eingestellt. Ich kann doch nicht im …Das Produkt wurde im Mai oder Juni eingestellt. Ich kann doch nicht im Dezember 17 Karten verkaufen und 6 Monate später ist das Produkt vom Markt.



Deine Schuld wenn du nicht rechtzeitig aktivierst
Burby123vor 8 m

Deine Schuld wenn du nicht rechtzeitig aktivierst


Denke auch, dass es eher so ausgeht und du kein Geld mehr siehst.
falovor 45 m

Das Produkt wurde im Mai oder Juni eingestellt. Ich kann doch nicht im …Das Produkt wurde im Mai oder Juni eingestellt. Ich kann doch nicht im Dezember 17 Karten verkaufen und 6 Monate später ist das Produkt vom Markt.


Doch kann man
flofreevor 44 m

Würde versuchen den Kaufpreis zurück zu bekommen. Wenn überhaupt wa …Würde versuchen den Kaufpreis zurück zu bekommen. Wenn überhaupt wahrscheinlich nur mit Kassenbon.


Falls kein Bon mehr, hast du hoffentlich mit Karte bezahlt und kannst den Auszug mit der Buchung vorlegen. Das reicht auch.
Mir sagte man mal bei Expert das ich die gekaufte SIM innterhalb von 4 Wochen aktivieren müsse.
Und 99,995% aller Kunden werden gekaufte SIMs auch innerhalb der ersten Woche nach kauf aktivieren so das da niemand ein Problem sieht das Produkt nach einem halben Jahr einzustellen...
Tja, wenn der ganze Aufwand sich lohnt?
Aber ist halt MediaMarkt: Geiz macht geil - und geldgierig - Selber Schuld !
falovor 2 h, 10 m

Das Produkt wurde im Mai oder Juni eingestellt. Ich kann doch nicht im …Das Produkt wurde im Mai oder Juni eingestellt. Ich kann doch nicht im Dezember 17 Karten verkaufen und 6 Monate später ist das Produkt vom Markt.


Doch, klar kannst du das. Nichts dort hat eine Laufzeit jenseits eines Monats, dementsprechend gibt's keine darüber hinausgehende Vertragserfüllungspflicht.

Die müssen bei einem 17-fachen Käufers ja nicht unterscheiden, ob der für seine Großfamilie 17 Karten auf einmal aktivieren will oder seriell mehrere Jahre lang.

Startguthaben sind quasi Geschenke ohne nominellen Gegenwert. Da ist nichts zu holen. Fazit: PP (Persönliches Pech).
Interesant, habe davon noch rumliegen
Burby1239. Aug

Deine Schuld wenn du nicht rechtzeitig aktivierst


Übrigens ein total hilfreicher und pfiffiger Kommentar. Respekt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler