Prepaid SIM-Karten mit Startguthaben für PSN Guthaben - noch möglich?

3
eingestellt am 5. Okt
Hi Leute,

ich musste gestern noch einmal nostalgisch an die "goldenen PSN-Zeiten" vor ein paar Jahren denken - zumindest ist das meine Wahrnehmung, wenn ich an diverse Provider mit Startguthaben oder dm/Payback-Aktionen denke

Daher kurz und knapp:
Gefühlt ist das Thema tot... lohnt es sich wirklich nicht mehr und PSN ist mittlerweile häufig ausgeschlossen?
Gibt es aktuell noch Prepaid-Tarif mit attraktivem, PSN-fähigem Startguthaben?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Der Markt ist leider tot. Was bleibt ist die Erinnerung an die gute alte Zeit. 😁
3 Kommentare
Der Markt ist leider tot. Was bleibt ist die Erinnerung an die gute alte Zeit. 😁
Die Kuh wurde dermaßen von MD gemolken, dass es gar nicht mehr geht.
Ich hab die Tage eine blau.de sim Karte über CHECK24 bestellt. Kostet zwar 9,99€, aber die 10€ Startguthaben sind im PSN aufgeladen worden und Anfang 2020 gibts dann noch 30€ Cashback über nen Gutschein von CHECK24:)
Also pauschal auszuschließen ist es nicht.
Anfang des Jahres ging es auch noch über prepaid sim Karten von ay yildiz über eBay. (Ca 8€ zahlen und 30€ PSN aufladen.)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen